Beiträge von pithein

    Während der Fußball Europameisterschaft wird in Priority das unlimited Day Pack für 0 Euro angeboten, sonst 4,99 €.

    Ich habe das Day Pack kurz nach Mitternacht gebucht, und konnte es Minuten später benutzen.

    Eigentlich sollte die Benutzung erst nach dem Erhalt einer SMS erfolgen, die kam erst 8 Stunden später.

    Ich habe eine Brief von der Telefonica erhalten:
    Ihr Rabatt verlängert sich jetzt automatisch.


    Hallo Herr ...,
    als Dank für Ihre Treue verlängern wir Ihren auf 24 Monate begrenzten Rabatt in Höhe von 15 € für Ihren
    Tarif o2 Free 15 mit der Rufnummer ... jetzt dauerhaft.
    * )
    Einfach so, Sie müssen nichts dafür tun, nur den Vertrag weiterlaufen lassen. Die Umstellung erfolgt automatisch, sobald der Rabatt ausläuft.
    Wir informieren Sie am Stichtag per SMS.
    An Ihrem Tarif sowie der Vertragslaufzeit ändert sich dadurch nichts. Im Falle einer Kündigung entfällt Ihr
    Treue-Rabatt 30 Tage nach Kündigungseingang
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr O, Team
    * ) Gilt nur für diesen Vertrag, nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.


    Da sich bei einer automatischen Verlängerung der Vertrag nur um 12 Monate verlängert, kann Telefonica in der Zwischenzeit den Vertrag aus dem Programm nehmen, und einen "neuen"
    nach der 12monatigen Vertragsdauer anbieten, dann ist der Rabatt weg.


    Online wird mir eine 24monatige Vertragsverlängerung für 14,49 €/Monat angeboten.
    Ich überlege, ob ich nichts mache oder die 24monatige VVL annehme.

    Option 1 Mbitps Drossel anscheinend wieder möglich.


    Ich habe die VVL storniert, da die Gutschrift nicht 24 Monate galt.
    8 Monate vor Vetragsende kann man bei O2 verlängern.
    Laut MeinO2 kann ich meinen O2 Free 15 verlängern, obwohl er nicht mehr angeboten wird.
    "300 € Rabatt bei Vertragsverlängerung mit Tarif O2 Free 15 (24 x 12,50 )"
    O2 soll anscheinend auch bei anderen Free-Tarifen wieder die 1 Mbitps Drosselung einführen, wie ich in einem Mobilfunk-Forum gelesen habe.
    (Vertriebsfreigabe für die "neue" Free Option ist bereits ... an alle Shops rausgegangen.)

    Da muss man noch vor dem 4. Februar eine VVL durchführen, um die alten Konditionen beibehalten zu können.
    Mal schauen, ob ich meinen O2 Free 15 verlängern kann.
    Eine Verlängerung wurde mir angeboten, obwohl der Vertrag noch 12 Monate läuft.
    Laut SMS und Email ist die Verlängerung in die Wege geleitet.
    Bin gespannt, ob die monatliche Gutschrift von 15,50 € wirklich gewährt wird.

    Für Einsteiger würde ich eher den O2 free S wählen, auch 19,99 €/Monat.
    Nach 1 GB Drosselung auf 1 Mbitps.
    Damit kann ich für mich die meisten relevanten Internetaktivitäten durchführen: waipu.tv, whatsapp, Ard-Mediathek, Foren, Emails.
    Das Herunterladen von größeren Datenfiles, wie youtube Videos, ist etwas zäh.
    Aber das ist bei der Drosselung nach 3 GB mit O2 Now noch langwieriger oder kaum moglich.
    Dazu SMS-Flat beim O2 free S.
    Preisbewusste werden eher zu Diskountern gehen.
    Da bekommt man für 10 € entsprechende Leistungen.
    Telefonica bietet neben O2 auch Blau an.
    Blau Allnet L mit 3 GB, Allnet-/SMS-Flat,
    nach Drossel 64 kbitps.
    24 Monate Laufzeit, 9,99 €/Monat.

    Die LTE-Sperre ist bei den O2 free Tarifen aufgehoben worden.
    Man ist zwar nur mit 1 Mbit/s unterwegs, wird aber nicht ins UMTS-Netz geschoben.


    Ich erhielt eine Email:
    "Jetzt endlos im LTE-Netz
    weitersurfen
    Auch nach Verbrauch des
    Datenvolumens.
    Lieber Herr xxx,
    wir haben Ihren Tarif angepasst und die o2 Weitersurf-Garantie
    noch mal besser gemacht. Anstatt wie bisher im 3G-Netz surfen Sie
    mit o2 Free künftig auch nach Verbrauch Ihres Highspeed-
    Datenvolumens endlos weiter im LTE-Netz mit 1 MBit/s. Einfach so und ohne Mehrkosten."


    Habe ich bemerkt, da ich mit meinem O2 free 15 mehr als 15 GB verbraucht habe, und weiterhin im LTE-Netz bin.