Sonntag, den 08.01.12 12:29

aus der Kategorie: Mobilfunk, Ratgeber & Tipps

Worldsim Roamingkarte: Eine Simkarte zwei Rufnummern

Wer als Globetrotter oder als Amerika-Reisender nicht nur günstige Roamingkonditionen haben, sondern auch günstig erreichbar sein will, für den könnte die Multi-IMSI Simkarte von Worldsim ein interessantes Angebot sein. Denn diese Roamingkarte mit Dualsim-Technologie erspart die Nutzung eines Dualsim-Handys.

Englische und US-Nummer

Die Multi-IMSI Simkarte von Worldsim ist standardmäßig mit einer englischen Rufnummer (+447924) ausgestattet. Auf Wunsch kann man mittels USSD-Code *160# eine US-Nummer (+1940) aktivieren, unter der man für den Anrufer zu günstigeren Konditionen angerufen werden kann. Das gilt beispielsweise auch für einige deutsche Mobilfunkdiscounter, die USA-Telefonate zum Inlandstarif anbieten.

Zu beachten ist dabei allerdings, dass das US-Profil der Simkarte aktiviert werden muss und SMS an die US-Nummer nur in den USA empfangen werden können. Außerdem wird für Passivroaming ein Zuschlag von 16 Cent pro Minute erhoben. Zudem wird die US-Nummer nach 60 Tagen ohne Nutzung mit dem US-Profil wieder deaktiviert.

Kostenloses Passivroaming

Wer mit der Nutzung der englischen Rufnummer zufrieden ist, kann sich über kostenloses Passivroaming in weiten Teilen Europas und Nordamerikas freuen (Zone 1). Hierzu gehören uneingeschränkt Österreich, Belgien, Kanada (Bell Mobility 3G), Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Luxemburg, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Spanien, Schweden, Großbritannien und die USA (inklusive Puerto Rico und die Jungferninseln).

In den folgenden Ländern ist immerhin von Montag bis Freitag (Weltzeit) das Passivroaming kostenlos (Zone 2): Andorra, Angola, Anguilla, Antigua & Barbuda, Armenien, Aruba, Australien, Bahrain, Bolivien, Brunei, Burundi, Cayman Inseln, Costa Rica, Dominica, Ägypten, Färöer Inseln, Georgien, Iran (MTN), Israel, Japan, Jersey, Jordanien, Kasachstan, Kenia, Kuwait (KTC), Libanon, Malawi, Mongolei, Montserrat, Niederländische Antillen, Neuseeland, Nigeria, Norwegen, Reunion, Russland (MTS/Beeline), Ruanda, San Marino, Saudi Arabien, Südafrika, Südkorea, Schweiz, Syrien, Tansania , Turkei, Uganda, Vereinigte Arabische Emirate, Uruguay, Vietnam, Jemen und Sambia. Am Wochenende werden 15 Cent pro Minute für eingehende Telefonate fällig. Dieser Preis gilt auch als Zuschlag für abgehende Telefonate.

Bei den anderen Ländern der Zone 1 und 2 ist das Passivroaming nicht kostenlos. In der entsprechenden Fußnote kosten eingehende Gespräche 10 bis 18 Cent pro Minute. Am Wochenende kommen in der Zone 2 noch zusätzlich 15 Cent pro Minute dazu.

SMS ab 12 Cent

Abgehende Gespräche innerhalb der Zone 1 kosten 27 Cent pro Minute, Gespräche von Zone 2 zu Zone 1 kosten 45 Cent pro Minute, von Zone 1 zu Zone 2 50 Cent pro Minute. Besonders günstig ist der SMS-Versand in Zone 1. Unabhängig vom Zielland werden nur 12 Cent pro SMS fällig. In den anderen Zonen werden 38 Cent pro SMS verlangt.

Rufumleitung teilweise kostenlos

Auch die Rufumleitung wird in Deutschland von Montag bis Freitag (Weltzeit) kostenlos angeboten, auch für 0700-Nummern und die deutschen Handynetze. Auch für rund 100 weitere Länder wird die Rufumleitung kostenlos angeboten, teilweise auch für die Mobilfunknetze. Am Wochenende werden für die Rufumleitung 6,67 Cent pro Minute verlangt.

Die Aufladung wird aktuell nur mittels Kreditkarte oder per Bankeinzug angeboten. Sie erfolgt entweder telefonisch unter der Kurzwahl 154 oder online auf der Worldsim-Webseite. Hierbei ist auch eine automatische Aufladung möglich.

Weitere Infos gibt es dazu unter www.worldsim.com. Dort kann auch das Startpaket bestellt werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Worldsim Roamingkarte: Eine Simkarte zwei Rufnummern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum