Garantieschaden, zusätzlich aber unabhängig davon Display kaputt

Dieses Thema im Forum "HTC One (M8) Forum" wurde erstellt von Unregistriert, 07.09.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. Garantieschaden, zusätzlich aber unabhängig davon Display kaputt
    Hallo zusammen,

    mein 1 Jahr altes HTC One mini 2 hat seit mehreren Monaten einen Riss im Display, funktionierte aber trotzdem immer tadellos und der Riss stört mich auch nicht.

    Seit drei Tagen erkennt es die SIM-Karte nicht mehr. Einfach so, ohne das mit dem Handy was passiert ist.Ein Besuch im Vodafone-Shop ergab, dass es sich um einen Garantiefall handle, weil wohl irgendwas am Handy nicht mehr funktioniere, die SIM-Karte ist in Ordnung, aber....den Display-Schaden, der seit längerem besteht und mich auch wie gesagt nicht stört, müsse ich reparieren lassen und das würde um die 180 Euro kosten. Anders macht HTC das nicht.

    Muss ich mich darauf einlassen? Ich möchte nur, dass mein Handy wieder läuft, das kaputte Display juckt mich nicht und möchte ich auch nicht ersetzt haben.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    LG
    Ilka
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Garantieschaden, zusätzlich aber unabhängig davon Display kaputt
    AW: Garantieschaden, zusätzlich aber unabhängig davon Display kaputt

    Ja, darauf musst du dich einlassen, wenn du die Garantiereparatur willst.

    Hier wird davon ausgegangen, dass das eine Problem durch das andere verursacht/begünstigt wird, also dein Simfehler-Problem aus dem Vorfall resultiert, der zum Displaybruch geführt hat (ein Sturz beispielsweise) oder zumindest von diesem beeinflusst wird.

    Und da der Hersteller/Reparateur auf die Reparatur selbst, also das Beheben des Simproblems, eine Garantie geben muss, sorgt er dafür, dass das Gerät wieder halbwegs tiptop ist und repariert alle anderen offensichtlichen Schäden gleich mit. Hier heißt es als "Ganz oder gar nicht".

    Das ist übrigens bei fast allen Herstellern so und kein alleiniges HTC-Phänomen.

    Theoretisch könnte der Hersteller in so einem Fall auch sagen, dass das Simproblem aus dem Ereignis resultiert, was zum Displayschaden geführt hat (Sturz, ect.). Meist ist man da aber "netter" und repariert auf Garantie/Gewährleistung - allerdings unter der Bedigung, dass halt auch der andere offensichtliche Schaden mit gemacht wird.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Garantieschaden zusätzlich aber
  1. Frankylein
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    270
    Frankylein
    09.12.2017
  2. Lifestyler
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.490
    Lifestyler
    05.12.2013
  3. Webmaster
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.672
    Webmaster
    07.05.2013
  4. Lori84
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.085
    DieArmeSau
    11.09.2011
  5. mosyr
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.389
    Zacky
    17.03.2010

Diese Seite empfehlen