Beiträge von Phone-Hospital

    AW: Iphone ohne Bildschirmbeleuchtung/kaputt


    Hallo Benni,


    das Problem kann an zwei Sachen liegen:


    - Das Display-Flexkabel sitzt durch Erschütterung nicht mehr richtig auf dem LogicBoard (Platine) -> Unwahrscheinlich


    Hier dürfte der Service nicht mehr als 30,- EUR kosten.



    - Das Display (LCD) ist defekt. -> Wahrscheinlich


    Hier dürfte der Service inkl. Ersatzteil nicht mehr als 69,90 EUR kosten.



    Man muss nicht alzu technisch Versiert sein, um das hinzubekommen. Meiner Meinung nach, ist es die einfachste Reparatur am iPhone. Voher natürlich Youtube Videos studieren bzw. die Anleitung auf iFixIt.com anschauen. Ein Saugnapf und ein Philipsschraubenzieher ist das einzige, was man dafür an Werkzeug braucht.



    Viele Grüße aus Düsseldorf,
    Phone-Hospital

    AW: IP 4S Kaufberatung / Erfahrungen


    Hallo Michel1983,


    zu 1.) Die 16er Version sollte vollkommen ausreichen. Aber vielleicht ändern sich die Ansprüche, wenn man erfahren hat was das Gerät alles so kann. Daher das 32er nicht ausschließen... ;)


    zu 2) Ich bin froh, wenn man ein ganzen Tag damit überstehen kann. Zwei ganze Tage halte ich für eine sehr gewagte Aussage. Aber es hängt natürlich vom persönlichen Nutzungsverhalten ab.


    zu 3) Mittlerweile ja. Aber nur im Lock-Bildschirm ("Tastensperre") bzw. in der Mitteilungszentrale.


    zu 4) Es funktioniert aussergewöhnlich gut! Der einzige Unterschied ist, es fehlt derzeit die Verbindung zur Wolfram|Alpha-Datenbank. D.h.: Man kann dem Gerät sämtlichen Text, ohne Probleme diktieren. Siri erfüllt auch Aufgaben, wie Notizen erstellen, E-Mails/SMS verfassen, Kalendereinträge, etc...


    Was ausserhalb der USA (noch) nicht funktioniert ist:
    - Locationbased Service: Siri "darf" noch nicht auf Google Maps zugreifen. D.h. "Ruf mir ein Taxi", "Ich habe Hunger auf Pizza" wird Siri nicht beantworten können/wollen.



    Viele Grüße aus Düsseldorf,
    Phone-Hospital

    AW: SAFARI verloren ! oder versehentlich gelöscht


    Hallo harley-karli,


    in der Regel ist es nicht möglich, die Safari-App, vom iPhone zu löschen. Sie ist fester Bestandteil des Betriebsystems. Eventuell hast du die App auf ein weiteren Bildschirm oder in ein Ordner verschoben?


    Ich schreibe "in der Regel", weil mir ein Fall bekannt ist, das Jemand die Safari-App tatsächlich vom iPad (ohhe Jailbreak) hat verschwinden lassen. Hier hilft nur die iTunes-Wiederherstellung.



    Viele Grüße aus Düsseldorf,
    Phone-Hospital

    AW: iMessage sendet trotz aktivierung nicht


    Hallo Sitham,


    wie sieht es den umgekehrt aus? Kann der "Gegenüber" dir eine iMessage schicken?


    Eigentlich sollte es funktionieren, unabhägig ob man über WLAN oder 3G funkt. Das iPhone erkennt auch, ob man dem Gegenüber eine iMessage schicken kann oder nicht. (Grüner Button = SMS, Blauer Button = iMessage). Da das iPhone der Meinung ist, das der Gegenüber iMessage empfangen kann, wäre es interessant zu wissen, wie es umgekehrt aussieht.



    Viele Grüße aus Düsseldorf,
    Phone-Hospital

    AW: Garantie Iphone


    Hallo,


    leider ist dem Beitrag von Kirschpudding nichts mehr hinzuzufügen. Besser hätte man es nicht Formulieren können.


    Am besten ein iPhone Reparatur Service des Vertrauens aufsuchen. Der defekt müsste für max. 45,- EUR lösbar sein.



    Viele Grüße aus Düsseldorf,
    Phone-Hospital

    AW: höre den anrufer nicht


    Hallo,


    toli hat recht. Entweder das Flexkabel ist nicht ordnungsgemäß angeschlossen oder die Kappe des Annäherungs-/Lichtsensor liegt nicht korrekt drauf.


    Folgenden Test durchführen:
    - Gespräch beginnen
    - während des Gespräches, mit dem Daumen die komplette obere Seite abdecken.


    Schaltet sich dabei das Display aus, kann es sein, das die Hörmuschel defekt ist oder die Kappe des Annäherungs-/Lichtsensor nicht richtig drauf sitzt.


    Schaltet sich dabei das Display nicht aus, liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit daran, dass das Flexkabel nicht korrekt eingesetzt wurde.



    Viele Grüße aus Düsseldorf
    Phone-Hospital

    AW: 3G und ein QR-Code?


    Hallo Mike,


    die Kamera des iPhone 3G ist nicht so toll. Hier werden Sie unterschied zu den verschiedenen iPhone Modellen schön dargestellt:


    How does the iPhone 4S camera stack-up against other cameras?



    Die besten Scan-Ergebnisse habe ich mit der folgenden App hinbekommen:


    QR-Lesegerät für iPhone, iPod touch (4. Generation), iPad 2 Wi-Fi und iPad 2 Wi-Fi + 3G im iTunes App Store


    Der Abstand vom iPhone zu dem QR-Code spielt eine große Rolle. Mit etwas rumexperementieren sollte es aber auch mit dem iPhone 3G klappen. Wünsche viel Erfolg.



    Viele Grüße aus Düsseldorf
    Phone-Hospital

    AW: Keine Verdinung zu Itunes und App-Store


    Hallo Marco,


    das iPhone 3G ist ein Auslaufmodell, d.h. es wird nicht mehr produziert, verkauft und deshalb wird es keine weiteren Softwareupdate seitens Apple geben. Die Firmware 4.2.1 ist höchste und letzte Version für das iPhone 3G.


    Zu deinem Problem:


    Zitat

    Außerdem funktioniert mein Whats App nicht wie gewünscht. Empfange erst meine Nachrichten, sobald ich das Whats App Programm geöffnet habe.


    Das Aufpoppen einer Nachricht im Hauptbildschirm, nennt man Push-Nachricht. Es gibt mehrere Möglichkeiten, warum eine Push-Nachricht nicht funktioniert.


    1. Das iPhone hat keine Internetverbindung -> Wi-Fi/UMTS-Einstellung prüfen!
    Einstellungen -> Wi-Fi -> ggf. Wi-Fi aktivieren, gewünschte W-LAN-Netz auswählen und verbinden
    Einstellungen -> Allgemein -> Netzwerk -> Mobile Daten -> ggf. Mobile Daten aktiveiren, APN-Einstellungen eingeben


    Hier die APN-Daten für die Deutsche Telekom / T-Mobile:


    APN: internet.t-mobile oder internet.t-d1.de
    Benutzername: TMobile
    Kennwort: tm


    2. Push-Benachrichtigung erlauben
    Ich habe aktuell kein iPhone 3G mit Firmware 4.2.1 zur Hand. Unter "Einstellungen" sollte es eine Möglichkeit geben, Push-Benachrichtigung für einzelne Apps zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Hier sollte die Einstellungen geprüft und dementsprechend eingestellt werden.


    3. Dein iPhone ist ge-jailbreak-ed.
    Es kann sein, das durch ein Jailbreak, die Push-Benachrichtigung nicht mehr funktioniert. Es gibt mehrere Arten und Weisen dieses Problem zu lösen. Bevor ich das erläutere, würde ich gerne Wissen:
    - Ist das Gerät ge-jailbreak-ed?
    - Hat das Gerät ab Werk ein SIM-Lock? Wenn ja, stammt das Gerät aus den USA?



    Zitat

    Jedoch kann ich auf den App-Store per Handy nicht zugreifen. Jedesmal kommt die Meldung " Verbindung zu Itunes-Store nicht möglich".


    1. Wi-Fi/UMTS-Einstellung prüfen, siehe oben Schritt 1!


    2. In den Einstellungen ganz nach unten zum AppStore Scrollen und die persönlichen iTunes-Zugangsdaten eingeben. Wenn man hier sein Account sehen kann, sollte auch der App- und iTunes-Store auf dem iPhone funktionieren.



    Viele Grüße aus Düsseldorf
    Phone-Hospital