WinSIM: Anrufe unbekannter Anrufer, falsch verbunden

  • seit Jahren bekommen ich immer wieder Anrufe von mir wildfremden Leuten die sich angeblich verwählt haben. Auch heute wieder. In den letzten Monaten war es ruhiger, aber davor hatte ich das relativ häufig. Auch immer von verschiedenen Personen und manchmal von den gleichen Personen. Die gleichen Personen waren sich sicher das sie die richtige Nummer gewählt hatten.

    Zusätzlich bekomme ich direkt auf meinen Anrufbeantworter auch häufig (manchmal täglich oder mehrmals täglich) Sprachnachrichten von fremden Personen die glauben die richtige Nummer gewählt zu haben und sprechen halt irgendwas drauf.

    für diese Sprachnachrichten kommen aber keine versuchten Anrufe sein ("Anruf verpasst") sondern direkt auf den Anrufbeantworter.

    Ich hab den Anrufbeantworter ABGESCHALTET und trotzdem bekomme ich Benachrichtigungen über neue Sprachnachrichten. Immer noch täglich oder mehrmals wöchentlich

    Ich hab schon vor ein paar Jahren bei WinSim über den Support alles mögliche versucht und der Rat war eben den AB abzuschalten. Hat nichts genützt.

    Auch die Anrufer selbst haben etwaigige Anrufweiterleitungen geprüft und bei Ihrem Anbieter nachgefragt und nachgeforscht. Teilweise scheint es geholfen zu haben, aber ich weis nicht ob sie nicht einfach nur eine neue Telefon Nr. bekommen haben.

    Ich hab meine Nr. schon seit 15 Jahren

    Kennt das jemand diese Probleme?

  • textilfreshgmbh

    Hat den Titel des Themas von „Falsch verbunden + Falsch verbunden auf Anrufbeantworter“ zu „WinSIM: Anrufe unbekannter Anrufer, falsch verbunden“ geändert.
  • Ich würde einfach unbekannte Anrufer( also solche, die nicht in deinem Telefonbuch gespeichert sind) "stummschalten".

    Dazu gehe auf deine Kontakte-App und auf Einstellungen. Anrufeinstellungen und auf Nummern sperren. "Anonyme Anrufe" sperren. Android blockiert so unbekannte Anrufer. (Menü kann von Handy zu Handy verschieden ausfallen)

  • Ich erinnere mich dunkel an so etwas wie eine Rachewebseite oder -forum, wo man Handynummern veröffentlicht hat und fremde Leute haben dann damit Telefonterror dieser Art betrieben. Aber das ist schon etliche Jahre her, aber vielleicht existieren irgendwo in den Untiefen des Internets immer noch solche Seiten. Mit einer Mailboxdurchwahl wird man ohne Klingeln direkt mit der Mailbox verbunden: https://de.wikipedia.org/wiki/Mailbox-Durchwahl

    Ich würde einfach mal deine Handynummer in eine Suchmaschine eingeben, vielleicht wirst du zufällig fündig. Ansonsten könntest du noch deine Rufnummer ändern lassen.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!