Xiaomi Redmi Note 8T: SIM-Kontakt in Telefonspeicher kopieren

  • textilfreshgmbh

    Hat den Titel des Themas von „Bei Xiaomi Redmi Note 8 T SIM-TelefonNr-Kontakte auf Telefon-Nr. Telefonspeicher speichern, bzw. kopieren.“ zu „Xiaomi Redmi Note 8T: SIM-Kontakt in Telefonspeicher kopieren“ geändert.
  • In der regel wie folgt bei eingelegter SIMKarte:

    Öffne die Kontakte-App und/oder gehe auf Einstellungen. Danach dort auf Kontakte importieren/exportieren.

    Jetzt "zum Speicher exportieren" und wenn fertig mit OK bestätigen.

  • Haben ich bereits versucht unter Einstellung Kontakte impotieren expotieren steht davon nichts.

    Wenn ich bei Telefon Kontakte unter Einstellung gehe steht nur bearbeiten und löschen. Ich finde auch nichts zu kopieren, wie beim mein Huawei P10 lite.

  • Scheint bei Xiaomi`s MUI Oberfläche nicht so einfach zu gehen, wie bei üblichen Androidhandys.

    Versuche mal folgendes:

    Auf dem Homescreen Google wählen, dort Kontakte wählen. Menütaste tippen "in Kontaken suchen", Einstellungen wählen. Danach scrollen zu "Importieren". Jetzt "Kontakte importieren von SIMKarte wählen und OK. Ein Menü mit deinen Kontakten sollte zu sehen sein. Jetzt werden deine Kontakte zunächst auf deinem Google Konto gespeichert und wenn das nächste Mal synchronisiert wird auf deinem Handyspeicher.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!