Zeitumstellung Deutschland

  • Welche Zeitumstellung möchte Ihr haben 2

    1. 365 Tage Sommerzeit (1) 50%
    2. 365 Tage Winterzeit (0) 0%
    3. Sommerzeit und Winterzeit soll so bleiben, wie es jetzt ist. (1) 50%
    4. Mir ist das egal. (0) 0%

    Es soll bald die Zeitumstellung abgeschafft werden. Wurde Ihr gerne die Sommerzeit (365 Tage), oder Winterzeit (365 Tage) haben?
    In der Türkei gibt es 365 Tage Sommerzeit

  • Was ich neulich von einem Schlafforscher gehört habe ist: die Abschaffung der Zeitumstellung würde uns Menschen für unseren täglichen Rhythmus und "Lichtkonsum" nicht gut tun. Da war ich sehr überrascht, dachte vorher, dass die Zeitumstellung eben wegen der Rhythmusstörung nicht gut wäre und es war doch auc aus Wissenschaftlicher Sicht so gewesen... Anscheinend gibt es auch unter den Wissenschaftlern Meinungsdiskrepanzen oder gehört der einer oder der anderer von denen einer bestimmten Lobby..?

  • Auch Wissenschaftler sind sich untereinander nicht immer einig. Viele Menschen haben auf jeden fall Probleme mti der Zeitumstellung. Auf jeden fall wird der "zirkadiane Rythmus", welcher versch. Hormone in unserem Körper produziert zu bestimmten Uhrzeiten gestört.


    Die Zeitumstellung endet ja 2021-dann ist das Thema gegessen.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.

  • Im März 2019 hatte die Mehrheit im Europaparlament zugestimmt. Wie immer dauert es jedoch, bis ein entspr. Gesetz umgesetzt wird. Jeder Staat soll selbst entscheiden, ob Sommer-oder Winterzeit dauerhaft sein soll.


    Fraglich bleibt, ob alle EU-Staaten mit ziehen. Warten wir es ab.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.

  • Denke mal, dass die Abschaffung der Zeitumstellung nicht schlimm ist und man sich irgendwann daran gewöhnt. Irgendwie vergleiche ich den Tages-Nacht-Rhythmus mit der Arbeitswoche und dem Wochenende: Arbeitstage bedeutet frühes Aufstehen und Wochenende bedeutet abends länger wach bleiben und Samstag/Sonntag länger schlafen.

  • gilt aber z.b.nicht für schichtarbeiter, die auch am WE arbeiten müssen. die abschaffung der zeitumstellung benötigt ja keine eingewöhnung-ist ja ein dauerhaft bleibender zustand. eingewöhnung ist eher für die jetzige zeitumstellung 2x im jahr vorhanden.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!