Google löscht Benutzerkonten, die mind. 2 Jahre inaktiv sind

  • Im Dezember will Google Berichten zufolge User-Konten löschen, die 2 oder mehr Jahre Ihren Account nicht verwendet haben-also inaktiv sind.


    Allerdings sollen Betroffene gleich mehrmals vorher darüber informiert werden.


    Als Grund dieser Aktion werden eventuelle Sicherheitsprobleme bei zu alten Konten genannt. Auch sind Passwörter, die schon jahrelang ohne Änderung verwendet werden, ein weiteres Problem und Hackern leicht ausgesetzt.


    Google wird Berichten zufolge nicht nur die Konten löschen, sondern auch die Inhalte die mit dem jeweiligen Konto verknüpft sind.


    Wer dies vermeiden möchte, sollte vor einer drohenden Löschung einfach sich in sein altes Konto einloggen z.B. durch eine Mail oder mittels YouTube sehen- denn ein einfaches Einloggen reicht nicht aus ohne aktiv zu werden.

  • Jap, auch die Mail erhalten.

    Ebenso von MS.

    -> Unbeugsam ✔ und Unbequem ✔-> Egal ob im Job oder sonstwo.

    -> Ich bin ich und das ist gut so.

    -> I report spam Profiles. So leave your spam links straight away.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!