o2 Vertrag oder Verlängerung widerrufen - So geht's

  • o2-Kunden können einen Neuvertrag oder eine Vertragsverlängerung in vielen Fällen kostenlos wiederrufen. Also ungeschehen machen bzw. den Status Quo vor der Verlängerung wiederherstellen. Das ist binnen 14 Tagen (Kalendertagen, nicht Werktagen ;)) nach Abschluss des Vertrages bzw. der Verlängerung möglich. Die Angaben von Gründen ist dafür nicht notwendig.


    Allerdings gilt das nur, wenn der Vertrag bzw. die Verlängerung unter das Fernabsatzgesetz fallen. Also per Telefon, Onlineshop oder dergleichen gebucht wurde. Für Abschlüsse in einem o2 Shop oder bei Media Markt und Co. gilt das 14-tägige Widerrufsrecht hingegen nicht.


    Alle Details zum Widerruf, den Fristen und Co. finden Kunden in der jeweiligen Widerrufsbelehrung bzw. hier. Wichtig ist, dass der Widerruf erklärt wird. Das einfach Zurückschicken des Handys oder Simkarte reicht nicht aus.


    Gut zu wissen: Das Widerrufsrecht gilt nicht nur o2-Verträge, sondern auch für Verträge der übrigen Anbieter.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!