Dienstag, den 31.07.12 13:21

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

o2: Neue Prepaid-Optionen für Loop Prepaid-Tarif und Alt-Tarife

Der Münchner Netzbetreiber wird zum 7. August sein Prepaid-Tarifportfolio überarbeiten (wir berichteten). Neben der Rückkehr des Loop Prepaid-Tarifs wird o2 nach neusten Informationen zeitgleich neue Prepaid-Optionen einführen.

SMS- und Festnetz-Flat für 9,99 Euro

So können o2 Prepaid-Kunden zum neuen 9-Cent-Einheitstarif weitere Flatrates buchen. Zum Optionspreis von 9,99 Euro steht eine SMS-Flat und eine Flatrate in das deutsche Festnetz zur Wahl. Ohne gebuchter Flat werden beim neuen Loop Prepaid-Tarif für jede Gesprächsminute und versendete SMS jeweils 9 Cent fällig.

Netzinterne Flat für 4,99 Euro

Zum Preis von 4,99 Euro steht zudem eine Flatrate in das deutsche o2-Netz zur Verfügung. Mit der Flat können auch Gespräche zu anderen o2 Discountern geführt werden. Laut o2 können die Flats dann auch von Kunden älterer Prepaid-Tarife wie z.B. o2 o oder der o2 o Freikarte gebucht werden.

Neue Türkei-Option buchbar

Für 7,50 Euro kann außerdem eine 50-Minuten-Paket für Gespräche in die Türkei gebucht werden. Zum Preis von 12,50 Euro erhöht sich die Anzahl der Inklusivminuten auf 250 und für 25 Euro erhalten Prepaid-Kunden ein 250-Minuten-Paket. Rechnerisch ergibt sich bei voller Ausschöpfung der Minuten-Pakete ein Preis von  10 – 15 Cent je Minute.

Weitere Optionen für Loop Prepaid

Neben den neuen Flatrate-Optionen gibt es für den o2 Loop Prepaid-Tarif  auch Optionen für das mobile Internet. Für 9,99 Euro können Kunden den o2 Loop Smartphone-Tarif buchen. Dieser beinhaltet neben 3000 Inklusiv-SMS ein ungedrosseltes Datenvolumen von 200 MB. Für Vielsurfer steht für 14,99 Euro ein Datenvolumen von 500 MB bereit.

Flatrate Optionen bereits länger buchbar

Die neuen Prepaid-Optionen waren bereits seit längerer Zeit buchbar. Allerdings wurden die Optionen nach kurzer Zeit wieder eingestellt. Die o2 Pressestelle gab gegenüber Mobilfunk-Talk damals “systemtechnische Arbeiten” als Grund für die Einstellung des Angebots an. Wahrscheinlich wurde der geplante Start wegen des neuen Loop Prepaid-Tarifportfolios verschoben.


Silke B.

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2: Neue Prepaid-Optionen für Loop Prepaid-Tarif und Alt-Tarife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum