Beleidigung - Bedrohung per SMS

Dieses Thema im Forum "SMS Forum" wurde erstellt von Thailand, 26.11.2012.

Auf dieses Thema antworten
  1. Thailand

    Thailand Guest

    Beleidigung - Bedrohung per SMS
    Ich habe eine spezielle Frage und hoffe hier einen Spezialisten zu finden. Ich lebe nicht in Deutschland, doch denke ich, spielt nicht so eine große Rolle, da die SMS Technologie die gleiche ist.

    Es geht darum, das eine gute Freundin von uns beleidigende und teilweise bedrohende SMS bekommt, anscheinend von der „Zweitfrau“ ihres Ehemannes. Doch dem scheint nicht so, sondern wir vermuten eine 3. Person dahinter, die vor hat die Ehefrau gegen diese Zweitfrau aufzuhetzen.

    Ich weiss das klingt alles sehr fremd, andere Kultur, andere Sitten.

    Wir vermuten eine andere Bekannte hinter den SMS, der es Freude bereitet, Salz in die Wunde zu streuen und die Ehefrau in den Wahnsinn treiben möchte.

    Das Problem, der SIM wird nur verwendet um das SMS zu senden, danach ist der SIM wieder Offline. IN Thailand ist eine Registrierung eines SIM unnötig, wer eine neue Nummer will geht, kauft sie einfach im Shop ohne jegliche Reg.

    Meine Frage ist nun, jedes Telefon hat eine eigene, sagen wir mal „IP“ wie ein Computer, unabhängig vom SIM, kann es sein das in den SMS Daten unter dem Text, diese „IP“ mit gesendet wird? Und wenn, wie können wir die Daten in den SMS lesen und vergleichen.

    Der Punkt ist, sollte ein SMS die Telefon „IP“ mit senden, können wir alle SMS der Begrannten vergleichen.

    Sicher gibt es einen Rechtsweg doch der ist teuer, kostet Zeit und bringt nix da bis dann das Handy weg ist und der SIM vernichtet.

    Vielen Dank aus Thailand
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. D@vid

    D@vid

    4.005
    2
    38
    11.09.2007
    Berlin
    Iphone 7
    T-Mobile
    Vertrag
    Beleidigung - Bedrohung per SMS
    AW: Beleidigung - Bedrohung per SMS

    Hallo

    ich glaube nicht das bei jeder SMS auch eine IP mit geschickt wird. Warum holt ihr nicht einfach eine neue Nummer somit hättet ihr sofort Ruhe,

    David
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. FlatAD.TV

    FlatAD.TV New Member

    18
    0
    0
    28.02.2012
    Beleidigung - Bedrohung per SMS
    AW: Beleidigung - Bedrohung per SMS

    Hi,

    also das einzige, was ermittelbar ist, ist die Cell-Ortung (egal bei welcher SIM/Nummer). Dafür muss das Handy jedoch eingeschaltet sein. Somit kann man abgleichen, ob die SMS vom gleichen Sendeturm gesendet werden. Wie groß die Möglichkeiten in Thailand sind, kann ich Dir da leider nicht sagen, aber das wäre eine legale kostenlose Möglichkeit.
    Ansonsten evtl. doch eine neue Nummer versuchen?
    Eine Möglichkeit zur "Blockung" vom Handy oder vom Anbieter ist nicht möglich?

    Gruß
    Julian
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2012
  7. Auf dieses Thema antworten

Diese Seite empfehlen