Montag, den 22.10.12 15:36

aus der Kategorie: Blauworld

Blauworld startet Ausland-Option Allnet 1000

Der Mobilfunk-Discounter blauworld hat seinem Prepaid-Tarif eine neue Option für das Telefonieren ins Ausland spendiert. Mit der optional buchbaren Allnet-Option 1000 kann – wie der Name schon vermuten lässt – insgesamt 1000 Minuten lang kostenlos in viele europäische und sonstige Länder telefonieren. Monatlich kostet die Tarifoption 19,90 Euro.

1000 Inklusivminuten in 29 Länder

Blauworld ist vor allem auf Kunden, die häufig ins Ausland telefonieren, spezialisiert. Das drückt sich auch in der neusten Erweiterung des Produktportfolio, der Allnet-Option 1000, aus. Die darin enthaltenen Inklusivvolumen gelten nämlich nicht nur für Telefonate innerhalb Deutschlands.

Das Gesprächsvolumen von insgesamt 1000 Minuten gilt eben auch für Telefonate in Länder wie Frankreich, Österreich, Italien, Griechenland, Großbritannien, China und die USA. Aber auch exotische Länder wie Hongkong, Nigera, Kasachstan oder der Iran zählen zur 29 Länder fassenden Liste.

Weder Minuten- noch Verbindungsgebühren

Wird in eines dieser 29 Länder telefoniert, fallen innerhalb des Inklusivvolumens keinerlei zusätzliche Kosten an – sowohl die Minutenpreise als auch die Verbindungsgebühr entfällt. Die Leistungen der Auslands-Option erstrecken sich sowohl über die Telefonie in das Festnetz als auch die verschiedenen Mobilfunknetze der jeweiligen Länder.

Die neue Allnet-Option 1000 im Überblick

Verbraucht man innerhalb der Laufzeit der Allnet-Option 1000 mal sämtliche Inklusivvolumen, fallen ab der 1001. Minute wieder Verbindungsgebühren in Höhe von 15 Cent pro Telefonat an. Praktischerweise wird der Kunde laut blauworld darüber jedoch per SMS informiert.

19,90 Euro für 30 Tage

Die Buchung der neuen Tarifoption ist sowohl online über das Kundenkonto, per Kurzmitteilung als auch über die kostenlose Kurzwahl 1155 möglich. Eine Buchung im Wert von 19,90 Euro gilt jeweils für 30 Tage – wird die Option nicht fristgerecht abbestellt, verlängert sich die Option automatisch um weitere 30 Tage, sofern ausreichend Guthaben vorhanden ist.

Weitere Informationen zum Mobilfunk-Angebot von blauworld sowie die vollständige Preisliste finden Sie auf www.blauworld.de.


Leander Huhn

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Blauworld startet Ausland-Option Allnet 1000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum