Donnerstag, den 15.12.11 14:30

aus der Kategorie: Mobilfunk

Umfrage: Smartphone-Apps nur bedingt erwünscht

Das Forschungsinstitut Emnid hat eine Studie zum Thema Mobile Angebote und Versicherungen veröffentlicht. Daraus geht unter anderem hervor, dass sich die Versicherten eine Service-App für mobile Geräte wünschen mit der man Schadensfälle melden oder schnell einen Facharzt in der Nähe finden kann.

Versicherungs-App nicht erwünscht

Auch die Versicherungsbranche hat die Welt der Smartphones und Apps für sich entdeckt. Verschiedene Versicherer bieten bereits eigene Applikationen und mobile Dienste an. Die aktuelle Emnid-Umfrage geht der Frage nach, was sich die Kunden eigentlich von im ihm Versicherer in Sachen mobile Angebote wünschen.

Auf Platz ist mit Abstand die herkömmliche Service-Hotline. Über achtzig Prozent der rund 1000 Befragten über 18 Jahren wollen einen kostenlose Kundehotline ihres Versicherers. Immerhin etwas mehr als die Hälfte möchten zudem eine Service-Anwendung mit der man beispielsweise Schadensfälle melden, Notrufe absetzen und Ärzte in der Umgebung suchen kann. Die zu genüge vorhandenen Tarif- und Versicherungsvergleiche interessieren 37 Prozent. Jeweils ein Fünftel hätte gerne eine mobile Webseite ihrer Versicherung und die Möglichkeit die eigenen Versicherungsverträge mobil zu verwalten.

Grafik von ERGO Direkt zur Emnid-Umfrage

Offenbar sind sehr wenige daran interessiert mit dem Kundenservice des Versicherers zu Chatten oder per VoIP  mit ihm zu sprechen (19 Prozent). Und so gut wie niemand möchte seine Versicherung auf seinem Smartphone oder Tablet abschließen können. Allerdings gibt es hier große Unterschiede je nach Alter der Befragten, denn in der Gruppe der 35- bis 44-Jährigen kam dies nur für 3 Prozent in Frage, bei den 18 bis 24-Jährigen aber schon für 13%. Die Umfrage deutet insgesamt darauf, dass die Kunden auch im digitalen Zeitalter eine persönliche Beratung bei den Versicherungen wichtiger ist als diese bequem von Handy aus abzuwickeln.


Björn Mohr

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Umfrage: Smartphone-Apps nur bedingt erwünscht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum