Corona Warn-App: Risikoberechnung durch Update verändert

  • Die Corona-Warn-App hat ein Update erhalten. Berichten zufolge sorgte das Update allerdings für Ratlosigkeit bei Nutzern der App.


    Das Update soll sowohl bei iOS, als auch Android- Geräten eine genauere Risiko-Berechnung mit sich bringen.


    Allerdings können dadurch bisher einzeln betrachtete Begegnungen mit niedrigem Risiko, die grün gemeldet werden, zu einem erhöhten Risiko – rote Anzeige-führen.


    Das soll insbesondere Begegnungen betreffen, die innerhalb in der Summe 15- 30 Minuten andauern. Demnach ist ab sofort bei der Risikobewertung nicht mehr die einzelne Begegnung ausschlaggebend, sondern die Summe der Begegnungen bzw. Risikominuten innerhalb eines Tages. Es könnte der Fall sein, dass nach dem Update mehrere mit grün gekennzeichnete Risikomeldungen nicht mehr angezeigt werden oder als Zusammenfassung mit rot bewertet werden.



    Laut den App-Entwicklern hat das seine Richtigkeit.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!