Montag, den 01.10.12 09:18

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

o2: Mobiles Bezahlen mit Mastercard-Plattform “mpass” gestartet

Der Münchner Netzbetreiber o2 setzt zukünftig auf die mobile Bezahlplattform PayPass vom Kreditkarten-Riesen Mastercard. Kunden wird damit in vielen Geschäften das bargeldlose Bezahlen per NFC-Funk ermöglicht.

Kooperation mit Mastercard

Die deutschen Netzbetreiber sind weiter bemüht, mobiles Bezahlen per NFC salonfähig zu machen. Nach der Deutschen Telekom steigt nun auch Telefónica o2 bei der Kooperation mit Mastercard und dessen Bezahlstandard PayPass ein, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gab.

Das bedeutet zugleich einen weiteren Fortschritt für das mobile Bezahlsystem mpass, welchen die drei großen Netzbetreiber o2, Vodafone und die Telekom zusammen betreiben. Denn dank der Kooperation beschränkt sich der Einsatzbereich nicht mehr nur noch auf den Online-Bereich.

Online und im Geschäft mobil bezahlen

Mit MastercardPayPass können o2- und Telekom-Kunden nämlich auch im ausgewählten Einzelhandel mobil und kontaktlos bezahlen (z. B. Douglas, real, Edeka). Die Telefónica o2 stattet seine Kunden ohne NFC-Smartphone dafür mit einem am Handy anbringbaren Sticker aus, der den Funkstandard unterstützt. Bei der Abwicklung der Bezahl kooperiert man mit dem Finanzdienstleister Wirecard.

o2: Mobiles Bezahlen ein großes Thema

Im Fall von MastercardPayPass kann dann damit in entsprechenden Geschäften einfach per Smartphone zahlen. Dazu muss das Handy lediglich in kurzem Abstand zum Mastercard-Empfangsgerät gehalten werden und auf ein Bestätigungssignal gewartet werden. Bei Beträgen von über 25 Euro ist zusätzlich die Eingabe eines Pin notwendig.

Virtuelle Kreditkarte startet 2013

Das mobile Bezahlen ist für Telefónica Deutschland offenbar von großer Bedeutung. Erst kürzlich verkündete der Mobilfunk-Konzern, im nächsten Jahr in Kooperation mit der Dortmunder Volksbank EG eine Art virtuelle Kreditkarte einzuführen (wir berichteten). Die Kreditkarte soll dann in der Bezahl-App o2 Wallet integriert werden und ebenfalls NFC-Bezahlungen in zahlreichen Geschäften und natürlich online erlauben.


Leander Huhn

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2: Mobiles Bezahlen mit Mastercard-Plattform “mpass” gestartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum