Pocophone F1

  • Das Xiaomi Pocophone F1 stammt ja schon aus 2017, somit gibt es weder System- noch Sicherheitsupdates zukünftig!
    Weil NFC fehlt ist Zahlung mittels Google Pay uws. nicht möglich und die Kamera erreicht nur oberes Mittelmaß. Auch die max. Displayhelligkeit reicht nicht aus, um aussen bei Sonnenschein viel zu erkennen. Im Allgemeinen ist das Modell zwar nicht mehr auf aktuellen techn.Standard-kann aber trotzdem in dieser Preisklasse immer noch mit weitaus teureren Smartphones mithalten.


    In der Standardausführung mit kleinstem Speicher gibt es es ab 200 Euro und ist sicherlich kein Fehlkauf.

  • Ich verwende versch. Smartphones schon aus dem Jahren 2012,2014 und 2016. Solange man nur aus dem Google Play Store Apps lädt, keine Mails unbek.Absender öffnet-schon gar nicht darin enthaltende Links, unaufgeforderte WhatsApp-Benachrichtigungen öffnet u.s.w.sehe ich da wenig Probleme. Zusätzlich kann man einen Virenscanner installieren-auch wenn viele dies für nicht nützlich halten.


    Ich hatte jedenfalls bezüglich deiner Frage nie ein Problem.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!