Verbrauch von Datenvolumen

  • Hallo zusammen,


    ich hätte da mal grundlegende Fragen zum Thema Verbrauch von mobilen Datenvolumen. Ich konnte darüber leider nichts im Netz und auch kein passendes Thema hier im Forum finden.


    Mich würde es interessieren, wie sich der Verbrauch des mobilen Datenvolumens auswirkt/ändert, je nach dem mit welcher Technik man diese nutzt. Also schlicht ein Vergleich, zwischen der Nutzung eines (1)älteren Smartphones im Tethering Modus ( Hotspot ), (2) eines Surfsticks mit Simkarte und einem (3)mobilen W-Lan Hostspot-Gerätes. Ersteres soll ja am meisten Datenvolumen verbrauchen, wieso auch immer.


    Kann dazu jemand eine Aussage treffen ? Würde halt gerne wissen mit welchem Gerät sich am ehesten Datenvolumen einsparen lässt. Möglich und kompatibel wären für meine Bedürfnisse alle 3 Möglichkeiten.


    Besten Dank,


    euer Bobbi

  • Hi! Pauschal ist deine Frage eigentlich Quatsch (ich meine es nicht böse). Aber mit den letzten beiden Methoden kannst du Volumen sparen, da Surfstick oder LTE Router keine Appupdates benötigen. Sonst mach das verwendete Geräte keinen Unterschied.

  • Hallo noch mal,


    also bezieht sich der viel besagte Hinweis, Tethering könnte den Verbrauch an Datenvolumen erhöhen lediglich auf mögliche System-Updates und ähnliches die im Hintergrund ungefragt Volumen verbrauchen könnten ?

    Da würde ich auch drauf tippen. Man kann bei Android zwar Hintergrunddaten sperren, aber Systemapps updaten trotzdem noch automatisch.

  • Da würde ich auch drauf tippen. Man kann bei Android zwar Hintergrunddaten sperren, aber Systemapps updaten trotzdem noch automatisch.

    Auch Updates von Systemapps müssen nicht automatisch sein-je nach Einstellung im Handy.In den Handyeinstellungen unter mobile Netzwerke kann man "Hintergrunddaten beschränken-ok" auswählen.

  • Auch beim meinen s5 konnte man schon Datenroaming deaktivieren. War dies nicht gewählt, entstehen natürlich Kosten.

  • Auch beim meinen s5 konnte man schon Datenroaming deaktivieren. War dies nicht gewählt, entstehen natürlich Kosten.

    Ich meinte Hintergrunddaten deaktivieren. Das ging beim S5 auch. Nur Systemapps hat es nicht interessiert. Roaming war ja ganz bewusst für WhatsApp eingeschaltet.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!