Donnerstag, den 01.03.12 10:02

aus der Kategorie: Apple iPhone, Apps

Apple: Apps lesen ungefragt Nutzer-Fotos aus

Apple hat erneut mit Kritik an ihrem Datenschutz zu kämpfen. Nachdem sich erst kürzlich verschiedene Anwendungen Zugriff auf private Adressbücher verschafften, sollen es nun für App-Entwickler möglich sein, ungefragt Nutzer-Fotos auslesen zu können. Davon betroffen sei die gesamte Foto-Bibliothek. Das geht aus einem Bericht der New York Times hervor

Die Vorgehensweise

Möchte eine App Zugriff auf GPS-Informationen erhalten, wird dies zunächst in einem extra Dialogfenster abgefragt. Der Nutzer muss also erst sein Einverständnis erklären. Was er bislang aber nicht wusste: Mit einem Klick auf „OK“ können Entwickler zugleich Fotos inklusive GPS-Metadaten auf ihre Server kopieren, heimlich und ohne das der Anwender davon etwas mitbekommt.

Bug kam mit iOS 4

Noch ist unbekannt, ob Programme diese Schwachstelle ausnutzten. In einer Test-Applikation eines unbekannten iOS-Programmierers ist es möglich, jeweilige Bilder auf einen Server hochzuladen. Der Bug existiere bereits seit 2010 – zeitgleich mit der Einführung des iOS 4.0. Das damalige Update brachte neben Multitasking-Gesten auch neue Ortungsfunktionen.

Kein Kommentar seitens Apple

In Cupertino bezog man unterdessen keine Stellung. The Verge verkündet, unter Berufung auf „mit der Situation vertraute Quellen“, eine Behebung im kommenden iOS Update. Ein Erscheinungstermin des neuen Betriebssystems steht noch nicht fest. Wohl möglich kommt es erst mit dem iPad 3, könnte dann aber auch den Patch für die erst kürzlich bekannt gewordene Kontaktdaten-Sicherheitslücke enthalten.

Privatsphäre trotz verbesserten Richtlinien ungeschützt

Erst vor wenigen Tagen einigten sich alle großen App Store Betreiber zu verbesserten Datenschutzrichtlinien. Wie wir berichteten, nimmt Apple diesbezüglich eine Vorreiterrolle ein. Demnach werden User schon vor dem Download der jeweiligen App über benötigte Daten aufgeklärt. Das bietet zwar Klarheit, schützt aber nicht die sensible Privatsphäre.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Apple: Apps lesen ungefragt Nutzer-Fotos aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum