RAM regelmäßig löschen?

  • Hallo,
    habe mir angewohnt, nach dem ich mit meinem galaxy s plus gearbeitet/gesurft/geapuelt habe, den RAM-Speicher oft zu löschen... Jetzt habe ich aber gehört, das würde dem Android- System schaden. Sogar schon die Betätigung des Task-Managers sei nicht empfehlenswert...
    Was sagt Ihr denn dazu? Soll ich mir das abgewöhnen? Und werden die unnötig laufenden Programme nach dem Herunterfahren automatiach gelöscht?


    Gruß und vielen Dank,


    Vali

  • AW: RAM regelmäßig löschen?


    Wenn du den Taskmanager benutzt und nicht weißt, welche Android-Anwendungen wichtig für das Laufen des Systems sind, beeinflusst Du die gesamte Performance. Zudem schliesst Android automatisch alle nicht benutzten Programme und legt sie- zweck schnellem Start- in den "Hintergrund". Komplett sollte man also nur eigene Apps beenden- das geht aber auch normal mit der Zurückstaste oder mit dem Widgets Programm Monitor.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • AW: RAM regelmäßig löschen?


    Oder meinst Du das s.g. Programmüberwachung-Widgets? Der zeigt ja, wie viele anwendungen laufen. Wenn ich aber darauf tippe, führt es mich wieder im Taskmanager, wo man aktive anwendungen beenden kann....
    Also ist die einzige möglichkeit um z.b. programme zu beenden und den taskmanager zu umgehen nur die rücksetztaste?

  • AW: RAM regelmäßig löschen?


    Schaden kannst du dem System durch beenden von Anwendungen nicht.


    Wie @textilfresh schon erwähnte, es kann zum Absturz kommen, wenn du


    notwendige Android-Apps anhälst/beendest. Nach dem Neustart ist alles wie


    vorher. Prinzipiell hat Android ein eigenes gutes RamManagement, welches ohne


    Zutun den RAM gut verwaltet. Einzig durch schlechtes Programmieren der Apps


    kommt es dazu, das Anwendungen nach Beendigung nicht richtig geschlossen und


    unnötig belegter Speicher nicht wieder freigegeben wird. Solltest du doch mehr


    RAM freigeben wollen/müssen, reicht der TaskManager völlig aus.


    Nur eben daran denken, das du keine relevanten Tasks beendest, die das System benötigt.

  • AW: RAM regelmäßig löschen?


    Also soll man so selten wie möglich den task -manager bzw. den ram-löscher benutzen. Also nur im Notfall...
    Wo finde ich den Widgets Programm Manager?


    der sollte bei den Widgets sein oder wenn du den Homescreen bearbeitest- "Hinzufügen- Widgets" sollte die Leiste mit allen Widgets kommen. Ist der App den Du auch erwähnst. Wie Kollege Dowsers ergänzend schon erwähnt sind die relevanten Androidapps dort wahrscheinlich nciht aufgeführt. Ein Viren App z.B. ist nicht wichtig für das Androidsystem-kann während des Betriebes abgeschaltet werden und aktiviert werden wenn es benötigt wird.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

    Einmal editiert, zuletzt von textilfreshgmbh ()

  • AW: RAM regelmäßig löschen?


    Eine letzte Frage hätte ich noch, was den Handy-Speicher angeht... Im Moment habe ich 145MB von 1,31 GB belegt.... Wie viel wird denn geraten maximal zu belgen, damit es keine zu großen Negativ-Auswirkungen auf die Schnelligkeit/Reibungslosigkeit etc. des Handys hat?


    P.S.: Zudem verstehe ich nicht, warum im Laufe des Betriebes (nach Surfen/Spielen etc.) der Speicher um ca. 2 MB zunimmt.... Und auch wenn ich etwas vom RAM lösche, gehen die MBs beim belegten Speicher nicht zurück.... Entschuldigt, dass ich soviele Fragen habe, aber wie Ihr schon gemerkt habe, bin ich auf dem Gebiet eine absolute Laie und beim Recherchieren verstehe ich dann nur die Hälfte.... :o

  • AW: RAM regelmäßig löschen?


    Zitat

    Im Moment habe ich 145MB von 1,31 GB belegt


    Ich hab keine Ahnung, denke aber das das das gleiche Spiel wie mit einer


    Computerfestplatte ist, solange der Speicherbereich nicht fragmentiert ist,


    wirds auch kein Problem sein. Ansonsten gehts zu Lasten der Geschwindigkeit.


    Zitat

    warum im Laufe des Betriebes (nach Surfen/Spielen etc.) der Speicher um ca. 2 MB zunimmt....


    Kommt immer darauf an was gelöscht wird. Du löscht beispielsweise Datei A,


    diese wird aber von der momentanen Anwendung benötigt, deshalb startet nun


    Programm X (2MB) und lädt diese Datei erneut in den Speicher.

  • AW: RAM regelmäßig löschen?


    Gehe mal unter Anwendungen-Anwendungen verwalten- und lösche dort den Cache. Beim jedem Start bzw.Öffnen einer Anwendung füllt sich dieser. Besonders solche Sachen wie Facebook habe mitunter ne Menge Cachespeicher.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • AW: RAM regelmäßig löschen?


    Ich habe auf mein I-Phone ein Antivirusprogramm namens AVG (kostenlos aus App-Market). Dort kann man unter Extras auf "Aufgaben-Killer" (Nicht verwendete Apps schließen) gehen... Dort werden dann folgende Apps, die wohl scheinbar laufen obwohl ich keine im Moment auf habe, aufgelistet:
    -Dialler
    - Beach-Wallpaper
    -Samsung-Tastatur
    -Android-System
    - Internet
    -Sprachsuche
    - MTP Application
    com.sec.android.app.samsung.una
    - Startseite
    - Google Mail
    -Google Partner Setup
    - Youtube
    - Galerie
    -Task Manager
    - wetter.com
    - MEine Uploads
    - com.sec.android.providers.downlaods
    - Nachrichten
    - badgeProvider
    - Einstellungen
    - Kalenderspeicher
    - n-tv
    - DRM-Inhalt
    - SNS
    - Software-Aktualisierung
    - BrcmBluetoothServices
    - Statusleiste


    Diese Auflistung erscheint direkt nach dem Starten des Geräetes, also ohne dass ich schon etwas geöffnet hätte... Nun frage ich mich, welche dar ich denn jetzt schließen, welche nicht? Wenn ich manchmal welche schließe, tauchen Sie sofort nach einer Minute wieder auf... Aber was sind das alles für Sachen? (Manch wie n-tv oder wetter.com habe ich natürlich runtergeladen, aber andere kenne ich nicht und habe ich auch noch nie benutzt......

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Teilen

Ähnliche Themen zu RAM regelmäßig löschen?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!