Sonntag, den 07.02.10 14:24

aus der Kategorie: Ratgeber & Tipps, Telefon & Festnetz, Vermischtes

Frank geht ran – Die Hotline zum Abwimmeln

Wer kennt das nicht: Ständig wird man von Werbeanrufen belästigt oder wird von männlichen oder weiblichen Verehrern nach der Telefonnummer gefragt, die man aber nicht rausrücken will. Dafür gibt es jetzt einen kostenlosen und effektiven Service: Die Nummer von Frank!

Frank geht ran und wimmelt jeden ab

frank-geht-ranFür Gewinnspiele oder lästige Verehrer/innen gibt es jetzt nur noch eine Nummer: Die 0163-1737743. Unter dieser Nummer ist Frank stets erreichbar, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche! Frank wimmelt höflich aber bestimmt jeden Anrufer ab, den man nicht sprechen will.

Auch lästige Werbeanrufe können effektiv abgewimmelt werden. Mit einer Rufumleitung zu Frank ist das Problem gut gelöst. Zwar sind Rufumleitungen meist nicht kostenlos, aber Frank fasst sich kurz und sorgt damit nicht für eine zu hohe Telefonrechnung.

Beim Handy kann man sogar die Anrufer gezielt zu Frank weiterleiten. Einfach die automatische Rufumleitung bei besetzt mit dem Steuerungscode **67*01631737743# einrichten und bei unbekannten und unterdrückten Rufnummern einfach den eingehenden Anruf abweisen. Schon ist der Anrufer zu Frank weitergeleitet. Freunde und Familie sollten allerdings vorher informiert werden, damit niemand sich von Frank vergrätzt fühlt, denn die Rufumleitung zu Frank kommt auch dann, wenn tatsächlich gerade telefoniert wird.

Weitere Infos zu diesem speziellen Service gibt es unter www.frank-geht-ran.de.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Frank geht ran – Die Hotline zum Abwimmeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum