WhatsApp : iPhones mit iOS 8 ab 1. Februar Supportende

  • WhatsApp stellt (bzw. hat schon eingestellt)den Support für alle iPhone-Modelle mit iOS 7 und älter ein. iPhones mit iOS 8 (und älter) müssen ab dem 1. Februar auf WhatsApp verzichten.
    Das bedeutet, dass keine Sicherheitsupdates mehr ausgerollt werden, neue Funktionen nicht als Update bereitgestellt werden und/oder WhatsApp nicht mehr funktioniert.


    Nutzer betroffener iPhone-Modelle sollten zeitnah nach Updates auf eine aktuellere iOS-Version suchen.



    Ob WhatsApp ab dem 1. Februar 2020 mit der dann noch (alten) bestehenden Version auf den betroffenen iPhones funktioniert, ist nicht bekannt.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!