Montag, den 29.10.12 16:51

aus der Kategorie: E-Plus / Base, TopNews

Mein BASE Tarife vs. neue BASE pure, smart und Allin-Tarife

Zum 1. November führt die E-Plus Tochtermarke BASE eine neue Tarifstruktur ein (wir berichteten). Mit jeweils zwei Tarifen möchte BASE in Zukunft Wenig-, Normal- und Vielnutzer eine passendes Tarifangebot bieten. Doch sind die neuen Tarife für alle Kunden vorteilhaft? Mobilfunk-Talk hat alten Mein BASE Tarife mit den neuen Tarifen verglichen.

BASE pur Tarife vs. Mein BASE basic

Die neuen BASE pur Tarife richten sich an Einsteiger bzw. Wenignutzer. Für eine mtl. Grundgebühr von 5 Euro erhalten Kunden jeweils 50 Freiminuten und Frei-SMS. Zum Aufpreis von 2,50 Euro gibt es zusätzlich ein Datenvolumen von 50 Megabyte mit einer Bandbreite von max. 3,6 Mbit/s.

Die BASE pur Tarife sind mit dem Mein BASE basic Tarif vergleichbar, auch dieser Tarif enthält je 50 Freiminuten und Frei-SMS. Eine Internet-Flat mit einer maximalen Bandbreite von 7,2 Mbit/s und einem Datenvolumen von 50 MB kann für 5 Euro aufgebucht werden. Damit ist der neue BASE pur Tarif für Internetnutzer zwar günstiger, doch dafür wurde die maximale Bandbreite  halbiert.

Die neuen Base-Tarife ab 1. Februar

BASE smart Tarife vs. Mein BASE plus

Der Mein BASE plus Tarif zählte im alten BASE Tarifportfolio als Basistarif. Zum mtl. Grundpreis von 10 Euro gab es eine Telefonie-Flat in das Netz von E-Plus sowie eine SMS-Flat in alle deutschen Netze. Weitere Flatrates wie Internet-Flat, Festnetz-Flat und Fremdnetz-Flat konnte bequem hinzu- und abgewählt werden.

Smart Tarife ohne SMS und E-Plus-Flat

Bei den neuen BASE smart Tarife ist zum mtl. Preis von 10 Euro keine netzinterne E-Plus Flat oder SMS-Flat mehr inklusive.  Die Anzahl der inkludierten SMS ist auf 100 beschränkt, ebenso wie die Anzahl der Inklusivminuten in alle deutschen Netze. Zum Aufpreis von 5 Euro wird eine Internet-Flat mit einem Datenvolumen von 200 MB angeboten (max. 3,6 Mbit/s).

BASE allin-Tarife vs. BASE selection

Für 5 Euro mehr (20 Euro) ist beim neuen BASE allin-Tarif bereits eine Allnet-Flat in alle deutschen Netze und eine SMS-Flat enthalten. Kunden, die eine mobile Internet-Flat mit 500 MB Datenvolumen wünschen, müssen nochmals 10 Euro mehr und somit insgesamt 30 Euro pro Monat zahlen. Beide allin-Tarife beinhalten auch eine Festnetznummer.

Damit ist der Unterschied zum alten BASE all in web Tarif für 27,50 Euro (regulär 30 Euro) sehr gering. Zwar beinhaltet der Tarif nur ein Datenvolumen von 300 MB, dafür steht Nutzern eine maximale Bandbreite von 7,2 Mbit/s zur Verfügung.

BASE seleciton web mit 3-fach Flat

Mit dem BASE selection web Tarif können Nutzer zum Preis von 17,50 Euro (regulär 20 Euro) zwar nicht grenzenlos in alle Netze telefonieren. Dafür enthält der Tarif neben einer netzinternen Flat, 100 Minuten in alle deutschen Netze, eine SMS-Flat und eine Internet-Flat mit einem Datenvolumen von 300 MB.

Die neuen BASE Tarife im Überblick

Fazit: Kunden nicht mehr flexibel

Gegenüber den Alt-Tarifen sind die neuen BASE Tarife auf den ersten Blick etwas preiswerter. Dafür müssen Kunden allerdings eine niedrigere Bandbreite beim mobilen Internet in Kauf nehmen. Zudem verschwindet die beliebte interne Base/E-Plus Flat aus allen Tarifen und wird zukünftig auch nicht als Option, ebenso wie eine Festnetz-Flat angeboten. Kunden können ihren Vertrag damit nicht mehr flexibel auf ihr Telefonieverhalten, durch die Buchung bzw. Abwahl von Optionen, abstimmen. Noch bis einschließlich dem 31. Oktober können Interessenten die alten Mein BASE Tarife unter www.base.de buchen.


Silke B.

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: E-Plus / Base Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Mein BASE Tarife vs. neue BASE pure, smart und Allin-Tarife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum