Eigenmächtige Halbierung des Tarifes ohne mich zu informieren!?

Dieses Thema im Forum "Telekom Forum" wurde erstellt von Thrane123, 23.02.2012.

Auf dieses Thema antworten
  1. Thrane123

    Thrane123 Guest

    Eigenmächtige Halbierung des Tarifes ohne mich zu informieren!?
    Hallo liebe User,
    ich habe ein großes Problem und wollte mich hier informieren ob das rechtens ist.

    Nach einer nicht bezahlten Rechnung meinerseits wurde mein Vertrag bei der Telekom gesperrt und schließlich sogar deaktiviert. Ich habe also alles bezahlt damit mein Vertrag wieder reaktiviert wird.

    Eigentlich alles gut soweit.
    Doch als ich die nächste Rechnung bekommen habe stand 300€ drauf! Also habe ich mich informiert und letzten Endes herausgefunden:

    Da die Reaktivierung des Vertrages in der Mitte des Monats stattgefunden hatte, hat sich die Telekom erlaubt meinem Grundpreis von 60€ und meine Freiminuten von 240 einfach zu halbieren und haben mich nichtmal darüber informiert (!?). Ich dachte also ich hätte 240 Freiminuten und habe dementsprechend telefoniert und in der Rechnung musste ich dann alle Minuten über 120 bezahlen. Also keine 60€ sondern knapp 300€!!!

    Dürfen die das? Was kann ich tun?

    Ich bedanke mich schonmal herzlichst für eure Hilfe ;)
    LG
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Eigenmächtige Halbierung des Tarifes ohne mich zu informieren!?
    AW: Eigenmächtige Halbierung des Tarifes ohne mich zu informieren!?

    Hallo,

    Dein Vertrag wurde nach Zahlung also wieder reaktiviert.

    Diese Reaktivierung erfolgt, sobald die Zahlung verbucht ist. Da wird dann leider nicht darauf geachtet, ob diese Anfang oder Mitte des Monats eingegangen ist.

    Da wir immer vom ersten bis zum letzten eines Monats abrechnen, erfolgt dann die anteilige Berechnung. Wie auf Deiner Rechnung.
    Bei einem Tarifwechsel in Mitte eines Monats, ergibt sich z.B. das selbe Bild.
    Sicherlich hätte man Dir ne Info geben können, als Du dich wegen der Reaktivierung schlau gemacht hast.

    Ruf am besten oder schick eine Mail. Evtl. ist eine Kulanzlösung möglich. Wie diese aussieht und ob sie gewährt, kann ich hier nicht beurteilen, da bitte ich Dich um Verständnis.

    Wenn Fragen sind, immer gern.

    Hoffe ich konnt Dir weiterhelfen?!

    VG
    Jost
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    13.523
    276
    83
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Eigenmächtige Halbierung des Tarifes ohne mich zu informieren!?
    AW: Eigenmächtige Halbierung des Tarifes ohne mich zu informieren!?

    Ist die Frage, ob man dir den Grundpreis auch nur anteilig berechnet hat. Wenn ja, dann ist das soweit korrekt gelaufen. Wenn nicht, ist da was faul. Wenn man dir natürlich nur den halben Nutzungmonat berechnet hat, also nur das, was du auch nutzen konntest, ist das ebenfalls anteilig zur Verfügung gestellte Freikontingent korrekt. Aber man sollte natürlich darauf hinweisen...
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. McScotish

    McScotish Guest

    Eigenmächtige Halbierung des Tarifes ohne mich zu informieren!?
    AW: Eigenmächtige Halbierung des Tarifes ohne mich zu informieren!?

    Auf jeden Fall das Problem schildern. Ich hab bei der Telekom immer hervorragende Erfahrungen mit Kulanzlösungen gemacht. Ich weiß nicht ob das immer noch so ist, aber vor 2 bis 3 Jahren war die Telekom in hohem Maße kulant.
     
  9. Auf dieses Thema antworten