Dienstag, den 19.01.10 09:59

aus der Kategorie: DSL & Internet, Ratgeber & Tipps, Telekom T-Home, Vermischtes

Deutsche Telekom: Kostenloser Web-Space und WebShare

Große Dateien schnell und sicher austauschen: Die Deutsche Telekom bietet als einziger Hosting-Anbieter mit der neuen Anwendung WebShare eine Plattform für den kostenlosen Datenaustausch an.

Kostenlos Präsentationen oder Videos austauschen

Geschäfts- wie Privatkunden können so den Speicherplatz ihrer Website-Lösung von der Deutschen Telekom nutzen, um schnell und sicher beispielsweise umfangreiche Präsentationen oder Videos mit Geschäftspartnern oder Freunden austauschen. Das neue Feature gibt es ab sofort zur Homepage Basic, Homepage Advanced und Homepage Professional gratis dazu.

Sichere Downloads

Bei WebShare gibt es keine Beschränkung der Dateigröße. Dadurch kann die Anwendung beispielsweise dann zum Zuge kommen, wenn das Dateivolumen die Höchstgrenze für den Versand oder Empfang von E-Mail-Anhängen überschreitet. Und so funktioniert WebShare: Nachdem der Nutzer die Applikation im HomepageCenter der Deutschen Telekom aktiviert hat, kann er darüber große Dateien hochladen und zum sicheren und zuverlässigen Download bereitstellen. Dazu versendet er aus WebShare ein E-Mail-Formular mit einem Link an den oder die ausgewählten Empfänger. Diese können sich unter dem Link mit einem Passwort authentifizieren und die bereitgestellten Dateien herunterladen.

Deutsche TelekomDarüber hinaus sorgt die Deutsche Telekom für ein Optimum an Sicherheit. Im Unterschied zu freien Internetdiensten für den Datenaustausch besteht nicht das Risiko, dass die bereitgestellten Dateien auf irgendeinem beliebigen Server liegen: Sie sind geschützt und zuverlässig auf dem Webspace des Kunden im hochsicheren Rechenzentrum der Deutschen Telekom hinterlegt. Durch die Vergabe eines Passwortes und der vom Online-Banking bekannten SSLVerschlüsselung ist die Übermittlung der Daten sicherer als der Versand per EMail.

WebShare Portal

Wie beim Windows Explorer lassen sich die Dateien im WebShare-Speicher in Ordnern verwalten und einfach verschieben – direkt im Browser. Zahlreiche Hilfsfunktionen und Einstellungsmöglichkeiten ermöglichen es dem Homepage-Kunden, den Speicherplatz automatisch von nicht mehr benötigten Dateien zu bereinigen, sich stets über alle Vorgänge wie Downloads oder gelöschte Dateien per E-Mail informieren zu lassen oder selbst Dateien von berechtigten Personen über WebShare zu empfangen. Das Design des WebShare-Portals lässt sich leicht an das der eigenen Homepage anpassen. WebShare steht als Open-Source-Applikation zur Verfügung. Damit können Homepage-Besitzer mit Programmierkenntnissen das Portal beliebig individuell anpassen und verändern.


Jannis Prieschenk

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Deutsche Telekom: Kostenloser Web-Space und WebShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum