Alditalk neue SIM Karte automatisch deaktiviert

  • Hallo zusammen,

    ich hatte eine neue SIM angefordert und auch erhalten, da ich meine alze nicht mehr finden konnte. Diese hatte ich dann auch aktiviert (Vor ca. 14 Tagen) und die Karte erst einmal nicht weiter genutzt.

    Jetzt wollte ich die neue SIM erstmalig nutzen, da die Rufnummer bei einer Webseite für das OTP Login zur Authentifizierung hinterlegt ist.

    Es kam jedoch keine SMS an. Dabei stellte ich dann fest, das die SIM-Karte sich nicht im Netz anmeldet (verschiedene Geräte getestet).

    Im "mein Alditalk" habe ich dann gesehen, das unter SIM Status "automatisch deaktiviert" steht. Die SIM-kartennr. stimmt überein. Darunter steht noch, das die Karte bis August 2023 gültig ist. Die Karte hatte vorher seit November 2020 durch eine fehlgeschlagene Lastschrift ein negatives Guthaben, was ich jedoch vor Bestellung der neuen SIM aufgeladen habe, so dass es wieder im Plus ist.

    Ein Anruf bei der AT-Hotline war leider nicht zielführend. Nach Aussage des AT-Mitarbeiters sei eine Aktivierung nicht möglich, da angeblich durch das lange bestehende Minus, der Prepaid-Vertrag gesperrt/gekündigt wurde. Auf die Frage warum ich mich dann noch im Portal einloggen kann, Guthaben aufladen konnte, eine neue SIM bestellen konnte und mir darüber hinaus angezeigt wird, die Karte wäre bis August 2023 gültig, wusste er keine Antwort und glänzte durch Inkompetenz. Auch wie ich jetzt wieder Zugriff auf meine Rufnummer bekomme konnte er mir nicht sagen. Ich habe jetzt nochmal eine neue SIM bestellt und habe die nicht funktionierende gesperrt, befürchte aber dass das auch nicht funktionieren wird. Weiß jemand Rat, wie ich meine Rufnummer wieder nutzen kann?

  • Also wenn der Vertrag tatsächlich gekündigt wurde, dann hast du keine Möglichkeit, die Rufnummer weiter zu nutzen. Wahrscheinlich hatte der Hotlinemitarbeiter noch keine Erfahrung mit dieser Art von Sperrung und wusste nicht um weitere Details. Vermutlich kommt das nicht allzu häufig vor im Prepaidbereich. Du könntest bei der Hotline erneut anrufen und gucken, ob der Mitarbeiter etwas Anderes erzählt, wenn nicht, dann hast du wahrscheinlich Pech.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!