Beiträge von Medvedev

    Hallo Freunde,


    sollte ich hier falsch sein mit meinem Thread bitte ich freundlich diesen an die richtige Stelle zu verschieben. Danke!

    Ich überlege, ob ich mir am 25. Feb., das von Aldi angebotene Samsung A25s kaufen soll.

    Nun zu meiner Frage: Sollte ich mein derzeitiges Handy Samsung S4 mini gegen das neuere tauschen würde ich meine aktuelle SIM Karte in das neue Gerät mitnehmen.

    Werden die Benutzernamen u. Passwörter der verschiedenen sozialen Netzwerke auf der SIM-Karte gespeichert?

    Mit Google+ speichere ich meine Telefonnummern u. Kontakte,

    Facebook Lite App (Benutzername u. Passwort),

    Deezer (Benutzername u. Passwort),

    Twitter (Benutzername u. Passwort);

    Pinterest (Benutzername u. Passwort),

    E-Mail (Benutzername u. Passwort).


    Wo werden diese Benutzernamen u. Passwörter gespeichert?

    Wie kriege ich sie beim Gerätewechsel rüber, wenn ich die SIM- Karte mitnehme?

    Was muß ich ggf. noch beachten?


    Herzlichen Dank für Eure Antworten u. Euer Mitdenken!


    Mit freundlichen Grüßen Medvedev

    Hallo Freunde,


    ich habe gestern auf meinem Samsung Galaxy S4 Facebook Lite installiert, hat funktioniert.


    Nun meine Frage: Weiß jemand von Euch, worin der Unterschied zwischen Facebook Lite, Facebook für Desktop (iMac) und der Desctopversion von Facebook Version http://www.ma.facebook.com besteht.


    Wie bereits geschrieben habe ich mich bei der App Facebook Lite angemeldet und kann diese auch problemlos nutzen.

    Versuche ich mich hingegen über den Browser bei Facebook anzumelden (http://www.facebook.com) funktioniert das nicht!

    Über den Desctop (iMac) kann ich mich nur mit meinen persönlichen Daten über http://www.ma.facebook.com anmelden.


    Ist das normal? Wer kann mir hier weiterhelfen? Über Eure Antworten freue ich mich sehr!


    Herzlichen Dank für Eure Unterstützung u. Eure Hilfe!!


    Mit freundlichen Grüßen Medvedev

    Hallo textilfreshgmbh, hallo Freunde,


    Der entsprechende Reiter für "Telefonannahme- ablehnung über Sprachbefehle" kann bei Berührung lediglich rechts im Kästchen mit oder ohne einem grünen Haken versehen werden. Ein witeres Untermenü zum Beispiel mit Text - wie oben von Dir, lieber textilfreshgmbh abfotografiert -, wird bei mir leider nicht angezeigt.


    Daher bin / war ich an den entsprechenden "Sprachbefehlen" interessiert.


    Trotzdem werde ich gerne die im Screenshot abgebildeten Sprachbefehle gerne mal testen.


    Bei Erfolg oder Mißerfolg werde ich weiter berichten.


    Herzlichen Dank für Eure bisherigen Bemühungen!!


    Einen schönen Tag! Mit freundlichen Grüßen Medvedev

    Hallo textilfreshgmbh, hallo Freunde,


    herzlichen Dank für Deine Antwort u. den Vorschlag mit dem Nokia, werde es mir ansehen, wenn ich morgen wieder beim Discounter bin!


    Ich glaube wir haben uns (hr leider) misverstanden. Ich bin auf der Suche nach einem/dem einfachen "Sprachbefehl" wenn das Telefon klingelt u. ich das Telefonat annehmen möchte.


    So etwa: "Telefonat annehmen" oder wie auch immer; beim Beenden etwa "Telefonat auflegen"


    In den Anrufeinstellungen habe ich bereits die Sprachsteuerung zum Annehmen u. Beenden von Anrufen aktiviert, nur leider kenne ich nicht die entsprechenden Sprachbefehle!


    Hier müßte ich erneut um Eure freundliche Unterstützung bitten.

    Erneut herzlichen Dank Mit freundlichen Grüßen Medvedev

    Hallo Freunde, hallo liebe Experten,


    wie Ihr bereits aus dem Titel/ Betreff ersehen könnt nutze ich derzeit ein Samsung Galaxy S4 mini mit Android 4.4.2 als Übergangshandy, bis ich mir zeitnah, nach Wiederöffnung der Erlektronikdiscounter, ein neueres, moderneres Smartphone zulegen werde,


    Wie ich bereits in einem vorherigen Thread geschrieben habe, bin ich mir darüber bewußt das mein derzeitifes Smartphone veraltet, aber durchaus kompakt in den Abmessungen ist.

    In die engere Wahl, für einen Neukauf, habe ich das Motorola Moto g8 oder das Xiaomi Redmi 9, gezogen.

    Preiswert für mein quasi erstes Smartphone mit jeweils unter 200 Euro, bei ausreichender Leistung - aber trotzdem ein Quantensprung zu meinem bisherigen Nokia 3100 - quasi ohne Internet u. mit Prepaid Karte!


    Weiß jemand von Euch, wie man bei meinem derzeitigen Samsung Galaxy S4 mini einen Anruf per Sprachbefehl annehmen und ggf. beenden kann?


    Sprachsteuerung habe ich aktiviert! Tippen auf den Bildschirm zum Annehmen eines Telefonats reicht ja nicht mehr.

    Man muß ja jetzt wohl wischen u. tippen?!


    Erneut herzlichen Dank für Eure Aufklärung; einen schönen Abend wünscht Euch Medvedev

    Hallo liebe Experten, hallo liebe Freunde,


    merke jetzt schon, daß sich viele Apps nicht mehr installieren lassen, mein Handy ist wohl bald nicht mehr so "Smart" u. nur noch zum telefononieren geiegnet, leider.


    Bin begeistert von der "Kompaktheit, die derzeit angebotenen sind zwar leistingsstärker u. leisten sicher mehr, aber doch oft mit über 6 Zoll Bildschirmdiagonale recht groß.


    5 Zoll Handy würde mir auch locker reichen, aber hier spielt, in meiner Preisklasse, die Musik nicht mehr.


    Ein iPhone möchte ich mir für den täglichen Gebrauch nicht leisten!


    Herzlichen Dank für Eure freundliche, prompte Antwort!!


    Herzliche Grüße Medvedev

    Hallo Freunde, hallo Experten,


    Ich habe mich gestern mit einem Freund ausgetauscht, dieser sagte während unserer Unterhaltung sinngemäß: "Du hast Glück, dass Whatsapp auf dem S4 Mini (Android 4.4.2 vermutlich letzte Version) noch läuft. Ab Februar 2021 ist mindestens 4.0.3 erforderlich. Bei der nächsten Aufräumaktion von Whatsapp, wird es vermutlich nicht mehr unterstützt."


    Gut, in Zukunft wird wohl für den reibungslosen Betrieb von WhatsApp mindestens Android 4.0.3 erforderlich sein, derzeit habe ich Android 4.4.2 installiert.


    Android 4.4.2. ist doch (ein wenig) jünger als meine aktuelle Version 4.4.2? Oder habe ich hier etwas falsch verstanden?


    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich hier bitte aufklären könntet, damit ich weiß was auf mich zu kommt u. ob ich WhatsApp nicht noch eine Zeit lang - mit meinem Samsung Galaxy S4 mini- nutzen kann.


    Selbstverständlich bin ich derzeit auf der Suche nach einem neueren Android Handy, allerdings möchte ich auch nicht zu viel ausgeben u. außerdem finde ich die Kompaktheit meines derzeitigen Smartphones super, sicher die Technik ist überaltert, gleichsam antiquiert!;(


    Ich darf mich schon jetzt herzlich für Eure Mühe bedanken und freue mich über Eure Meinungen!!

    Noch ein schönen Sonntag, herzliche Grüße Medvedev

    Hallo textilfreshgmbh, hallo Freunde,


    da werde ich wohl mal nachfragen müssen, welche Nummer derzeit verwendet wird.


    Vermutlich hat die betreffende Person einfach zwei Handys, die abwechseld verwendet werden.


    Ich darf mich sehr herzlich für Eure Hilfe in dieser Angelegenheit bedanken und wünsche allen Diskutanten, aber insbesondere Dir, lieber textilfreshgmbh, ein schönes Restwochenende u. Dir/ Euch alles Gute!!


    Herzliche Grüße Medvedev

    Hallo Freunde, hallo liebe Experten,


    bin schon seit ende September dabei u. bin eher durch Zufall zu einem Aldi-Vertrag gekommen.


    Ich hatte auf meinem bisherigen Prepaid Handy (Nokia 6300) eine Medion Prepaid Karte mit fast 80 Euro Guthaben angespart; die Aufladung um mindestens 5 Euro für weitere 4 Monate war wieder fällig u. ich überlegte die Möglichkeit einer Guthabenumwandlung in einen Medion Jahreskarte (im Angebot bei Aldi von Nov.- 31. Dez.).


    Nach einiger, super freundlicher u. prompter Beratung durch Euer Forum habe ich mich dann getraut die für das Nokia 3100 gebräuchliche Sim-Karte einzuschicken u. für das Samsung Galaxy S4 tauschen zu lassen.


    Das Samsung fungirt nun als Übergangshandy, bis die Läden wieder auf sind,

    zur Wahl steht dann das Xiaomi Redmi 9 oder das Motorola Moto 8


    Werde sicher weiterhin Eure Hilfe brauchen und freue mich schon sehr auf einen regen Austausch!


    Mit freundlichen Grüssen Medvedev8)

    Hallo textilfreshgmbh, hallo Freunde,


    die Verknüpfung zu WhatsApp / Telefonbuch habe ich jetzt hingekriegt, allerdings kann ich nicht unterscheiden, welche der beiden Handynummern von welchem WhatsApp Kontakt genommen wird. Wie ich bereits gechrieben habe, sind die Einträge bei beiden WhatsApp Einträgen absolut deckungsgleich (2 Nummern hinterlegt).


    Demnach könnte ich ja versuchen einen Eintrag in WhatsApp dauerhaft zu löschen?!

    Wie kriege ich den doppelten WhatsApp Eintrag weg?


    Lieber textilfreshgmbh, Du hast in Deiner Antwort bereits angedeutet, das man doppelte Einträge in WhatsApp löschen kann, allerdings stehe ich hier als Neuling total auf dem Schlauch u. würde mich hier freuen, wenn Du/Ihr mir wieder einmal weiterhelfen könntet.

    Werde zwischenzeitich auch mal googeln!


    Allerdings riskire ich dann nicht wieder den (Telefonbuch)-Eintrag direkt mit zu löschen?!


    Würde das bedeuten, wenn eine TeilnehmerIn mehrere Handynummern hat, daß diese auch mehrere WhatsApp Einträge erzeugen können?


    Am Besten erkundige ich mich bei der betreffenden Person, welche Handynummer aktuell für WhatsApp u. als Handynummer genutzt wird u. lösche die 2. Nummer direkt.


    Was ist aber mit Personen, die eine Nummer als Handynummer nutzen u. eine nur als WhatsApp Nummer? Geht das überhaupt?


    Ich darf mich erneut für Eure Antworten bedanken u. wünsche Euch ein schönes Wochenende.


    Mit freundlichen Grüßen Medvedev

    Hallo textilfreshgmbh, hallo Freunde,


    habe für besagten Kontakt im Telefonbuch jetzt mal (testweise) eine Verknüpfung erstellt - im Menü links neben dem Home Button verfügbar- Dadurch wurden der Kontakt nach einer Synkronisation zu einem zusammengefügt.


    Im Bereich Verknüpfungen (Telefonbuch) wird jetzt allerdings das bekannte blaue Google-Symbol angezeigt u. 2 x das WhatsApp Symbol. Es existieren auch weiterhin 2 Einträge in WhatsApp, obwohl nur eine Handynummer von mir bei der Eingabe der Kontaktdaten als "Standard" ausgewählt wurde!


    Vielleicht kommt WhatsApp "nur" mit einer Handynummer klat, egal ob "Standard" oder nicht?!


    Vor die als Standard angegebene Handynummer habe ich wie vorgeschlaggen die +49 ohne "0" gesetzt.


    Das Smartphone zeigt jetzt übrigens an ich hätte unter "Verknüpfungen" 3x besagte Teilnehmerin als "Verknüpfung" gesetzt u. gibt mir die Möglichkeit diese jeweils nach Wunsch mit dem "roten Minus" zu entfernen, nur wenn ich dies tue entferne ich den Eintrag aus den Kontakten komplett, oder beide WhatsApp Einträge, komisch!


    Ob da jetzt 2 Verknüpfungen stehen ist ja auch egal, allerdings setzt das voraus, das die 2. Handynummer (noch) funktioniert.


    Kann es sein, das WhatsApp nicht mit 2 Mobilfunknummern klar kommt?


    Wie kriege ich 2 WhatsApp Kontakte zusammengeführt - Unter WhatsApp werden in beiden Kontakten beide Mobiltelefonnummern angezeigt -


    Richtige Reihenfolge der Handynummern in beiden WhatsApp Einträgen - Mobil u. "Andere Nummer".


    Im Google Konto auf dem Mac erscheint der (Telefonbuch)-Eintrag übrigens nur ein mal!!


    Ich bitte Euch herzlich in dieser Angelegenheit erneut um Unterstützung


    Mit freundlichen Grüßen Medvedev

    Hallo textilfreshgmbh, hallo Freunde,


    mal wieder herzlichen Dank für Eure tätige, prompte Mithilfe. Habe die Vorschläge von textilfreshgmbh nacheinander ausgeführt, leider keine Abhilfe.


    Die Verknüpfung von WhatsApp erscheint in den Kontakten (Telefonbuch) weiterhin nicht, leider! Hier wird weiterhin nur das blaue Google-Symbol angezeigt


    Zu meinem leidwesen erscheint der "problematische Kontakt" jetzt doppelt in WhatsApp.


    Ich darf Euch freundlich erneut um Unterstützung in dieser verzwickten Lage bitten,


    herzlichen Dank Gruß Medvedev

    Hallo Freunde, hallo liebe Experten,


    ich verwealte meine Telefoneinträge (Kontakte) auf meinem Samsung Galaxy S4 mini mit Google. Demnach werden in dem Feld für Verknüpfungen im Telefonbuch (Kontakte), bei Verknüpfungen mit eingem blauen Google Symbol u. falls vorhanden auch mit dem grünen WhatsApp Symbol angezeigt.


    Bei allen (Telefonbucheinträgen (Kontakten), die auch bei WhatsApp vertreten sind ist das bei mir der Fall!


    Ein einziger Telefonbucheintrag (Kontakt) zeigt diese Verknüpfung im Telefonbuch zu WhatsApp nicht an, obwohl dieser bei WhatsApp auf dem Smartphone hinterlegt ist u. auch in beiden Bereichen mit einer gleichlautenden Mobilfunknummer angezeigt wird?!


    Ich kann mir micht erklären warum die Verknüpfung zu WhatsApp, bei diesem einen Kontakt, trotz richtig hinterlegter Handynummer, nicht angezeigt wird?


    Kann mir hir jemand von Euch weiterhelfen? Soll ich den vollständigen Kontakt, mit allen Handynummern u. der Festnetznummer, erneut komplett aus dem Telefonbuch löschen u. erneut eingeben?


    Gleiches kann ich auch bei WhatsApp machen, allerdings ist dann der komplette Chatverlauf weg!


    Hier wäre ich gerne an Eurem fachkundigen Rat Interessiert. Herzlichen Dank u. schönes Wochenende wünscht


    Medvedev

    Hallo textilfreshgmbh, hallo Freunde,


    vielen Dank für Deine prompte Antwort auf meine Frage! Super!


    Gerne möchte ich in diesem Zusammenhang noch eine (kurze) Frage hinterher schieben. Wie geschrieben habe ich derzeit ein Samsung Galaxy Handy u. bin sehr verwöhnt, durch die "Schnellzugriffleiste" im oberen Bereich des Startbildschirm, mit der man unter anderem komfortabel "mobile Daten", "Wlan", "Töne" u.vielem mehr nach Wunsch per Tastendruck aktivieren oder deaktivieren kann.


    Wird eine solche praktische Funktion auch bei dem Motorola g8 bzw. dem Xiaomi Redmi 9 zur Verfügung gestellt?


    Ist eine solche "Schnellzugriffleiste" abhängig vom istallierten Betriebssystem Android oder vom Hersteller.


    Motrorola Moto g8 wirbt mit einem Widget zur Info über den Akkufüllstand, das Wetter, u. den Kalender.


    Ob der mir bekannte und von mir geschätzte "Schnellzugriff" (zur schnellen Deaktivierung von mobilen Datenübertragung) in der bekannten Form an Bord ist, ist mir leider unbekannt?!


    Vielleicht könnt Ihr mir hier noch helfen u. diese Wissenslücke stopfen. Ich darf mich erneut herzlich bedanken u. verbleibe mit freundlichen Grüßen


    Medvedev

    Hallo Freunde, hallo liebe Experten,


    muß mich mal wieder Euren Rat einholen. Derzeit verwende ich noch ein Samsung Galaxy S4 mini.


    Nun überlege ich mir ein neues Smartphone zu kaufen; allerdings bin ich noch nicht schlüssig, welches Smartphone ich mir zulegen soll. Habe hier auch keine sonderliche Erfahrung, da das Samsung Galaxy S4 mini mein erstes Smartphone überhaupt ist.


    Daher würde ich gerne auf Eure Expertise bauen: Das Motorola Moto g8 hat mehr Speicher u. Arbeitsspeicher u. kommt mit Android 10.


    Das Xiaomi Redmi 9 hat nur halb so viel Speicher und 3 GB Arbeitsspeicher.


    Wie sieht es für die Zukunft mit Updates für Android bei beiden Smartphones aus? Hierzu habe ich leider nichts weiterführendes finden können! Hoffentlich könnt Ihr mir hier weiterhelfen.


    Wäre auch an einem Samsung Galaxy A21s oder Galaxy A21e interessiet, wenn hier die Updateversorgung auf die Dauer besser ist.


    Gerne wäre ich an einer Kaufberatung zu den angegebenen Geräten interessiert!


    Soweit ich gelesen habe sind bestimmte Smartphones oder besseer deren Hersteller in einem bestimmten Update Programm, allerdings habe ich das nicht richtig einordnen können.


    Ich hoffe, Ihr könnt mich auch bezüglich Software u. Betriebssystem Updates beraten oder aufklären. Mir ist klar, das Ihr hier keine Glaskugel habt, solltet Ihr aber weitere Informationen zum Thema Updates der genannten Hersteller haben, wäre ich daran ebenfalls sehr interessiert.


    Herzlichen Dank, weiterhin alles Gute wünscht Euch Medvedev

    Hallo Freunde, hallo liebe Experten,


    sehr gerne könnt Ihr, wenn gewünscht die beiden Themen zusammenführen!!


    ich habe dueses Thema bereits schon mal in einer Frage vom 26.12.20 zum Thema gemacht. Hier hat mich die Installation einer älteren Twitter App genervt. Hier der Link: WhatsApp mit Samsung Galaxy S4 mini Android 4.2.2; Twitter App installieren u. nutzen


    Ich bin mir durchaus bewußt, daß ich mit dem Samsung Galaxy S4 mini nicht mehr das neueste Smartphone besitze, allerdings sehe ich mich auch nicht in der Lage, als Smartthone Neuling das Gerät zu rooten oder ein Custom Rom aufzuspielen, um aktuelle Apps verwenden zu können.


    Habe beispielsweise die ZDF-Heute App in einer passenden Version herausgesucht und istalliert (Drittanbieter App). Soweit so gut! Funktioniert problemlos, bis die Software feststellt, das eine aktuellere Version vorhanden ist.


    Ein aufpoppendes Fenster fordert zur Aktualisierung auf, das Problem ist nur man hat nicht die Möglichkeit diese Aufforderung auszublenden.


    Was kann ich tun? Wofür wirden dann diese "alteren" Versionen gesammelt u. bereitgestellt, wenn ich als geneigter Nutzer Sie dann, auf meinem älteren Handy, doch nicht mehr starten und nutzen kann?!!


    Kennt Ihr eine Möglichkeit auch noch neuere Apps auf älteren Smartphones zu verwenden, ohne Root u. Custom Rom?


    Helfen hier andere App Stores oder was für einen Trick kann ich hier noch anwenden?


    Kann ich die Updatefunktion bereits vor dem ersten Start der neu installierten App deaktivieren, wenn ich bereits weiß, das die App eine Aktualisierung verlangt?


    Ich hoffe auf weitere Antworten u. Ideen u. verbleibe bis dahin mit freundlichen Grüßen


    Euer Medvedev

    Hallo Freunde, hallo Experten,


    mit der Telefonfunktion unter meinem Samsung S4 mini bin ich eigentlich sehr zufrieden!


    Wie ich gelernt habe, kann man in dem Telefonbuch, zu den bereits werksseitig vorgegebenen Gruppen noch eigene Gruppen hinzufügen. Wechselt man dann aber wieder in den Bereich "Kontakte" werden wieder alle angezeigt.


    Voraussetzung ist natürlich das man das in den Einstellungen so ausgesucht hat.


    Eigentlich fehlt mir persönlich eine Funktion: Kann man mehrere getrennte Telefonbücher (Kontaktbereiche) - oder wie man das auch immer nennen will - anlegen, wenn ich diese Kontakte nur sehr selten verwende oder nich unbedingt öffentlich zeigen will.


    Herzlichen Dank für Eure Antworten u. Eure Mühe!!


    Herzliche Grüße Medvedev

    Hallo textilfreshgmbh, hallo Freunde,


    zunächst möchte ich Euch einen schönen ersten Januar 2021 wünschen, ich hoffe Ihr Alle seid gut ins Neue Jahr gestartet.


    Zur (Nach)-Frage von textilfreshgmbh auf meinen Tread kann ich folgendes sagen:


    ich versende Fotos die ich zuvor in meiner Galerie des Handys gespeichert habe aus der Galerie zu WhatsApp.. Google+ oder eine FotoApp

    Leider kann ich die Galerie oder die Google App erst gar nicht öffnen, Mein Android BS verlangt zunächst eine Aktualisierung auf Google+ (Ausführliche Erklärong meinerseits siehe unten)! Ich habe Euch/Dir mal den Link zu der App eingefügt, zu der ich weitergeleitet wurde: https://play.google.com/store/…oid.apps.plus&hl=de&gl=US


    Die meisten Kommentare/Rezensionen sind negativ, allerdings habe ich auch nicht alle gelesen!:(


    Ich kopiere wie gelernt Inhalte aus dem Internet (meistens Bilder oder Videos) werden sie auf meinem Handy, dem Samsung Galaxy S4 mini, mit Android 4.4.4.) standardmäßig in der Fotogalerie (wo auch meine eigenen Bilder abgespeichert werden) oder in der Google App abgelegt.


    Für besagte Google App verlangt mein Android 4.4.4. jetzt permanent (beim Öffnen) ein Update auf Google+ aus dem App Store, nur leider ist diese Version für meine BS-Version nicht mehr kompatibel!


    Die App läßt sich leider auch nicht mehr direkt schliessen oder stoppen, es sei den ich starte das Handy komplett neu.


    Mein Smartphone versucht wohl eine direkte Verknüpfung zur Galerie (für Bilder) oder zur Google App herzustellen u. stellt mich dann vor die Wahl die gewünschte auszusuchen.


    Vorher soll aber immer die GoogleApp auf Google Plus geupdatet werden (Hinweis: Aktualisierung notwendig - OK) OK Google Store öffnet sich u. die Installierung klappt nie -

    Die Aktualisierung zu vermeiden scheint nicht möglich, da es sich hier wohl um eine werksseitig installierte App handelt.


    Habe jetzt sicherheitshalber die autom. Updates über Google Playstore mal deaktiviert u, muß mal abwarten was weiter passiert.


    Vielleicht könnt Ihr mir bitte in dieser Angelegenheit weiterhelfen oder eine unkomplizirteren Weg zeigen, wie ich Inhalte direkt über WhatsApp telen/versenden kann!


    Ist das nicht auch direkt aus dem Dateimanager möglich?


    Herzlichen Dank für Eure Mühe!! Alles Gute wünscht Medvedev

    Öffne bei WhatsApp den gewünschten Chat und tippe auf das nach oben zeigende Pfeilsymbol am unteren Bildrand neben dem textfeld. Ein neues Menü zeigt dir mehrere Optione um Bilder oder Videos zu versenden.


    Aus dem Internet Bilder wie foglt versenden:

    Tippe das gewünschte Bild etwas länger (gedrückt halten) an-es erscheint ein Menü. Eine der optionen dort heisst Bild speichern. Jetzt kannst du es wie jedes andere Bild aus deiner Handy-Galerie versenden.


    Hallo Freunde, hallo textilfreshgmbh,


    möchte mich auf die Antwrt (oben) beziehen, denn jetzt stellt sich mir (leider) folgendes problem: Hier möchte ich folgenden Teil zum besseren Verständnis zizieren "Jetzt kannst du es wie jedes andere Bild aus deiner Handy-Galerie versenden.


    Samsung Galaxy S4 mini, Android 4.4.4., öffne ich jetzt entweder die (vom Handy vorgegebene) Foto App oder die auch (hierfür vorgeschlagene) Google App verlangt das Handy jeweils eine Aktualisierung auf Google+. Diese App wird aber (leider) nicht mehr für meine Android Version unterstützt.


    Im Foto Bereich verlangt Android jetzt immer die Aktualisierung auf Google+!!


    Ein ewiger Kreislauf, was soll ich tun? Was kann ich tun um weiterhin Bilder im Album (Photos) abspeichern zu können u. auch wieder anzeigen zu können, nur eben ohne Google+


    Zunächst muß ich da rauskommen! Wie mache ich das am Besten? Ich verzweifele noch!


    Danke für Eure Hilfe!! Gruß Medvedev