Sonntag, den 30.09.12 10:03

aus der Kategorie: Sonstige Anbieter

htp: Regionaler Festnetzanbieter startet eigenes Mobilfunkangebot

htp ist als DSL- und Festnetzanbieter vor allem in den Landkreisen Peine, Hannover, Braunschweig und Hildesheim bekannt. htp Mobil, das neue Mobilfunkangebot des Unternehmens, startet am 1. Oktober und ist vor allem für Bestandskunden interessant, deren Bekanntenkreis ebenfalls einen der DSL- oder Festnetztarife von htp nutzt. Auf Neukunden ohne bestehenden Vertrag dürften die vergleichsweise hohen Preise eher abschreckend wirken.

Community-Flat ab 2,50 Euro

Das Kernstück des Portfolios stellt die Community Flat dar. Für 2,50 Euro im Monat erhalten Bestandskunden eine Flatrate zu allen htp Anschlüssen und telefonieren kostenfrei mit Freunden und Bekannten, die ebenfalls einen htp-Tarif nutzen. Die Community-Flat gilt für alle Gespräche vom Handy zu einem anderen htp-Mobilfunkanschluss, zu einem htp-Festnetz und vom htp-Festnetz zu htp-Mobil und -Festnetz. Neukunden zahlen für die Option 5 Euro pro Monat und können verständlicherweise nur vom Handy kostenfrei zu allen htp-Mobilfunkanschlüssen und -Festnetzen telefonieren.

Optionen buchbar

Wer über die Community-Flatrate hinaus telefoniert und simst kann verschiedene Optionen hinzuwählen. Für 10 Euro im Monat lässt sich bequem eine Festnetz-Flatrate, gültig für alle deutschen Festnetznummern, zubuchen. Die All Fon Flat, eine Sprachflat in alle deutschen Netze, kostet 40 Euro pro Monat.

Eine SMS-Flat ist nicht auswählbar. Für 10 Euro pro Monat lassen sich jedoch 100 SMS in alle deutschen Netze, für 20 Euro 250 SMS zubuchen. Wer das mobile Internet nutzen möchte, kann aus verschiedenen Datenflats wählen, die sich durch ihr Inklusivvolumen und ihre maximale Geschwindigkeit unterscheiden. Für 10 Euro monatlich sind 300 MB mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s inklusive. 1 GB ist für 15 Euro pro Monat erhältlich, bietet aber nur eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 3,6 MBit/s. Das große Paket mit 5 GB Volumen bietet wieder bis zu 7,2 Mbit/s und kostet 25 Euro im Monat.

Außerhalb der buchbaren Optionen und der Community-Flat wird für eine Minute und SMS 0,15 Euro berechnet. Eine MMS kostet 0,39 Euro.

30 Euro Startguthaben bei Laufzeit

htp Mobil ist flexibel ohne Laufzeit oder aber mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten buchbar, bei deren Auswahl 30 Euro Startguthaben gutgeschrieben werden. Zu Beginn wird ein einmaliger Anschlusspreis von 24,95 Euro fällig. Die Online-Rechnung und das Lastschriftverfahren sind kostenfrei inklusive. Die Papierrechnung kostet pro Monat 1,95 Euro, die Überweisung nach Rechnungserhalt 1,50 Euro. Das neue Mobilfunkangebot kann über die Homepage des Unternehmens www.htp.net gebucht werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu htp: Regionaler Festnetzanbieter startet eigenes Mobilfunkangebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum