Roaming Congstar zu Fraenk

  • Meine Freundin ist demnächst länger in der Schweiz. Sie ist Kundin bei Congstar und da die Schweiz nicht in der EU ist würden Gebühren anfallen. Deswegen habe ich ihr einen zusätzlichen Vertrag bei Fraenk gemacht. Schweiz ist kostenlos dabei. Wenn sie die Congstar Nummer auf die Fraenk Nummer umleitet dürften dann in der Schweiz bei eingehenden Anrufen aus Deutschland keine Gebühren bei Congstar anfallen, oder? Beide Verträge sind Fiats.

  • Hallo,


    ich würde mir an deiner Stelle die Tarifbedingungen von dem Congstar Tarif genau durchlesen. Kann z.b sein das die Rufumleitung nur innerhalb Deutschlands kostenlos ist, im Ausland aber Gebühren berechnet werden. Könnte also sein, das die Rufumleitung kostenpflichtig ist. Am besten telefoniert mal mit der Congstar Kundenbetreuung und fragt nach.


    Gruß prepaid.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!