Sonntag, den 25.03.12 09:10

aus der Kategorie: Apple iPhone, Apps

iPhone: Das sind die 10 beliebtesten Apps

In Apples App-Store befinden sich derzeit über 500.000 Apps (Stand März 2012), welche das iPhone produktiver, sicherer, informativer und unterhaltsamer machen sollen. Erst kürzlich feierten die Apfelkinder ihren 25 Milliardensten App-Download. Bei einer so großen Auswahl kann man schnell den Überblick verlieren. Wir haben für Sie in diesem feierlichen Moment die zehn beliebtesten mobilen Anwendungen zusammengetragen.

Für Filmfreaks

Wie hieß noch gleich der Hauptdarsteller im Drama „Die Verurteilten“? In wie vielen Filmen durfte sich Brad Pitt verewigen? Zu diesen oder ähnlichen Fragen finden Sie in der App „IMBd“ rasch eine Antwort. Die Internet Movie Database kennt sich bestens in puncto Film und Television aus. Neben diversen Informationen zu Filmen und dessen Schauspielern, gibt es auch Trailer, Fotos und Statistiken zu allen Filmen. IMBd Filme & TV für das iPhone ist steht hier zum kostenlosen Download bereit.

Wie wird morgen das Wetter?

Weather Pro liefert ihnen detaillierte Wetterdaten und eine leicht zu verstehende Prognose für alle Orte weltweit. Des Weiteren sind ein praktischer Regenradar sowie Satellitenfilme und Wettergrafiken implementiert. Mit Hilfe eines In-App-Einkaufs lässt sich die Vorhersage um einige Tage erweitern. Weather Pro kostet 2,99 Euro und kann hier herunterladen werden.

Bleiben Sie in Kontakt mit Freunden

Die mobile App vom sozialen Netzwerk Facebook darf auf keinem Smartphone fehlen. Beginnen Sie Chats, sehen Sie die neusten Fotos oder teilen Sie ihren aktuellen Standort. Das alles ermöglicht die neue Facebook Anwendung. Apples iPad findet ebenfalls Unterstützung. Die Facebook-App als iPhone-Version ist kostenlos und hier herunterzuladen.

Der SMS-Ersatz

WhatsApp Inc. hat mit dem eigenen WhatsApp Messenger eine günstige SMS- und MMS-Alternative für Smartphones aufgestellt. Über das eigene Netzwerk können Nachrichten, Bilder und Sprachnotizen verschickt werden. Für Handys mit einer Internet-Flatrate ist der Dienst kostenlos. Einzig die Anschaffung schlägt mit 0,79 Euro zu Buche. WhatsApp ist für iOS, Android, Symbian und Blackberry verfügbar.

So tanken Sie clever

Gerade bei den ständig steigenden Benzinpreisen fällt es schwer den Überblick über die günstigste Tankstelle zu bewahren. Dank der Celever Tanken-App soll dieses Problem aber bald der Vergangenheit angehören. Die Applikation zeigt aktuelle Kraftstoffpreise von 5.000 Tankstellen Deutschlandweit an. Clever Tanken ist für 1,59 Euro im App-Store erhältlich.

Perfekte Office-Ergänzung

iDevices können Office-Dokumente bislang leider nur lesen, nicht jedoch bearbeiten. Office² ist eine Preisgünstige Anwendung zum Bearbeiten von Word- respektive Excel-Dokumenten. Andere Dateiformate werden momentan noch nicht unterstütz. Übrigens: Auch Google Docs ist integriert. Office² finden Sie hier.

Nie wieder einen Kündigungstermin vergessen

Probe-Abonnements für Zeitschriften oder billige Handyverträge gibt es zu genüge. Häufig verschläft man dabei aber diese rechtzeitig zu kündigen – und dann wird es richtig teuer. Aboalarm erinnert Sie rechtzeitig an Ihre Kündigungstermine und hat für viele Anbieter direkt ein passendes Formular parat. Die erste Abbestellung ist kostenlos und kann direkt als Fax verschickt werden. Jede weitere kostet 0,70 Euro.

Bleiben Sie nicht weiter in Unwissenheit

Sie hören einen Song im Radio und wollen unbedingt wissen von wem er ist? Dank Shazam Encore ist das kein Problem mehr. Die Software erkennt Song samt Interpreten in Sekundenschnelle. Einfach das Smartphone in Richtung Musikquelle gehalten und die Anwendung beginnt mit der Analyse. Hier gibt es die Software zum kostenlosen Download.

Das Wörterbuch zum Nulltarif

Mit dict.cc erhalten Sie ein umfangreiches Deutsch/Englisch-Wörterbuch fürs iPhone. Benutzer können bei der Wortschatzerweiterung mitwirken und Vokabeln ins Wörterbuch hinzufügen. Dank Offline-Funktion ist nicht mal mehr eine Internetverbindung zur Abfrage neuer Übersetzungen von Nöten.

So bleibt Ihnen der Gang zur Bank erspart

Mit IOutBank greifen Sie über Ihr iPhone oder iPad auf Bankkonten zu und können Überweisungen durchführen. Einzige Voraussetzung ist ein Online-Banking Zugang. Während die kostenlose Version nur ein Konto unterstützt, können in der Pro Variante beliebig viele Bankkontake hinzugefügt werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu iPhone: Das sind die 10 beliebtesten Apps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum