Was hilft, wenn das Handy tatsächlich gehackt wurde?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Handyfragen" wurde erstellt von j7984, 14.02.2017.

Schlagworte:
Auf dieses Thema antworten
  1. j7984

    j7984 New Member

    2
    0
    1
    14.02.2017
    Was hilft, wenn das Handy tatsächlich gehackt wurde?
    Hallo,

    ich bin zurzeit etwas besorgt, was mein Handy bzw. die Sicherheit betrifft.

    Mal kurz zur Vorgeschichte:

    Habe im Internet jemanden kennengelernt, nach einiger Zeit Nummern ausgetauscht. Wir schrieben in Whatsapp, telefonierten usw. Kannte die Person zwar schon länger durch das Internet, aber erst als der Kontakt etwas enger wurde, mit Telefonieren und Nachrichten schreiben merkte ich leider, dass dieser Mensch doch nicht so ganz mein Fall ist.

    Auf einmal fing die Person dann an zu nerven, mit Anrufen und Nachrichten. Als ich darauf erst mal nicht reagierte, kamen dann Drohnachrichten und die Person behauptete, sie hätte mein Handy gehackt.

    Ich hab das natürlich erst mal nicht geglaubt, weil ich mir dachte, die Person ist halt einfach nur beleidigt, weil ich sie abgewiesen habe.
    Dann wurde aber behauptet, das wäre ganz einfach gewesen, da die Person mir auch per Email Bilder geschickt hat. Dadurch wäre dann ein Programm heimlich bei mir installiert worden usw.
    Die Person hat auch behauptet, sie hätte meine Handy Kamera gehackt und als ich das dann testen wollte, das Handy vor mir hielt und fragte was für ein Oberteil ich tragen würde, antwortete die Person genau richtig.
    Jetzt weiß ich nicht ob das einfach nur ein glücklicher Zufall war, denn die Person weiß, dass das mein Lieblingsoberteil ist und hat es auch schon auf Bildern gesehen und da ich es auch öfter trage, war es vielleicht einfach nur gut geraten.

    Ich bekam aber direkt Angst und weiß jetzt nicht was ich tun soll. Ich denke eigentlich immer noch, dass diese Person mir nur Angst machen will. Nur wie kann ich es sicher wissen? Allein die Tatsache, dass diese Person regelrecht damit prahlt mein Handy gehackt zu haben, ist ja an sich schon dumm. Trotzdem bleibt die Ungewissheit.

    Mir stellen sich jetzt z.B. folgende Fragen.

    1. Wenn man wirklich gehackt wurde, merkt man das nicht? Irgendwie? Leuchtet dann nicht mal irgendwas auf an der Front Kamera oder irgendwas? (Wenn behauptet wird man wird über die Kamera beobachtet)

    2. Wenn das Handy gehackt wurde, ist dann wirklich das Handy (Smartphone) an sich gemeint, oder die Sim Karte?

    3. Wenn ich mir jetzt also eine neue Nummer besorge, also eine neue Sim Karte einlege, bringt das theoretisch gar nichts?!

    4. Wenn ich das Handy auf Werkseinstellungen zurücksetze, ist der Hacker (falls es ihn überhaupt gibt) dann automatisch weg und raus aus dem System?

    5. Oder hiilft, wenn überhaupt, dann nur Werkseinstellungen zurücksetzen + neue Sim Karte oder reicht auch das nicht? Müsste ich Android Version komplett löschen und neu auf das Handy installieren?

    Oder hilft nur noch der Hammer, bzw. ein neues Handy? Was für mich aber nicht in Frage kommt, denn mein Smartphone ist erst ein paar Wochen alt und es war ein Geschenk und ziemlich teuer.

    Entschuldigt bitte den langen Text aber es ist mir wirklich ein wichtiges Anliegen. Ich möchte einfach ganz auf Nummer sicher gehen, mein Handy benutzen und wissen, ich bin diese Person los.

    Bei Drohungen dieser Art, wäre es wohl auch sinnvoll zur Polizei zu gehen, oder was meint ihr? Aber mal unabhängig davon, kann mir vielleicht jemand schon mal ein paar meiner Fragen beantworten, damit ich wieder ruhiger schlafen und irgendwann wieder den Aufkleber von meiner Frontkamera abziehen kann?

    Möchte noch nachträglich hinzufügen, dass diese Person Informatik studiert hat und sich allgemein mit Handys, PC's, Technik sehr gut auskennt. Was mit ein Grund ist, dass ich so beunruhigt bin.

    Mit freundlichen Grüßen
    j7984
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2017
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. nullkommajosef

    nullkommajosef Member

    600
    6
    18
    20.01.2014
    männlich
    Apple
    6s 16GB
    iOS
    T-Mobile
    Vertrag
    Was hilft, wenn das Handy tatsächlich gehackt wurde?
    Ich glaube nicht das dein Gerät manipuliert wurde, da macht dir der komische Kollege nur Angst.
    Wenn du dir für dich selber aber sicher sein möchtest, dann stellst dein Handy auf Werkseinstellung zurück und blockierst anschließend den Kontakt.
    Eine neue Simkarte brauchst nicht...Außer der böse Bube belästigt dich mit einer anonymen Nummer, aber selbst "anonyme Anrufe blockieren" ist im Gerät möglich normalerweise..!
    Also, Handy zurücksetzen fürs eigene Wohlempfinden...Nummer blockieren... Weiterhin Spaß am Smartphone haben


    ________________________
    Ois ohne Gewäähr...
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.182
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Was hilft, wenn das Handy tatsächlich gehackt wurde?
    Glaub auch nicht, dass er wirklich auf deinem Handy ist - wer so prahlt, blufft meistens nur.
    Ich hab sowas schon oft gehabt und noch nie war das Telefon dann wirklich gehakt. Solche Leute spielen meist mit der Unsicherheit der Leute.

    Ansonsten:

    Zu 1. Wenn es ein "richtig guter" Hack ist, merkt man das nicht unbedingt. Aber sowas ist zum einen Mega-Arbeit und zum anderen auch recht teuer - ich glaub deshalb nicht, dass er sich das geleistet hat.

    Zu 2. Das Handy bzw. die Software des Handys.

    Zu 3. Ne, würde nichts bringen, wenn es das Handy wäre.

    Zu 4. siehe nullkommajosef

    Zu 5. Einfach so Android löschen und neu installieren geht nicht - ist aber auch in meinen Augen nicht notwendig.

    Ein neues Handy brauchst du auch nicht. Werkseinstellungen, Nummer blockieren und den Deppen ignorieren - siehe Beitrag von nullkommajosef ;)
     
  7. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Was hilft wenn
  1. rewqsda
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    178
    prepaid.
    31.10.2017
  2. alexbl3003
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    524
    Kirschpudding
    24.07.2017
  3. Noname
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    331
    Unregistriert
    14.06.2017
  4. Killerbratwurst
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    525
    Killerbratwurst
    09.06.2017
  5. DerDaniel91
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.294
    kalliotw
    19.05.2017

Diese Seite empfehlen