Gerätesperre MD400g auf '0000' zurücksetzen bzw. deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson entsperren" wurde erstellt von R6A001, 30.04.2012.

Auf dieses Thema antworten
  1. R6A001

    R6A001 Guest

    Gerätesperre MD400g auf '0000' zurücksetzen bzw. deaktivieren
    Habe schon Einiges versucht, aber auch OMNIUS bringt mich nicht weiter:
    Suche dringend Entsperrmöglichkeit(Telefonsperrcode) für MD400g !!
    Ist ein HSDPA\GPS-Modem, das mit OMNIUS scheinbar nicht zu entsperren ist
    (?!/keine Kompatibilität mit entsprechenden Datenkabeln bzw. !!/keine eigene Batterie).
    SIM-Vertrag läuft nächsten Monat aus u. SIM wird abgeschaltet. War Ebay-Vertragsübernahme mit Hardware. Sinnigerweise hat die Vorbesitzerin sich weder den TELEFONSPERRCODE noch PIN/PUK irgendwo notiert. Sie hat sich damit begnügt, die PIN-Prüfung 'AUS' zu stellen u. die Telefonsperre auf 'AUTO' gestellt. Nach dem Motto: "Wieso 'geht nicht', mit der Vertrags-SIM hat bei mir immer alles funktioniert!" Bei jeder Fremd-SIM verlangt das Gerät nun die Eingabe des Codes, sonst lassen sich keine MoFu-Verbindungen aufbauen. Auf alle anderen Funktionen des Gerätes(GPS,Telefonbuch,Speicherkarte u. sonst.Einstell.) habe ich vollen Zugriff.
    SE-Service meines Vertrauens will 40,00 €(plus) für's Rücksetzen dieser Art von Gerätesperre auf '0000' haben. Finde ich unverschähmt!! Wäre für mich dann ein 'wirtschaftlicher Totalschaden'.
    Hat wer 'ne Idee, wie das Gerät 'befreit' werden kann?(FAR-Manager o.ä.\??)
    Ich will ab Mai nicht mehr mit der teuren Vertrags-SIM surfen müssen.
    Bin dankbar für jeden Hinweis.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter