Donnerstag, den 20.09.12 11:35

aus der Kategorie: Apple iPhone

Das kostet das iPhone 5 in Herstellung – Apple macht satte Gewinne

Der Blog IHS iSuppli hat sich zum wiederholten Male die Mühe gemacht, das iPhone der neusten Generation auseinander zu nehmen und die Komponenten- beziehungsweise Herstellungskosten für das Smartphone zu schätzen. Demnach beläuft sich die Rechnung für ein Gerät mit 16 Gigabyte Speicher auf insgesamt 207 Dollar, welches anschließend für mindestens 649 Dollar weiterverkauft wird.

Teure LTE

Die reinen Kosten für die Hardware schätzen IHS Analysten auf rund 199 Dollar. Die restlichen 8 Dollar bleiben laut iSuppli für Löhne und Gehälter in Foxconns chinesischen Werken. Dabei liegen die Hardware-Kosten des iPhone 5 fast 11 Dollar über dem damaligen iPhone 4S, dessen Komponenten sich mittlerweile leicht verbilligt haben. Hauptverantwortlich ist aber wohl auch der verbaute LTE-Chip, den iSuppli mit 34 Dollar ansetzt, während es das 3G-Modul aus dem iPhone 4S auf gerade einmal 24 Dollar bringt.

Gleiches zeichnet sich beim Touchscreen ab: Für den 4-Zoll-Bildschirm muss Apple etwas mehr ausgeben als seinerzeit für den vergleichsweise kleineren 3,5-Zoller aus dem 4S – mit 44 zu 37 Dollar aber eher geringfügig. Ersten Experten zufolge hat die Integration von Touchscreen und Dioden tatsächlich zu den kürzlich versprochenen Kostensenkungen beigetragen.

Tablets ähnlich veranschlagt

Als besonders Auffällig stellten sich die unterschiedlichen Einteilungen der Speichergrößen heraus. Wünscht ein Käufer 32 statt 16 Gigabyte internen Speicher, so werden 100 Dollar mehr fällig (umgerechnet 110 Euro) – und dass, obwohl Apple für das entsprechende Speichermodul lediglich 10 Dollar bezahlt. Für eine Erweiterung von 16 auf 64 Gigabyte gibt Apple selbst nur 29 Dollar aus, verlangt aber 200 Dollar (etwa 220 Euro) von seinen Kunden. Verschiedene Proportionen beim Speicherausbau sind auch schon länger im Tablet-Bereich von Google und Amazon zu konstatieren.

Rekordzahlen prognostiziert

Vorausschauend wird Apple wohl noch im laufenden Quartal 27 Millionen Geräte absetzten können, im späteren Weihnachtsquartal sogar bis zu 46 Millionen Modelle!


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Das kostet das iPhone 5 in Herstellung – Apple macht satte Gewinne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum