Montag, den 02.01.12 14:13

aus der Kategorie: Mobilfunk

Bitkom: 83 Millionen Alt-Handys in deutschen Haushalten

Verbraucherverband Bitkom hat in einer Studie festgestellt, dass in deutschen Haushalten noch rund 83 Millionen Alt-Handys zu finden sind. Viele Verbraucher bewahren ihre Alt-Geräte auf.

Immer mehr Alt-Handys in deutschen Haushalten

Der Verbraucherverband Bitkom hat die aktuellen Zahlen mit denen des vorangegangenen Jahres verglichen und festgestellt, dass sich die Anzahl der Alt-Geräte in deutschen Haushalten deutlich vermehrt hat.

Waren es vorher noch rund 72 Millionen Alt-Handys, ist die Anzahl um 11 Millionen angestiegen.

Die meisten Handy-Besitzer heben Alt-Geräte auf

Rund 30 Prozent aller Befragten gab an, die Alt-Handys aufzubewahren. Weiterhin gaben 23 Prozent an, die Handys weiter zu verschenken. Nur die wenigsten Handy-Besitzer nutzen die Möglichkeiten zur umweltbewussten Entsorgung.

So können Alt-Geräte entsorgt werden

Kommunale Sammelstellen nehmen die Alt-Geräte gern entgegen. Von dieser Möglichkeit machen aber nur rund 7 Prozent Gebrauch. Nicht mehr benötigte Handys oder Smartphones können auch für einen guten Zweck gespendet werden. Rund 8 Prozent der Befragten gaben an, dass sie ihre Alt-Geräte spenden. Auch die Mobilfunkanbieter und Händler nehmen alte Handys wieder zurück. Diese Möglichkeit nutzen 13 Prozent aller Befragten.

Alt-Geräte nicht in den Hausmüll!

Da Mobiltelefone Schadstoffe enthalten, dürfen sie auf keinen Fall mit dem Hausmüll entsorgt werden. Sie müssen zum Wertstoffhof gebracht werden. Rund 80 Prozent der Baumaterialien eines Handys können wiederverwertet werden. So enthalten die Geräte beispielsweise so wertvolle Metalle wie Kupfer, Gold und Silber.


Jana Laines

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Bitkom: 83 Millionen Alt-Handys in deutschen Haushalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum