Benutzererfahrung auf T-Mobile Home Internet

  • T-Mobile Home Internet ist endlich in meiner Nähe, was letzten Monat nicht verfügbar war.


    Derzeit habe ich einen Comcast 100/5M-Plan, sollte ich mich wegen seiner langsameren Upload-Geschwindigkeit daran halten, anstatt T-Mobile Home Internet für einen potenziell schnelleren Upload zu verwenden? AT&T-Glasfaser ist in meinem Markt, aber ich möchte während der Pandemie keinen Techniker zur Installation in mein Haus holen.


    Mein iPhone 12 Pro Max erzielte 60/25M mit 5G mit Mint Mobile zu Hause und T-Mo Home Internet könnte mir aufgrund einer stärkeren Antenne eine noch höhere Geschwindigkeit geben.


    Aber ich habe gehört, dass viele Benutzer in den letzten Monaten mit dem T-Mo-Heiminternet eine große Geschwindigkeit hatten, aber in letzter Zeit sogar auf ein Schneckentempo verlangsamt wurden.


    Würde gerne ein paar persönliche Erfahrungen hören, bevor ich das Schiff springe. Ich verstehe, dass die Erfahrung aller Menschen je nach Standort und Signalstärke unterschiedlich ist.


    Danke im Voraus!

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!