Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?

Dieses Thema im Forum "o2 Forum" wurde erstellt von Biffle, 01.10.2019.

Auf dieses Thema antworten
  1. Biffle

    Biffle Member

    369
    0
    16
    20.08.2008
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Als Bestandskunde soll man für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union kriegen können, also für Gespräche von Land zu Land innerhalb Europs, bis auf Gespräche von Deutschland ins europäische Ausland, die 19 Cent kosten pro Minute. Weiterhin 1 GB Datenvolumen pro Monat, kostenlose SMS. 1 oder 3 Monate Kündigungsfrist.

    Stimmt das? Wäre das ein guter Preis? Wäre dieser Tarif zu empfehlen? Welcher Tarif wäre das, wo findet man die Daten über den Tarif bei o2?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2019
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.967
    226
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Solche Tarife bekommste bei den Drillisch-Marken mittlerweile oft für 5 Euro pro Monat. Also warum solls das nicht auch bei o2 geben?

    Wenn es so ein Angebot bei o2 selbst gibt, wird das wohl eines über die Kundenbetreuung sein. Zum Beispiel nach einer Kündigung als Rückholangebot. Da kannst du also nur mal nachfragen.

    Ansonsten mal bei PremiumSIM schauen. Da gibts derzeit Allnet mit 2 GB und LTE 50 ohne Laufzeit für 6,99 Euro pro Monat. Das sind die Parameter, wie du sie oben von o2 beschreibst.

    Allnet innerhalb Deutschlands (Telefonie und SMS)
    Allnet im EU-Ausland (allerdings nicht von Deutschland aus, sondern nur, wenn du selbst im Ausland bist)
    Datenflat mit 2 GB und LTE 50 Mbit/s (auch im EU-Ausland)
    monatlich kündbar
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Biffle

    Biffle Member

    369
    0
    16
    20.08.2008
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Dann lohnte sich ja eher noch das, noch 2,50 € billiger.

    Ja, genau, ab einigen Monaten bucht o2 die Gespräche innerhalb der Community flat ab, deshalb mußte ich anrufen, sei ein "Fehler" im System seit der "Migration", oder wie man das nannte. Fortan solle man nun immer anrufen müssen, jeden Monat, um das Geld zurückzukriegen. Das könne nicht automatisch gemacht werden. Und bei dem Gespräch war man so freundlich (für sogenannte Bestandskunden) einige neue Tarife / Verträge aufu...anzubieten, teurere, besser natürlich.

    Der gleiche Tarif müßte es gewesein wie dieser (das einzige, das anders sei, sei das Datenvolumen, aber nach dessen aufbrauchen, geschah etwas anderes, glaube ich), der gemeint war, hieß aber anderes, dieses Angebot wäre ja dann recht teuer zu diesem Drillisch, aberkönnte der in Ordnung sein(?):
    o2 Free S Connect: 1 GB LTE, Telefon- & SMS-Flat zum Mega Preis

    Dankesehr. Klingt ja gut. Aber dann wäre es also wohl auf jeden Fall sinnlos, ein Angebot von o2 zu nehmen, wenn man gleiches woanders billiger kriegt. Dann brauchte man darüber ja gar nicht nachzudenken, oder?
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.967
    226
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Der o2 Free S ist ein anderer Tarif mit anderem Konzept. Bei den Drillisch-Marken wie PremiumSIM und Co. hast du nach Erreichen der Volumengrenze entweder eine normale Drosselung auf GPRS-Speed (also sehr sehr langsam) oder eine deaktivierbare Datenautomatik. Diese bucht dreimal neues Volumen zu (gegen Geld) und kann deaktiviert werden. Dann hat man die bereits angesprochene Drosselung.
    Bei den o2 Free Tarifen gibt es wiederum die Free-Drosselung. Das heißt, dass man auch nach dem Volumenverbrauch mit bis zu 1 Mbit/s und LTE weiter surfen kann. Damit sind auch Streams und sowas möglich (bei der Drillisch-Drossel) nicht. Man surft hier also langsamer, aber trotzdem noch mit nutzbarer Geschwindigkeit. Das ist natürlich teurer... Und es ist Direkt-o2, was auch nochmal preislich einen Unterschied macht.

    Wenn du nicht zwingend direkter o2-Kunden sein willst, ist Drillisch eine Alternative. Hab selbst seit gut zwei Jahren einen PremiumSIM-Tarif und komme bestens damit klar. Zahle 7,99 Euro pro Monat, habe Allnet, EU-Roaming und 4 GB mit LTE. Monatlich kündbar. Mir reicht das völlig :)
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Biffle

    Biffle Member

    369
    0
    16
    20.08.2008
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Meinst Du so einen wie diesen (?): PremiumSIM: Günstige LTE Handytarife mit Allnet Flat Handyvertrag (https://www.premiumsim.de/vB/telefonie-tarif)

    Da ja mit Wegfall der sogenannten "Community Flat" das Telefonieren zwischen ihr angehörigen Telefonnummern nicht mehr ohne weitere Gebürhen geht, brauchte ich als Ersatz 2 x einen Tarif mit Allnet-Flat. Also für 1 Smartphone und voraussichtlich ein nicht Smartphone. Einer von den Tarifen brauchte vermutlich gar keinen Internetzugang, also kein Datenvolumen. Gäbe es dafür noch ein besseres / passendes Angebot?

    Ist wohl schon wieder vorbei, jetzt wohl nur noch diese: PremiumSIM: Günstige LTE Handytarife mit Allnet Flat Handyvertrag
    Mit 2 GB kann ich da gar keinen finden. Aber wie es aussieht, gibt es bei Drillisch ganz schön viele Angebote, sieht eher schwer überschaubar aus.

    Diese Datenautomatik ist ja nicht von Vorteil, glaube ich, für mich jedenfalls nicht, die sollte man wohl auf jeden Fall abschalten, oder? Das geht vermutlich ohne Zusatzkosten.

    Was soll denn das bedeuten, "angemessene Nutzung"? ''Fair-Use-Policy''?
    Eine alte Telefonnummer kann ich immer mitnehmen zu einem neuen Tarif / Vertrag?

    Eine Allnet-Flat ist doch immer eine Flat in alle deutschen Netze, also auch Festnetze, und nicht eine nur in deutsche Mobilnetze, wie ein Vodafone-Verkäufer in so einem Laden sagte, oder?

    Ja, o2 ist mir eigentlich egal (oder gäbe es einen Grund zwingend Kunde bei o2 sein zu wollen?), aber da ich einen Internetanschluß brauche für zu Hause, brauche ich wohl einen Anbieter wie o2, oder? Ich brauche ja nur einen Internetanschluß für zu Hause, momentan habe ich 6 MB / Sekunde, also eine wohl sogenannte 50er Leitung, dieser Tarif ist das: O2 DSL Classic S Flex, wie in meinem Konto zu lesen:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich kann nirgendwo erkennen, dass ich eine Festnetz-Flat hätte, also eine Flat in alle deutschen Netze. Wie könnte ich das rausfinden?

    Einen Festnetzanschluß brauchte man doch gar nicht mehr (wenn eine Allnet-Flat vorhanden ist), oder gibt es Gründe ihn zu behalten? Könnte man den weglassen (aber es gibt wohl keine Angebote für Internetzugang für zu Hause ohne Festnetzanschluß)? Brauchte also nur 1 x Inernetanschluß für zu Hause und 2 x Allnet-Flat, schätze ich. Mein Internetanschluß mit Festnetzt kostet 30 €, Mobilfunk, also die zusätzlich zum Vertrag gewühlte Nummer) 10 €:
    [​IMG]

    Bislang beinhaltete der Tarif „Option Mobile Flat“ nur eine Flat ins deutsche Festnetz. Jetzt offenbar - ohne dass ich etwas geändert hätte oder geändert haben wollte, wohl bei der "Umstellung" passiert - eine Flat in alle deutschen Netze, oder vestehe ich das falsch(?):
    [​IMG]

    Der o2-Mitarbeiter am Telefon bot mir an, „Option Mobile Flat“ umzustellen oder so zu ändern (wohl in einen anderen Tarif), dass er eine Flat in alle deutschen Netze enthielte. Erst für 12,50 € pro Monat (obwohl es für o2-Kunden den ja, oder einen wie den, schon für 7,50 € gibt offenbar), dann immmer mehr reduzierend bis er bei 10,99 € war. Aber da die für 10 € im Monat im gegenwärtig gültigen Tarif ja schon enthalten ist, wie es hier jedenfalls für mich aussieht, verstehe ich nicht, was das sollte.

    Also könnte man vielleicht einen Internetanschluß (vielleicht bei o2 belassen, falls man ihn billiger kriegte dort, monatliche Kündigungsfrist) oder woanders einen nehmen. 20 € wäre wohl ein vernünftiger Preis dafür, oder gilt der immer nur für die ersten Monaten, das erste Jahr oder so?

    Monatlich kündbar, um diese Möglichkeit zu haben, muß man wohl diesen sogenannten "Bereitstellungspreis"
    [​IMG]
    von 20 € einmalig bezahlen, oder? Aber so einen Tarif wäre fände ich gut.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.967
    226
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Du meinst sowas in der Art?

    winSIM und PremiumSIM starten Telefonie-Tarif für Puristen

    Yop, das ändert sich aller paar Tage. Wenn du keinen Zeitdruck hast, kannst du die Angebotssektion auf unserem Blog www.mobitalk.de im Auge behalten. Da berichten wir immer über die aktuellen Drillisch-Aktionen: Tarifaktionen News, Tarife, Angebote und Aktionen

    Yop, einfach in der jeweiligen App oder über das Kundenlogin der Webseite, ect. Hab ich bei PremiumSIM auch gemacht.

    Das haben wir hier genauer erklärt: EU-Roaming-Gebühren im Ausland: Keine Kosten seit 15.06.2017?

    Aber das ist bei den "kleinen Tarifen" mit ein paar Gigabyte eh nicht relevant. Die kann man in der Regel so wie sie sind auch im EU-Ausland nutzen. Diese Policy ist eher für Tarife mit sehr Datenvolumen oder Unlimited-Flats relevant.

    Yop.
    Kostet halt nur ggf. beim alten Anbieter 25 bis 30 Euro. Bekommt man aber oft zumindest zT beim neuen Anbieter wieder.

    Allnet heißt Allnet und gilt natürlich auch ins Festnetz. Ich kenne keinen Anbieter, der eine "Allnet-Flat" anbietet und mit dieser "nur in die Mobilfunknetze" meint. Das dürfte rechtlich auch ne sehr fragwürdige Kiste sein ;) Da hatte der Vodafone-Mensch entweder keine Ahnung oder hat die Wahrheit etwas verbogen, um sein Angebot besser aussehen zu lassen.
    Natürlich gibt es weiterhin auch Anbieter und Tarife, die beispielsweise nur eine Flat ins Telekom-Netz beinhalten. Aber das steht dann auch so da und wird nicht als Allnet-Flat verkauft.

    Du brauchst zumindest was anderes als Drillisch. Weil die haben nur Mobilfunk und kein DSL oder Kabel. Welcher Anbieter bei dir geht und was bietet, kannst du ja auf den Seiten dieser herausfinden, in dem du deine Adresse eingibst. Muss sicher nicht zwingend o2 sein...

    In dem du wie im Bild zu sehen auf "Tarifdetails" gehst. Dort sollte dann stehen, was inklusive ist bzw. nichts kostet. Nehme aber an, der Tarif hat keine Allnet-Flat, sondern nur eine Festnetz-Flat.

    Das musst du entscheiden. Ich hab den auch mit drin, nutze ihn aber nicht. Hab auch kein Telefon angeschlossen. Es gibt aber richtig kaum Anbieter, bei denen der nicht mit dabei ist. Man kann bzw. muss ihn dann halt einfach nicht nutzen.

    Das kann ich leider nicht beantworten. Ich hab zwar im Hinterkopf, dass es die Allnet-Option mal für alle kostenfrei gab, aber das will ich nicht beschwören. Da müsstest du mal genauer in den Tarifdetails nachsehen oder direkt bei o2 fragen, was das ist.

    Bezugnehmend auf die Antwort oben drüber, muss ich da leider auch passen. Will dir da ja auch nichts falsches erzählen, was dich ggf. was kostet, ect.

    Kommt aufs Angebot an. Gibt solche und solche. Müsste man dann schauen, wenn du ein für dich interessantes gefunden hast. DSL mit 50 Mbit/s um die Drehe dürfte bei 20 Euro bis 30 Euro im Monat liegen. Rabatte und Co. sind natürlich möglich.

    Yop, die monatliche Kündbarkeit "erkaufst" du dir bei Drillisch mit diesem höheren Einmalpreis. Aber ich find das so besser. Früher waren die monatlich kündbaren Tarife bei denen immer zwei Euro oder so im Monat teurer. Dadurch hatte man dauerhaft höhere Monatskosten, auch wenn man jahrelang dabei blieb. So bezahlt man einmal die 20 Euro und hat den gleichen Monatspreis wie mit Laufzeit.
    Klar ist blöd für die, die nach ein paar Monaten wieder kündigen. Aber ich bin jetzt seit mehr als 2 Jahren dabei - für mich hat sich das rentiert. Und ich hatte und habe jederzeit die Möglichkeit zu kündigen. Dafür bin ich auch gern bereit, die 20 Euro zu zahlen :)
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Biffle

    Biffle Member

    369
    0
    16
    20.08.2008
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Ja, danke, das sieht gut aus (SMS würde auch gar nicht gebraucht, nur Telefonie, aber ohne gibt es bestimmt nicht).

    Ja, mache ich, kann man sich bei neuen Angeboten / Aktionen benachrichtigen lassen?

    Gottseidank, brauche ich mich somit also nicht drum zu kümmern. Diese "fairen Nutzungsbedingungen" gelten aber doch nur für Roaming, also nur für das Ausland, nicht für das Inland, nehme ich an bzw. hoffe ich vor allem.

    In Form dieses sogenannten "Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme" wohl, zum Beispiel 10 € also. Aber warum kosttet das beim alten Anbieter? Dachte, die Nummer würde dann einfach frei nach der Kündigigung beim alten Anbieter und ist beim neuen Anbieter einfach übernehmbar. Aber wohl muß man die Möglichkeit zur Übernahme beim alten beantragen.

    Ja, das kam mir auch so naheliegend vor, dass ich das schon getan habe, konnte aber nichts finden, dass ich als Hineweis dazu hätte erkennen können:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Aber nach dem, was auf dem Bildschirmfoto zu sehen ist (ist ja von meinem Konto und der Rubrik dieses mobilen Anschlusses), müßte es doch nicht anders sein können, als dass eine Allnetflat im Tarif enthalten ist, oder interpretiere (obwohl es da ja nicht viel zu interpretieren geben dürfte, da es ja eindeutig da zu stehen scheint - aber wer weiß?) das falsch?
    Diese Tarifdetails konnte ich bislang einfach nicht finden. Und bei o2 zu fragen, bringt ja leider auch nicht immer so viel (außer vielleicht mehr Fragen / Verwirrung).

    20 Euro bis 30 Euro im Monat in den ersten Monaten oder auf Dauer? Falls auf Dauer, dann müßte der gegenwärtig vorhandene Tarif bei o2 mit 30 € also gar nicht zu teuer sein (obwohl es einen für den Preis wohl schon mit Festnetzflat geben wird?

    Ja, das lohnt sich auf jeden Fall, würde ich auch denken. Gilt diese zweijährige Kündigungsfrist eigentlich nur für die ersten zwei Jahre oder auch die folgenden, muß man nach den ersten zwei Jahren also wieder zwei Jahre warten und so fort, bis man kündigen kann (oder wäre es dann monatlich möglich? Wohl nicht)?
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.967
    226
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Das kam vorhin rein. Ist für dein Vorhaben vielleicht interessant (siehe Update): PremiumSIM Partnerkarte: 100 Einheiten und 1 GB mit LTE für 3,99 Euro

    Nicht direkt. Maximal per Newsletter. Aber da kommt sowas meist nicht mit rein, da es ja nur kleinere Sachen sind... Da musst du wohl immer mal auf die Seite schauen.

    Nur fürs Ausland ;)

    Theoretisch, weil er damit Kosten hat. Nummer aus dem Verbund auslösen, in ein anderes System übertragen, ect. Tatsächlich sind die Kosten aber deutlich niedriger als du bezahlen sollst. Siehe: Bundesnetzagentur: Portierungskosten für Handynummern müssen sinken

    Also ich erkenne da nirgends eine Allnet Flat...

    Pro Monat als Normalpreis. Also ohne Rabatte und so. Das ist in etwa das, was so was kostet.

    Wenn du mit 24 Monaten Laufzeit buchst, hast du drei Monate Kündigungsfrist. Musst also bis spätestens drei Monate vor Vertragsende kündigen. Verpasst du das, verlängert sich der Tarif um ein Jahr. Wieder mit den 3 Monaten Kündigungsfrist.

    Bei monatlicher Kündbarkeit beträgt die Kündigungsfrist 30 Tage zum Monatsende. Verpasst du das, gehts immer einen Monat weiter...

    Kündigen kannst übrigens immer. Hier gibt es nur eine "muss bis dann und dann spätestens da sein"-Frist, keine "Darfst du erst dann und dann einreichen"-Frist. Wird halt trotzdem erst zum frühestmöglichen Kündigungsdatum wirksam. Auch wenn du sie bspw. bei 24 Monaten Laufzeit schon nach 6 Monaten einreichst.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Biffle

    Biffle Member

    369
    0
    16
    20.08.2008
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Vielen Dank. Aber leider keine Allnetflat. 100 Einheiten sind wohl so etwa wie 100 Gesprächsminuten, nehme ich an, die wären wohl ganz schön schnell verbraucht.

    Gut, also immer mal vorbeikommen auf der Website um neue Angebote zu sehen.

    Portierung kostet also beim alten Anbieter, verstehe, danke für den Link.

    Verzeihung, welch Unfähigkeit, dachte, ich hätte das Foto geposted, das meinte ich:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Ist mir unklar, unverständlich, was diese "Festnetznummer zum Tarif", die - hier drüber - unter „Option Mobile Flat von o2“ steht, bringen soll:

    [​IMG]
    Sind das diese "Free Tarife", die gemeint sind? Die man buchen soll, um zu Festnetzbedingungen erreichbar zu sein(?): o2 Free Smartphone-Tarife im Überblick: Günstig online abschließen. Wohl doch nicht. Aber welche sonst?



    Verzeihung, bin nicht ganz sicher, verstehe ich richtig, also die Rabatte und so gibt es wohl normalerweise nur etwa über das erste Jahr oder auch noch das zweite vielleicht, danach erhöht sich der Preis auf den Normalpreis (so wie er also jetzt bei o2 bei mir wäre, 30 € im Monat)? Und der wäre mit 30 € als "normal" bzw. als akzeptabel anzusehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2019
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.967
    226
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Sorry, ich seh bei der Mobile Option anhand der Screenshots auch nicht richtig durch, ob du die nun hast oder nicht. Da musst du wirklich mal bei o2 anfragen und dir das bestätigen lassen.

    Ansonsten kosten DSL-Tarife im Schnitt zwischen 20 Euro und 30 Euro pro Monat. Rabatte gibts meist obendrauf. Ob nun für 6, 12 oder 24 Monate kommt ganz aufs Angebot an. Was du genau bezahlst, hängt auch vom Anbieter und Angebot ab.

    Was das derzeit bei o2 kostet, sieht man hier: DSL & Festnetz: Günstige o2 Angebote sichern

    Als Beispiel DSL mit 50 Mbit/s: Im ersten Jahr 19,99 Euro pro Monat, im zweiten Jahr 29,99 Euro pro Monat.

    Mehr Mbit/s sind entsprechend teurer, weniger günstiger. Aber mit 50 Mbit/s liegst du - ohne Rabatte, Nachlässe und Co. - etwa bei 25 bis 30 Euro pro Monat. Je nach Anbieter halt. Rabatte sind dann quasi das Extra und die gibts in verschiedenen Varianten. Je nach Anbieter und Angebot. Da kannste nur vergleichen und schauen, was an deiner Adresse möglich ist.
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Biffle

    Biffle Member

    369
    0
    16
    20.08.2008
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Ich hätte gedacht, allein dadurch, dass da Vertragsbeginn und -ende und Kündigungsfrist unter den Angaben steht und auch die Möglichkeiten zum "Vertragsinhaberwechsel" und zur "Kündigung" vorhanden sind, könnte man das definitiv ableiten, da ich ja auch angemeldet bin, wie mir auch angezeigt wird. Ja, schlechte Darstellung, große freie, weiße Flächen, pulsierende Punkte, die wohl zeigen sollen, dass etwas geladen wird, das aber nie angezeigt wird. Werde mich also versuchen bei o2 zu erkundigen, aber das führt ja eben - wie erwähnt - auch nicht unbedingt zum Erfolg. "Jeder" sagt da auch was anderes, man weiß "nie", was stimmt. Vielleicht sind die Läden ja besser geeignet.

    Ja, danke, das ist wohl der, der meinem gegenwärtig genutzten Tarif entspricht, der aber eine Laufzeit von einem Monat hat, den ich also innerhalb eines Monats kündigen kann. Sollte man eigentlich ohnehin alle ein oder zwei Jahre den Anbieter wechseln um Rabatte / Vorteile kriegen zu können beim neuen Anbieter für die ersten Monate, wie etwa die ersten 12 Monate nur 20 € zahlen zu müssen (danach 30€)? Oder lohnt sich das nicht, kann das Nachteile haben?

    In Ordnung, vielen Dank!
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.967
    226
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Theoretisch sicher. Aber hier würd ich an deiner Stelle lieber auf Nummer sicher gehen...

    Das kommt drauf an. In meinen Augen lohnt sich das bei DSL nur bedingt bzw. nur dann, wenn das neue Angebot echt gut ist. Sind ja bei Neuaktivierung hier nicht nur die Monatskosten, sondern auch Anschlussgebühren, Einmal- oder Mietkosten fpr etwaige Hardware, ect., Nummernportierung sofern gewünscht... Ob sich das lohnt, muss man selber wissen bzw. durchrechnen.
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. Biffle

    Biffle Member

    369
    0
    16
    20.08.2008
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Ja, stimmt, mache ich.

    Ach ja, Übernahme der Nummer(n), Router / Internetzugang neu einrichten, zurückschicken, erhalten, auspacken etc. Von (unerwarteten / erwarteten) Unwägbarkeinten ganz abgesehen. Das lohnt sich wohl (für mich) auf keinen Fall, viel zu viel Aufwand / Probleme.
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.967
    226
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Denke auch. Zumindest wärs mir das wegen ein paar Euro, die man vielleicht spart, nicht Wert.
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Biffle

    Biffle Member

    369
    0
    16
    20.08.2008
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Und vielen Dank noch für die Hilfe!
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.967
    226
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Für 7,50 € bei o2 eine mobile Flat in alle Netze in Deutschland und der Europäischen Union?
    Sehr gern :)
     
  33. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Für € bei
  1. mosyr
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.941
    mosyr
    03.11.2011
  2. D@vid
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.393
    D@vid
    28.09.2009
  3. mosyr
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.835
    Surfstickvergleich
    24.07.2009
  4. Biffle
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.724
    Biffle
    17.11.2017
  5. Oermin
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.673
    juker
    26.06.2016