o2 Signalverstärker Booster Kit Frage

  • Hallo, seitdem wir ein neues Fenster haben, habe ich leider kein Internet mehr. Von halbwegs gutem LTE zu 1 Balken E, wenn ich Glück habe. Nun suche ich Abhilfe. Ich habe mir schon etliche Hardware angeguckt aber bin nicht schlauer geworden. Bei vielen Gerätschaften braucht man einen passiven Entkoppler und das funktioniert dann auch nur beim einem Handy.

    Nun habe ich etwas bei eBay gefunden, dass mir weiterhelfen könnte und wollte mal hier Fragen, ob jemand Erfahrung damit hat und ob es so funktioniert wie ich es brauche. Besseres Signal in meinem Raum und für mehrere Handys nutzbar. Braucht man dafür auch einen Entkoppler?

    Alternative wäre auch diese Gerät:


    Habe die Links gelöscht- Bilder zur Veranschaulichung sind ja im beitrag vorhanden. textilfreshgmbh MOD.


    Meine Hardware:

    iPhone X

    Mobilcom (o2)

  • Ich persönlich halte nicht viel von China-produkten dieser Art. Zudem sind in der EU- zumindest meines Wissens- solche Repeater nur mit Einstimmung des Netzbetreibers erlaubt!

  • Das Hauswämde- oder Dächer den Empfang verschlechtern können, ist bekannt. Das dies auch bei Fenstern möglich ist, höre ich das erste mal. Gerade bei schlechtem Empfang soll man ja ans Fenster möglichst weit oben gehen.


    Zum besseren Empfang könnte eine UMTS-LTE-Antenne helfen, die man sowohl auf dem Dach, als auch am Haus positionieren kann. Solche Antennen sind zudem nicht so teuer wie Repeater-kosten ab 50 Euro aufwärts. Der zuständige Router sollte aber einen Antennenanschluss besitzen.

  • Das Hauswämde- oder Dächer den Empfang verschlechtern können, ist bekannt. Das dies auch bei Fenstern möglich ist, höre ich das erste mal. Gerade bei schlechtem Empfang soll man ja ans Fenster möglichst weit oben gehen.

    Das alte Fenster war 1fach verglast, das neue Fenster ist ein 3fach verglasten Thermofenster. Das killt jeden Empfang :(

    Zitat

    Zum besseren Empfang könnte eine UMTS-LTE-Antenne helfen, die man sowohl auf dem Dach, als auch am Haus positionieren kann. Solche Antennen sind zudem nicht so teuer wie Repeater-kosten ab 50 Euro aufwärts. Der zuständige Router sollte aber einen Antennenanschluss besitzen.

    Für die Antenne braucht man ja einen LTE Route. Muss man dann eine Simkarte reinstecken oder geht das ohne?

  • Stimmt-

    Den Router (oder das Handy) anstatt Richtung Fenster in eine andere Richtung beispielweise Wand halten nützt nichts?


    Es gibt ja auch LTE-Fensterantennen. Die sind nicht teuer (Amazon ab 20 Euro) und können einfach an den Router(ohne SIM zur reinen Verstärkung) gesteckt werden-wenn ein Anschluss vorhanden ist. .

  • Die Bude ist ein Bunker. Alle Wände sind zugebaut und bis zur nächsten Tür (nach dem Raum, in dem ich sitze) sind es 20m. Das mit der Antenne hört sich echt gut an und werde ich testen und mich dann melden. Vielen Dank :)

  • Mach das, Amazon bietet ja Rücksendung(Widerrufsrecht) an- deshalb kannst du es ja ausprobieren.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!