iPhones: Update-Fehler legt WLAN lahm- hier die Lösung

  • Die aktuelle iOS Version 14.6. beinhaltet einen schweren Systemfehler. Verbindet sich der Nutzer z.B. eines iPhones mit einem bestimmten WLAN-Netz, wird die komplette WLAN-Verbindung unterbrochen.


    Entdeckt wurde der Bug von einem IT-Security-Spezialisten namens Carl Schou, der dies auf Twitter bekannt gab.


    Wird eine bestimmte WLAN-Verbindung mit speziellem Netz gewählt, unterbricht das iPhone jegliche WLAN-Aktivität. Selbst ein Wechsel der SSID verhindert das Problem nicht. Vermutet wird derzeit, das nur die aktuelle iOS Version vom Bug betroffen ist, wenn ein bestimmter Format-String eingegeben wird. Nicht sicher ist, ob auch das iPad betroffen ist wie Carl Schou auf seinem Blog mitteilt.


    Lediglich das Löschen aller Netzwerkeinstellungen in der Einstellung „Allgemein“-„Zurücksetzen“-„Netzwerkeinstellung“ führt zur Abhilfe.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!