Handy verkauft: Google Account entfernt, trotzdem Käufer kann sich nicht neu anmelden

  • Hallo-


    Bevor ich mein altes Handy verkauft hattee, habe ich natürlich meinen Google Account entfernt und eine Werksrückstellung gemacht.


    Jetzt hat mich der neue Käufer kontaktiert und mitgeteilt, dass er sich nicht mit einem neuen (seinem) Google Account anmelden kann.


    Woran kann das liegen?

  • Ja-da hat evasion nicht ganz unrecht mit seiner Frage.

    Hier gibt es eine Anleitung vom Google Support:



    https://support.google.com/android/answer/7664951?hl=de


    Bei Huawei-Modellen läuft es allerdings noch etwas anders. Falls du ein Huawei-Gerät verkauft hast, bitte melden.

  • Laut meinen Infos zum Huawei p30, geht es bei einem Huawei-Gerät etwas komplizierter zu . Dazu muss die FRP (Factory Reset Protection) deaktiviert werden, die aus Sicherheitsgründen seit Androdi 10/EMUI 10.1 integriert ist. Gehe unter Einstellungen-Konten-wähle das Google Konto(G.Mailcom) aus-auch die verknüpften Konten wie z.B. Facebook. Jetzt „Konto entfernen“ tippen-zur Bestätigung nochmals auf Konto entfernen tippen- und erst danach Handy auf Werkeinstellung zurücksetzen.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!