Vodafone: TriCard statt TwinCard Twin Card gibt es aber noch

Dieses Thema im Forum "Vodafone Forum" wurde erstellt von Matzezetel, 14.01.2005.

Auf dieses Thema antworten
  1. Matzezetel

    Matzezetel Super-Moderator

    18.639
    20
    38
    11.12.2004
    männlich
    Tischler/Lagerist
    Zetel
    Andere
    IPhone 5C Samsung S10, S9 ,J5
    Android
    o2
    Vertrag
    Vodafone: TriCard statt TwinCard Twin Card gibt es aber noch
    Ab sofort drei Karten für eine Rufnummer erhältlich

    Die mobile Kommunikation beschränkt sich heutzutage nicht mehr auf ein Endgerät. Oft besteht der Kundenwunsch, ein aktuelles Handy zu kaufen, aber im Auto die schon vorhandene Freisprechanlage weiter zu nutzen. Immer mehr kommen aber auch mobile Datengeräte die PDAs mit eingebautem Mobilfunk-Teil in Mode.
    T-Mobile, Vodafone und E-Plus boten bislang schon TwinCard-Lösungen für ihre Kunden an, mit denen man zumindest zwei SIM-Karten für den gleichen Anschluss bekommen konnte. Bei E-Plus wurde diese Lösung vor einige Wochen sogar "intelligent". Bei der neuen FlexiCard Plus können beide Karten gleichzeitig im Netz eingebucht sein. Die Telefone klingeln dann nacheinander.
    o2 setzt auf die Multicard. Hier gibt es für Privatkunden bis zu drei, für Geschäftskunden sogar bis zu sechs Karten für die gleiche Nummer. Hier lässt sich auch festlegen, welche Dienste (Telefonie, SMS, MMS etc.) man wann auf welcher SIM nutzen möchte.
    Ganz so komfortabel ist die neue TriCard-Lösung von Vodafone nicht. Immerhin bietet das Unternehmen seinen Kunden aber jetzt drei, statt bisher zwei Karten für einen Anschluss an. Alle Karten haben dabei die gleichen Funktionen. So müssen Rufumleitungen z.B. nur einmal und nicht wie bei der TwinCard von T-Mobile für alle Karten einzeln gesetzt werden. Der gleichzeitige Betrieb mehrerer Karten - wie bei E-Plus und o2 - ist allerdings nicht vorgesehen und kann zu Funktionsstörungen führen.
    Die TriCard kostet nach Angaben auf der Vodafone-Homepage 59,90 Euro. Die Karten werden innerhalb weniger Tage geliefert und können anschließend durch einen Anruf bei der Kundenbetreuung aktiviert werden. Die Freischaltung erfolgt innerhalb weniger Minuten.

    Die TwinCard kostet 39 Euro und ist auch noch zu bekommen
    für 3 karten 60 euro zu verlangen finde ich teuer!

    Habe eine Twin Card
    Habe beide mal geleichzeitig benutzt einbuchen tuhen die beide!

    Die karte die ich als letztes angemacht habe da sind die sms dann draufgekommen anrufen konnte ich aber auch noch mit der anderen karte !
    Habe aber noch nie versucht mit beiden gleichzeitig zu telefonieren
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. pesehtest

    pesehtest Guest

    Vodafone: TriCard statt TwinCard Twin Card gibt es aber noch
    AW: Vodafone: TriCard statt TwinCard Twin Card gibt es aber noch

    Ist die Tricard auch mit Prepaidkarten zu erhalten?

    GPS
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. druchan

    druchan Guest

    Vodafone: TriCard statt TwinCard Twin Card gibt es aber noch
    AW: Vodafone: TriCard statt TwinCard Twin Card gibt es aber noch

    leider nicht
     
  7. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vodafone TriCard statt
  1. Kirschpudding
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    124
    Kirschpudding
    10.08.2020 um 17:26 Uhr
  2. Mybloodyiphone
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    288
    Mybloodyiphone
    08.08.2020 um 18:08 Uhr
  3. D@vid
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.318
    Kirschpudding
    07.07.2020
  4. masanoir
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    525
    xtime
    19.04.2020
  5. Kirschpudding
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    601
    Kirschpudding
    08.04.2020