• Hallo,


    Ich habe mir ein gebrauchtes Nokia 3210 bei ebay gekauft. Das Problem ist, dass ich mit dem Handy leider kein Netz bekomme.


    Am Standort liegt es definitiv nicht, denn mit allen anderen Handys habe ich hier Empfang.


    An der Simkarte kann es auch nicht liegen. Habe verschiedene Simkarten ausprobiert, die in anderen Handy problemlos funktionieren.


    Das 3210 erkennt auch die Simkarten. Ich kann die PIN eingeben und dann auch auf Telefonbuch und SMS zugreifen, die auf der Karte gespeichert sind.


    Wenn ich auf Netz manuell auswählen gehe, zeigt das Handy mir nach einem Suchlauf E-Plus, D1 und D2 an. Egal welches Netz ich dann auswähle, es wird immer angezeigt "Nicht erlaubt" und ich habe weiterhin kein Netz.


    Woran kann das liegen? Der Fehler muss ja irgendwo am Handy liegen. Ist das ein Defekt oder kann man das irgendwo einstellen, dass man doch ein Netz bekommt?


    Würde mich über hilfreiche Tipps freuen.

  • Wenn auch an einem anderen Standort kein Netz kommt, könnte ein techn.Defekt, ein Softwarefehler, evtl. ein Simlock vorliegen.


    Ich würde man den Ebay-Verkäufer konsultieren. Bei Handys die bei Ebay ab 10 Euro (3210 gibts so günstig) verkauft werden, bin ich immer skeptisch.

  • Angeblich erkennt das Handy aber die SIMKarte laut Threadersteller-er kann PIN eingeben und Telefonbuch ect.lesen.

  • Normalerweise müsste dann doch "SIM Karte nicht angenommen" erscheinen? Aber du kannst natürlich ebenfalls recht haben, denn die alten SIMKarten funktioierten noch 5 Volt- die neueren mit 3 bzw.heutzutage 1,8 Volt. Das 3210 ist noch mit 3 Volt Karten kompatibel.


    Es gibt aber auch 3210-Modelle die hatten noch ein SIM/Netzlock.

  • Ich habe mir vor einiger Zeit mal ein Refurbished 3210 gekauft, ich habs nicht zum Funktionieren bekommen. Konnte PIN eingeben, auf den Speicher zugreifen usw. Hat sich nicht ins Netz eingebucht. Hatte es auf die alte Firmware und die heutzutage modernen SIMs geschoben. Habe noch ein Nokia 1100 aus 2006, das macht keine Probleme. 3210 ist ja immerhin 20 Jahre alt. Man müsste es mal mit einer älteren Sim ausprobieren, aber wer hat schon 20 Jahre eine aktiv. Meistens wurden die alle getauscht. Habe selbst auch keine mehr. So ist das.

  • Aber wenn das Handy Probleme mit der Simkarte hätte, würde es die Karte doch gar nicht erkennen oder?


    Meine Simkarte ist übrigens auch schon 12 Jahre alt, also keine nagelneue Karte. Aber die funktioniert in allen anderen Handys, die ich hier habe. Auch andere Simkarten habe ich alle ausprobiert, funktionieren in allen anderen Handys nur in dem Nokia 3210 nicht.


    Das Handy ist laut Verkäufer simlock-frei.


    Am Standort kann es auch nicht liegen, ich habe mehrere Standorte ausprobiert und überall habe ich mit anderen Handys Netz, nur mit dem Nokia nicht.


    Das Nokia sieht übrigens sehr gepflegt aus, alles funktioniert einwandfrei, nur eben kein Netz.

  • Okay, ich habe jetzt gerade mal Netz gehabt. Aber sehr schlechten Empfang. Nur ein einziger Strich bei der Empfangsanzeige. Zwischendurch ist der Empfang auch immer mal wieder weg.


    Also grundsätzlich bekommt das Handy nun Netz, nur sehr schwach. Komisch nur, weil ich mit meinen Smartphones hier perfekten Empfang ohne Probleme habe.


    Waren die Nokia früher einfach allgemein schlechter, was den Empfang angeht?

  • ansich eher umgekehrt-in der regel war der empfang der "alten"handys besser-wohlgemerkt aber nur im gsm und umts-bereich. lte gabs ja da noch nicht. die damaligen gehäuse hatten aufgrund grösserer gehäuse mehr platz für grössere antennen.

  • Ich bin heute nochmal mit dem Handy unterwegs gewesen. In der Stadt und an belebten Orten wie Supermärkten usw. bekomme ich guten Empfang und kann gut telefonieren. Aber unterwegs bricht immer wieder der Empfang ab und an vielen Orten inkl. zuhause habe ich so gut wie keinen Empfang.


    Ich wohne zwar ländlich, aber wie gesagt, mit allen Smartphones habe ich hier überall uneingeschränkten Empfang.

  • Das 3210 hat lediglich GSM, zudem ist bekannt aus diversen Nutzerberichten, das es beim Empfang zu Schwankungen kommt. Mal findet es ein Netz-mal nicht-abhängig vom Netzbetreiber. o2 und D2-Nutzer berichten oft davon.Oft liegt das Problem aber auch an abgenutzten Antennenkontakten und an abgeschalteten alten Sendemasten- im letzteren Fall reicht dann die Empfangsstärke zum nächst gelegenden Mast nicht aus.

  • Hallo zusammen,


    ich bräuchte bitte Hilfe mit meinem alten Nokia 3210 Type: NSE-8.

    Nachdem ich das Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt habe (ohne dabei Netz zu haben mit eingelegter E-Plus SIM), glaube ich, dass das Handy wieder, oder immer noch, mit einem D1 (S/L) Simlock versehen ist. Wenn ich meine E-Plus Simkarte einlege werde ich zwar nach meinem Pin gefragt, dieser wird auch angenommen und es kommt das "D1 - Nr.2" Logo auf dem Display, aber ich bekomme keinerlei Netz. In den Telefoneinstellungen unter "Netz wählen" habe ich nur zwei manuelle Netze : T-D1 & D2.

    Egal welches von beidem ich auswähle es kommt aus Ausgabe : Nicht erlaubt.


    Die IMEI des Telefons ist: 449314/20/611366/8


    Wenn mir jemand die unlock codes (#pw+XXXXXXXXXX+1#) für meine IMEI zur Verfügung stellen könnte wäre ich außerordentlich dankbar und sicher, dass nicht einfach nur die Antenne defekt ist.


    Vielen Dank im Voraus.

  • Wenn ich meine E-Plus Simkarte einlege werde ich zwar nach meinem Pin gefragt, dieser wird auch angenommen und es kommt das "D1 - Nr.2" Logo auf dem Display, aber ich bekomme keinerlei Netz.

    Meiner Meinung nach liegt das an der veralteten Firmware auf dem 3210. Das verträgt sich nicht mit den neuen SIM-Karten. Zweite Möglichkeit ist, du hast einfach kein Netz. Denke nicht, das dein Gerät einen SIM-Lock hat, sonst könntest gar keinen PIN eingeben mit deiner SIM-Karte.

  • Sorry ich hab mich vor der Antwort nicht angemeldet....


    Vielen Dank für die schnelle Antwort, jedoch hatte ich schon mal eine Simkarte des selben Anbieters im Handy und da hat auch alles funktioniert. mir wurde E-Plus im Display angezeigt und ich konnte telefonieren & sms senden/empfangen.

    Gibt es eine Möglichkeit die Firmware des 3210 zu aktualisieren?


    Besten Dank im Voraus


    PS: die andere Antwort kann gerne gelöscht werden.

  • Musst du verschiedene SIM-Karten ausprobieren. Habe auch noch ein 3210, das Funktioniert nur mit bestimmten Karten. Aktueller Softwarestand ist bei den Geräten meist irgendwas um 2000 rum.


    Um das auszuschließen, vorher die Netzabdeckung überprüfen. Aber genau die Probleme die du beschreibst, hatte ich selbst auch schon. Gerät ist ohne SIM-Lock, bucht sich aber nicht ins Netz ein. Da hilft nur diverse SIM-Karte ausprobieren, Vorzugsweise die älteren mit dem großen Chip.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!