Montag, den 23.04.12 11:10

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

o2: Neues „Smartphone Day Pack EU“ ab Mai erhältlich

Der Münchner Netzbetreiber o2 bietet für die anstehende Reisezeit ab dem 1.Mai mit dem „Smartphone Day Pack EU“ eine neue Datenoption für das surfen im EU-Ausland.

Day Pack EU für 1,99 Euro

Der Preis für das neue Smartphone Day Pack EU kostet pro Tag 1,99 Euro und beinhaltet ein Datenvolumen von 25 Megabyte. Nach Erreichen des Datenvolumens wird die maximale Geschwindigkeit auf GPRS Bandbreite gedrosselt. Rechnerisch ergibt sich bei Ausschöpfung des Inklusivvolumens ein Preis von günstigen 8 Cent pro Megabyte.

Auch für einige nicht EU-Länder

Die neue Smartphone-Option wird zudem auch in den nicht EU-Ländern  Island, Kroatien, Norwegen und der Schweiz angeboten. Auch in diesen Ländern gibt es zum Preis von 1,99 Euro 25 Megabyte.

Daten-Pack bequem buchbar

Das Smartphone Day Pack EU ist für o2-Kunden bequem über den Kundenbereich der o2 Webseite www.o2online.de, per Smartphone-App, über die o2 Kundenhotline, oder direkt im stationären o2-Shop buchbar. Ist das gebuchte Datenvolumen aufgebraucht, wird der Kunde per SMS über die anstehende Bandbreitendrosselung  informiert.

Weiteres Highspeed-Volumen buchbar

Um weiterhin das Surfvergnügen mit voller Geschwindigkeit fortzusetzen, erhalten o2 Kundene inen Link um weiteres Datenvolumen in Highspeed Geschwindigkeit zu buchen. Am nächsten Nutzungstag muss der Kunde zudem das Day Pack EU nicht erneut buchen, die Option steht automatisch zu Beginn des neuen Kalendertags zur Verfügung.

Day Pack EU mit Schutzfunktion

Das neue Day Pack EU ist zudem mit einer Schutzfunktion ausgerüstet. Bis zu einem Datenvolumen von 50 Kbit pro Nutzungstag entstehen keinerlei Kosten. Kunden die versehentlich die Datennutzung im EU-Ausland aktivieren entstehen somit keinerlei Kosten. Erst wenn das Datenvolumen von 5o Kbit überschritten wird erfolgt die Buchung der Datenoption.

Attraktives Angebot für den Urlaub

„Schon heute bieten wir unseren Kunden sehr attraktive Roaming-Angebote“, sagt Markus Haas, Managing Director vom Münchner Mobilfunkanbieter o2. „In der digitalen Gesellschaft muss im Urlaub niemand auf sein Smartphone verzichten. Verschiedene Reisetarife geben unseren Kunden die Möglichkeit, ihren Urlaub zu genießen, ohne dabei von hohen Auslandskosten überrascht zu werden.“


Silke B.

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2: Neues „Smartphone Day Pack EU“ ab Mai erhältlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum