Beiträge von textilfreshgmbh

    Ich beziehe mich auf dem vorherigen

    Beitrag 3 "Netzclub" sowie auf das Startthema. Der Empfang ist ja kostenlos-wenn es dir nur darum geht, und der ganze genannte Tarif ist ja ebenfalls kostenlos. es zwingt dich ja keiner zu telefonieren und eben aus diesem Grunde nutze ich zum Beispiel netzclub auch und um beispielsweise mich für meine Bank zu verifizieren wie in Beitrag 1 erwähnt/gewünscht-verstehe insofern deine Frage nicht ganz.

    Ja- bedenke dass das Xiaomi nur 200 Euro kostet- um eine Kamera mit Topwerten (Tag,Nacht,Zoom,Weitwinkel und und) zu erhalten musst du bei aktuellen Handys schon in die Riege über 450-550 gehen. Ob sich das lohnt-probiere halt die Kamera vor Ort im Geschäft aus, dann siehst du unabhängig von irgendwelchen testwerten ob sie deinen Ansprüchen entspricht.

    Du musst dabei immer bedenken, dass du in der Preisliege von unter 300 Euro rangierts!! In dieser preislage sind Kameras eher Mittelklasse-wobei das Xiaomi im Vergleich in dieser Preisklasse mit am besten abschneidet bei aktuellen Handymodellen. Nacht und Zoom Aufnahmen in dieser preisklasse zu bewerten wäre meines Erachtens unsinnig.

    Auch von Xiaomi gibt es eine Großzahl an Modellen die allen deinen Wünschen entsprechen (gute Kamera SD Speicher gutes Display großer Akku, schneller Prozessor gute Verarbeitung) für unter 300 €. Tipp:Xiaomi Redmi Note 10 für um 200 euro, Monsterakku,Display hohe Auflösung und sehr hell, vergleichsweise Topkamera für diese Preisklasse,ausreichend Power .

    18,36 Euro beinhaltet bereits die Erhöhung vom Juli 2021.ich habe für 3 Monate 55,94 Euro bezahlt- keine Ahnung wie dieser Betrag zustande kommt. Stimmt also auch in meinem Fall nicht. Ich habe diesbezüglich Kontakt mit der GEZ aufgenommen, denn auf deren Webseite steht 18 EUR 36.

    Warum ohne Google Drive? Google Drive ist (ausser bei WhatsApp Chats) nicht zwingend notwendig.


    Mit Huawei "Phone Clone" (sollte auf deinem Huawei vorinstalliert sein-ansonsten siehe Link unten) kannst du Daten übertragen. Die App gibts im PlayStore.


    https://consumer.huawei.com/de/emui/clone/



    1. Phone runterladen auf beide Handys

    2. App starten auf neuen Handy und Nutzungsbedingungen/Datenschutzerklärung bestätigen

    3. Tippe auf "dies ist das neue Telefon"

    4. System Android auswählen

    5. Ein OR Code wird angezeigt- jetzt zum alten Handy überwechseln

    6. App öffnen udn wieder Nutzungsbedinggungen mti OK bestätigen

    7. In der App Daten wie Fotos,Apps, Kontakte usw. auswählen

    8. Auf neuen Handy QR Code generieren(Dazu auf Startbildschirm nach unten streichen und PhoneClone in Suc hleiste eingeben

    9. Auf "dies ist das neue Telefon" tippen

    10. Mit neuen Handy QR Code vom alten Handy scannen. Sind beide Geräte verbudnen wirddie Größe der dateien angezeigt.

    11. Auf neuen Handy zu übertragende Dateien auswählen und auf "übertragen". Jetzt läuft der Vorgang.


    Sicherheitshalber mache vom alten Handy ein backup z.B. auf dem PC oder einer SDKarte.

    Normalerweise erscheint das Schlosssymbol nur dann, wenn das Display oder das Handy gesperrt ist. Bei meinem Handy z.B. auch, wenn ich doppelt auf das Display tippe. Auch wenn man bestimmte Games spielt, kann nach einer bestimmten Zeit dauerender Aktivität ein entspr. Symbol auf dem Display angezeigt werden. Wahrscheinlich deshalb, weil die automatische Bildschirmsperre in Kraft tritt. Falls letzteres bei Dir zutrifft, kannst du die Bildschirmsperre bei Games wie folgt deaktivieren:


    Das Spiel öffnen, die Navileiste von unten nach oben ziehen, Symbol ganz links auswählen,ein Menü zu dem Game-Launcher App Profil erscheint, autom. Bildschirmsperre deaktivieren.

    Ist bei allen gleich-egal ob nun Facebook, WhatsApp, Twitter, Instagram und Co.Ich bin zwar auch kein Freund davon, aber (leider)ohne soziale Medien kommt man mit Internetnutzung heutzutage wenig weiter- zumindest dann, wenn es einem wichtig ist mti vielen Leuten schnell zu kommunizieren. Sonst muss man sich diesbezüglich ausschliessen.

    Um deine Chatverläufe zu behalten, genüg ein Google Drive Backup udn um deine Rufnummer zu ändern die Option Nummer ändern unter WA-Einstellungen Account-Nummer ändern.

    Meines Wissens ist es nicht möglich die neue Rufnummer nur an bestimmte Kontakte zu senden, da ja sonst keine Kommunikation mit diesen Kontakten mehr möglich ist. Du kannst aber diese Kontakte einfach aus deinem Telefonbuch löschen.


    Nummer ändern hier:

    https://faq.whatsapp.com/gener…ut-changing-phone-numbers

    So ganz habe ich es nicht verstanden: Weder ein normaler Nachrichtenversand oder Fotoversand geht, noch das Weiterleiten von Texten an andere weitere Kontakte?Was meinst du mit Kopien erstellen? Zudem ist mir nicht bekannt, dass man das A51 per Stift bedienen kann- das ist den Galaxy Note-Modellen vorbehalten.


    Bilder werden ja in der Galerie deines Handys gespeichert-öffnest du jetzt WhatsApp und gehst auf Büroklammer-Symbol in der Textzeile, öffnet sich deine Galerie bzw. sie steht zur Auswahl. Tippst du ein gewünschtes Bild an, erscheint ja das Bild samt dem grünen Pfeil unten rechts zum Versenden.

    Ich habe diesbezüglich mal etwas gehört von der Software "Softphone". Diese ermöglicht Internettelefonie über den PC, Laptop oder Tablet. Dazu wird das Program auf einem IP-fähigen Gerät installiert, danach wird praktuisch das Handy simuliert als Telefon.


    Wie das Ganze funktiniert und inwieweit Kosten entstehen schau mal unter der Google Suche "Softphone".


    Des Weiteren bietet ja Microsoft die App "Ihr Telefon" an, wobei der PC Bluetoothfähig sein muss. Nähere Beschreibung dazu:



    https://support.microsoft.com/…5d-bd42-fcb2-ea4d5fb783f1