Note 4 vs Edge vs S5

  • Hallo


    Ich möchte mir auf Weihnachten ein neues Smartphone kaufen. Bisher hatte ich ein iPhone 4. Nun möchte ich aber auf Samsung umsteigen, da es billiger ist und ich Android besser finde. Als ich vor ein paar Jahren mal ein Samsung Galaxy S in den hätten hatte, war es gegenüber meinem iPhone schlechter verarbeitet (insbesondere das Display war schlechter), allerdings denke ich, dass sich das in der Zwischenzeit geändert hat.


    Die Flagschiffe von Samsung sind ja so weit ich das gesehen habe:


    Galaxy Note 4
    Galaxy Note Edge
    Galaxy S5
    Galaxy Alpha


    Ich tendiere stark zum Note 4 oder Note Edge. Beide sind zwar riesig, aber kein Smartphone passt ja in meine Hosentasche, von daher kann es auch gleich noch etwas grösser sein (mein jetziges iPhone 4 hat noch in die Hosentasche gepasst).


    Was würdet ihr mir da empfehlen? Ich möchte einfach das beste haben.


    Ist das Note 4 das Leistungsstärkste? Habe aber gelesen, dass es nur einen quadcore hat und das S5 einen Achtkern.


    Der Unterschied zwischen dem Note 4 und dem Edge ist einfach nur, dass es noch über die Kante hinausgeht oder ist das auch noch neuer und Leistungsfähiger? Irgendwie sieht das Edge auf Fotos etwas komisch aus... Zudem habe ich gelesen, dass man da den Akku nicht tauschen kann, das ist natürlich ein Nachteil.


    Und noch eine abschliessende Frage. Wann kommt eine neue S- oder Note- Version heraus? Ich möchte mir nicht jetzt ein neues Smartphone kaufen wenn im Februar gleich ein neues rauskommt...

  • AW: Note 4 vs Edge vs S5


    Das neue Galaxy S 6 wird im Frühjahr 2015 in den Handel gelangen, das Galaxy Note 5 ist im September zu erwarten zur IFA Berlin.
    Das Note 4 hat den zurzeit schnellsten Prozessor Qualcomm Smapdragon 805 an Bord. Auch das Galaxy S5 hat einen Quad-Core an Bord. Lediglich einige Versionen, die nicht hier erhältlich sind, haben den Samsung Eyxnos mit acht Kernen integriert. Das ändert aber nichts an der Performance des jeweiligen Smartphones.
    Ob du ein Quad-HD-Display brauchts (Note 4), das einerseits auf dem Display keinen sichtbaren Unterschied zu einem Full-HD-Display mit sich bringt und andererseits den Akku stark belastet, ist deine Sache-solltest du testen.. Ansonsten zählt das Note 4 und auch das Galaxy S5 zu den besten Smartphones, die im Handel erhältlich sind.
    Ein preislicher Vorteil ergibt sich beim S5- auch durch die Samsung Cashback-Aktionen(100 Euro zurück) und viele Angebote im Online-Handel und zu Weihnachten. Beim Note 4 würde ich mir überlgen, ob du den Stylus tatsächlich auch verwenden willst- denn sonst sehe ich da keinen wirklichen Grund soviel mehr Geld auszugeben.
    Was die Wertigkeit betrifft-ist halt Geschmacksache. Am besten vor Ort in die Hand nehmen.


    Das um die Ecke gebogene Dispaly des Edge -naja- auch hier würde ich vor Ort prüfen, ob das wirklich Sinn macht oider sogar ein Handycap darstellt. Der Akku ist-soweit ich weiss- wie beim Note 4 austauschbar, allerdings mit kleinerer Kapazität.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • AW: Note 4 vs Edge vs S5


    Also das Edge sieht auf Fotos für mich irgendwie unsymmetrisch aus, da es nur auf einer Seite gebogen ist. Hat das Edge sonst noch irgendwelche Vorteile gegenüber einem Note 4? Ist ja auch einiges teurer. Irgendwie sehe ich den Vorteil des gebogenen Displays gerade nicht.


    Das S5 ist ja etwas kleiner als das Note 4, aber passt wohl auch nicht mehr in die Hosentasche? Eigentlich ist ja ein grösseres Display schon cool, aber dann hat man das Handy nicht dabei wenn man mal ohne Tasche weg ist. Mein iPhone 4 hat gerade noch in meine Hosentasche gepasst, somit konnte ich es immer bei mir haben.


    Die Geräte lassen sich ja mit einer MicroSD Karte erweitern. ich werde mir da gleich eine 64GB Karte kaufen. Maximal wird beim Note 4 eine 128GB Speicherkarte unterstützt oder?


    Ich habe gelesen, dass es eine Class 10 Karte sein muss. Stimm das? Und welches Format muss es sein? Es gibt da ja microSDHC, microSDXC etc.

  • AW: Note 4 vs Edge vs S5


    Natürlich gibt es Smartphones die in die Tache passen-eben solche, die unter 4,5-Zoll-Display haben. Da ist die Auswahl immens groß. Zudem haben viele Herstelelr von Ihren XXL-Smartphones entsprechende Mini-Ausgaben- oftmals Compact oder Mini genannt- im Portfolio.
    Beispiele:
    Galaxy S5 Mini, Xperia Z 2 und 3 Compact, LG G3 S usw.


    Die Bezeichnung Smartphone hat ja nichts mit der Größe eines Mobilfunkgerätes zu tun.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • AW: Note 4 vs Edge vs S5


    Für iPhones gibt es ja iTunes. Gibt es auch sowas für ein Samsung Galaxy Note 4 und Windows?


    Das ist ja bei einem Android-Phone nicht unbedingt nötig. Dein Note 4 wird vom Rechner erkannt und wie eine Festplatte angezeigt.


    So kannst du ganz bequem deine Daten verwalten und verschieben, im internen Speicher und auf der SD-Karte. Eine Synchronisierung wie bei iTunes braucht es nicht.

  • AW: Note 4 vs Edge vs S5


    Das ist ja bei einem Android-Phone nicht unbedingt nötig. Dein Note 4 wird vom Rechner erkannt und wie eine Festplatte angezeigt.


    So kannst du ganz bequem deine Daten verwalten und verschieben, im internen Speicher und auf der SD-Karte. Eine Synchronisierung wie bei iTunes braucht es nicht.


    Und darüber kannst Du auch ziemlich froh sein, so ist die Synchronisation und die Sicherung der Dateien deutlich einfacher. Zusätzlich gibt es noch eine Vielzahl an Musik-Apps für Android, die unterschiede Vorteile haben. Da würde ich mich mal umgucken, die Standard-Musik-App hat mir damals nie gereicht bei Android-Geräte. Wobei mir die beim iPhone ebenfalls nicht gereicht hat. :D

    Lieblingszitat: "Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen." - Lucius Annaeus Seneca

  • AW: Note 4 vs Edge vs S5


    Das tönt ja gut. Wie kann man denn Firmware Updates etc. einspielen ohne Windows Software?


    Zitat

    Und darüber kannst Du auch ziemlich froh sein, so ist die Synchronisation und die Sicherung der Dateien deutlich einfacher. Zusätzlich gibt es noch eine Vielzahl an Musik-Apps für Android, die unterschiede Vorteile haben. Da würde ich mich mal umgucken, die Standard-Musik-App hat mir damals nie gereicht bei Android-Geräte. Wobei mir die beim iPhone ebenfalls nicht gereicht hat.


    Also iTunes kann bei mir direkt auf den Musik Ordner in Windows zugreifen. Wenn ich nun dort neue Musikstücke in den Ordner mache wird das automatisch mit dem iPhone synchronisiert.


    Wenn ich nun jedes Mal die neuen Musikstücke manuell raussuchen muss um sie auf das Galaxy zu ziehen, ist das etwas umständlich.


    Geht das nicht auch automatisch?



    Edit: Ich habe mir zum Gerät eine Sandisk Ultra microSDXC (128GB, Class 10) bestellt. Ist diese ok?

  • AW: Note 4 vs Edge vs S5


    Firmware-Updates direkt über das Handy "Einstellungen- Optionen-Geräteinformationen-Software-Update" (ratsam nur mittels WLAN) oder über die Samsung Sync-Software KIES.
    Die SD Karte sollte ok sein.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!