Fahreignungsseminar

  • Vorweg zur Punkteregelung:
    Die Regelung des Punktesystems sieht vor, dass Punkte verfallen ohne das durch neue Punkte dies verhindert wird. Ja nach Vergehen verfallen Punkte nach zweieinhalb, fünf oder zehn Jahren automatisch. Prüfen kannst du hier, ob und wann Punkte verfallen bzw. woe viele du noch hast.


    Die sogenannte MPU tritt nur in Kraft, wenn bereits 8 Punkte vorliegen. Eine Vorbereitung auf die Untersuchung ist praktisch unmöglich, weil die Fragebögen keinen grundlegenden Themen oder Abläufen zugrunde liegt! Zu den gefragten bereichen gehören Artzbesuche, Medikamenteneinahmen, Trinkgewohnheiten, Drogenkonsum, Fahrverhalten und die Ursachen eines Führerscheinentzuges. Weiterhin folgt ein Reaktionstest und im Falle von Alkohol oder Drogen eine Blutabnahme. Danach folgt ein etwa einstündiges Gespräch mit einem Pyschologen.


    Im Netz werden "Lernprogramme" für die MPU angeboten- ob die etwas helfen, wage ich zu bezweifeln.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!