Tchibo Mobil: Erste Aufladung bringt 20,-€ Gesprächsguthaben

  • Noch bis zum 20. August gibt’s es die Prepaid-Karte von Tchibo Mobil für 1 Euro (statt 9,95 Euro) sowie 20 Euro Startguthaben. Dazu muss man lediglich bis September eine Aufladung mit mindestens 10 Euro tätigen.



    Das gutgeschriebene Gesprächsguthaben (gilt nicht für SMS) ist gültig bis zum 30. November. Wer also die Aufladung in nächster Zeit durchführt, dem bleiben also noch gute 4 Monate, um die 20 Euro zu vertelefonieren.


    Aufladen kann man die Prepaid-Karte sowohl über SMS, das Internet, das Telefon oder auch mit einer Guthabenkarte. Mit Tchibo Mobil telefoniert man dann von Tchibofon zu Tchibofon für 5 Cent, verschickt ansonsten SMS sowie telefoniert für jeweils 15 Cent.

  • AW: Tchibo Mobil: Erste Aufladung bringt 20,-€ Gesprächsguthaben


    Ich habe meine Karte seit dem 6.7. und auch für 10 Euro Guthaben gekauft und aufgeladen...bis jetzt sind mir noch keine weiteren 20,00 Euro gutgeschrieben worden:( - mein Stand zur Zeit 1,05 Euro...Flatrate L.

  • Anzeige

  • AW: Tchibo Mobil: Erste Aufladung bringt 20,-€ Gesprächsguthaben


    Ich habe meine Karte seit dem 6.7. und auch für 10 Euro Guthaben gekauft und aufgeladen...bis jetzt sind mir noch keine weiteren 20,00 Euro gutgeschrieben worden:( - mein Stand zur Zeit 1,05 Euro...Flatrate L.


    Es kommt noch beseser - am 14.7. ist mir per SMS mitgeteilt worden, dass 20 Euro Guthaben auf die Karte aufgeladen worden sind. MobilePartner zeigt mir aber immer noch Euro 1,05 an...kann die Übertragung des Guthabens so lange dauern, oder ist etwas schiefgegangen? An wen könnte man sich wenden?:gruebel:

  • AW: Tchibo Mobil: Erste Aufladung bringt 20,-€ Gesprächsguthaben


    Es gibt eine Kundenhotline: 01805-8090 (Festnetz 0,14€/Minute) 0179-64242 (Tchibo netzinterner Preis).

  • Anzeige

  • AW: Tchibo Mobil: Erste Aufladung bringt 20,-€ Gesprächsguthaben


    Hängt wahrscheinlich mit dem schon mal diskutierten ExtraGuthaben-Gutschriften-Verfahren von Tchibo zusammen.


    https://www.mobilfunk-talk.de/…rs-surfen.html#post263898


    Denke, die 20€ werden erst gar nicht auf dein offizielles Konto aufgebucht und sind somit für dich nicht sichtbar, sondern können einfach nur abtelefoniert werden, bis sie verbraucht sind. Beim Inlandstelefonieren dürfte nach dieser Theorie dein Konto für längere Zeit erstmal nicht belastet werden.


    :up:

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!