Galaxy S9: Werksrückstellung- was muss ich beachten?

  • Hallo,


    ich möchte mein Samsung Galaxy S9 zurücksetzen- eine Werksrückstellung machen. Es wurde mit der Zeit immer langsamer und es sind bestimmt Apps drauf, die nachteilige Wirkungen auf die Performance haben.


    Was muss ich beachten bzw. was muss ich alles sichern, damit wichtige Daten erhalten bleiben und welche Einstellungen muss ich machen und wo im Menü?

  • Zwar ist eine Werksrückstellung der letzte Ausweg wenn irgendetwas nicht mehr funktioniert,- allerdings wird das Handy auf praktisch gelöscht auf den Zustand wie beim Kauf.


    Trotzdem kann man wichtige Daten sichern. Deine Kontaktdaten bleiben- wenn ein Google Konto (Normalfall) besteht, erhalten. Fotos/Videos können auf der SDKarte gespeichert sein und werden nicht gelöscht.


    Verfahre wie folgt:


    Einstellungen-Cloud und Konten-Sichern und Wiederherstellen- Datensicherung aktivieren- Sicherungskonto wählen- Konto für Backup auswählen- zurück zum Cloud- und Konto Menü- Konten wählen- Google wählen- Konto synchronisieren wählen- dort können die gewünschten Daten die du sichern möchtest aktiviert werden-synchronisieren wählen.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!