Montag, den 01.10.12 14:48

aus der Kategorie: Apple iPhone

Ernüchterung unter Apple-Fans: Die Mängel des iPhone 5 im Überblick

Der anfänglichen Euphorie folgt die schon fast traditionelle Ernüchterung bei vielen iPhone-Kunden. Schon im letzten Jahr, wir erinnern uns an das “Antenna-Gate”, tauchten wenige Tage nach dem Verkaufsstart des neuen iPhones erste Probleme auf. So auch in diesem Jahr. Viele Modelle zeigten Schwächen beim WLAN-Empfang, Display und Gehäuse.

Gravierende Mängel festgestellt

Seit dem 21. September steht Apples sechste iPhone Generation in den Ladenregalen. Auch in diesem Jahr schlugen einige Fans ihre Zelte wieder weit vor Verkaufsstart auf, um zu den ersten zu gehören, die das neue Smartphone ihr eigen nennen dürfen. Auf die große Freude folgte aber schnell Ernüchterung. Ihre Geräte weisen schon jetzt erste gravierende Mängel auf.

Der erste große Schock offenbarte sich wenige Sekunden nach dem Kauf: Einige Nutzer öffneten Verpackungen und bekamen Geräte mit zerkratzten Rahmen zu sehen, und beklagten sich wenig später im Support-Forum von Apple. Ein Test von iFixit bestätigte die Vermutungen: Das Gehäuse des iPhone 5 ist insbesondere an den Rändern wesentlich anfälliger als die Vorgängermodelle. Wer großen Wert auf Unversehrtheit legt, muss zwangsläufig zu einer Schutzhülle greifen.

Kratzer am Gehäuse

Langsamer als Vorgängermodelle

Weitere Kunden ließen ihren Frust über schlechten WLAN-Empfang bei Ars Technica aus. Demnach seien die Daten, wie etwa beim Synchronisieren über iTunes, deutlich länger unterwegs als bei anderen iDevices. Eine zuständige Apple-Mitarbeiterin gab bekannt, man wisse bereits über die Problematik bescheid und habe sich dieser angenommen. Den Ursprung glaubt Apple in der Software gefunden zu haben. Ein Update in absehbarer Zeit ist sehr wahrscheinlich.

Unsaubere Verarbeitung beim Gehäuse

Negativ-Punkte sammelte auch der Touchscreen. So kommt es bei einigen wenigen Usern vor, dass die Hintergrundbeleuchtung im oberen Eck des Smartphones durch eine Spalte im Gehäuse flimmert. BGR zufolge sei der Fehler aber nur in äußerst dunklen Umgebungen festzustellen. Nutzer berichten darüber hinaus, das selbst ein Austausch betroffener Geräte kein Erfolg erzielte.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (3)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

3 Kommentare zu Ernüchterung unter Apple-Fans: Die Mängel des iPhone 5 im Überblick

Schreibe einen Kommentar zu Jurergen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Jurergen schrieb am 04.10.2012 um 13:04

    einfach zu früh auf den Markt geschmissen, nicht ausgereift und das für so viel Geld. Ich habe meines zurück geschickt.

  2. Kevin schrieb am 01.10.2012 um 15:12

    Antenna-Gate war also letztes Jahr? Nicht doch eher vor zwei Jahren? Aber wer wir schon präzise sein, wenn er auf Apple einschlagen kann 😉

    • prepaid. schrieb am 01.10.2012 um 16:24

      Ist doch völlig Egal ob das letztes oder vor 2 Jahren war. Das iPhone 5 kostet bis zu 899€ und hat gefälligst Sauber verarbeitet und ohne Fehler zu sein. Was da den Leuten zugemutet wird ist nicht gerade schön! Hörst du solche Negativ-Schlagzeilen von anderen Herstellern?

Startseite | Datenschutz | Impressum