Beiträge von marabu

    Ich nehme die Tabletten mittlerweile seit etwas weniger als zwei Wochen ein und spüre bereits den Wirkungseintritt. Und habe auch bezüglich des Unterschiedes in puncto Energielevel denselben Eindruck. Bei mir ist das Ganze wahrscheinlich noch ausbaufähig, aber Koffein macht mich nervöser und der Vorteil hält wenige Stunden. Bereits der Krise muss ich sagen, dass mich momentan mehr das Krisen-Management in Österreich als die Corona-Problematik an sich belastet. Mit meinen Schwiegereltern komme ich gut klar, sodass ich ihnen auch gerne helfe. Und Gott sei Dank komme ich auch mit den neuen Aufgaben im Job besser zurecht. Ich wünsche dir auch alles Gute!

    hansdampf bezüglich des Handydisplay hast du grundsätzlich recht, aber meiner ist relativ groß und insofern funktioniert es mit dem Lesen grundsätzlich gut. Schon überhaupt bei mobilen Seiten wie jener von mobilfunk-talk. Dass man sein Smartphone nicht ständig verwenden sollte, ist natürlich etwas anderes.


    Zum eigentlichen Thema: Verstehe ich richtig, dass beim Rosenwurz dafür eine nachhaltige Wirkung gibt? Wie lange hast du die Tabletten eingenommen? Auf jeden Fall freut es mich, dass es dir besser geht. Ich selbst komme mit meinen Aufgaben etwas besser zurecht, aber von totaler Entspannung kann noch nicht die Rede sein.

    Vielen Dank für die Rückmeldung! Ich muss gestehen, dass ich in letzter Zeit nicht unbedingt im Bilde gewesen bin... Jetzt habe ich gesehen, dass es teils noch heftiger zugeht. Gleichzeitig muss ich sagen, dass ich mit meinem Gerät trotz allem immer besser zurechtkomme.

    Vielen Dank für eure Erklärungen zu meinem Anliegen! Die ich schon in den vergangenen Tagen gelesen habe, aber ich konnte mich vom Handy aus nicht einloggen und habe erst heute wieder den Rechner eingeschaltet.


    Ich habe mir jedoch noch vor dem Jahreswechsel in der Apotheke das Mittel besorgt. Und ich bin jemand, der sich vor der Einnahme immer genau den Beipackzettel durchliest. In diesem Fall ist mir aufgefallen, dass keine Nebenwirkungen bekannt sind. Die Tatsache, dass man sich bei anhaltenden Beschwerden irgendwann an einen Arzt wenden sollte, ist mir schon klar. Einerseits bin ich zuversichtlich, dass ich die neuen Aufgaben bald besser in den Griff bekommen werde und andererseits ist eine professionelle Unterstützung natürlich mein Plan B.


    Unabhängig davon hansdampf hast du bereits Erfahrungen damit und wo liegt der Unterschied gegenüber den Nahrungsergänzungsmitteln?

    In unserem Unternehmen gab es vor im Vormonat eine Umstrukturierung und im Zuge dessen habe ich neue Aufgaben übernommen.


    Grundsätzlich kann ich mich gut identifizieren, aber es sind nun mal neue Aufgaben und das Rädchen läuft noch nicht so gut wie es sollte. Außerdem kümmern wir uns in der Corona-Zeit vermehrt um die Schwiegereltern, damit sie höchstens äußerst selten unter zu viele Menschen kommen, und da sind der Stresspegel sowie die Erschöpfung relativ hoch.


    Am Wochenende habe ich mir aber etwas Zeit genommen und im Internet gesucht. Da habe ich gelesen, dass Rosenwurz (ist etwa in Vitango Tabletten erhalten) von der Papierform her eine Lösung für mich sein kann. Kennt sich jemand diesbezüglich aus und kann mir etwas mehr dazu sagen? Vielen Dank vorab!

    Ich habe früher einen Avast-Account sowohl für die normalen Rechner als auch für die Smartphones verwendet, aber nachdem Huawei ohnehin mit Avast kooperiert brauche ich den extra Virenscanner nicht mehr.

    Vielen Dank für die weitere Antwort! Wir hatten Samstagabend auf jeden Fall einen netten Abend, wobei einige von uns auch gewonnen haben. Das Stück Adel verpflichtet war nett und ich habe interessehalber ebenfalls das vegetarische Menü gewählt, wobei ich positiv überrascht gewesen bin. Auch von der Originalität wie beispielsweise bei den marinierten Fruchtsegmenten auf Zitronensorbet. :D

    Ich schließe mich dem Tipp mit dem Euphoria V50 von Emporia an. Ein Arbeitskollege, der nichts von Smartphones wissen will, verwendet es und kommt damit gut klar. Außerdem hat es denk ich auch einen fairen Preis.

    Vielen Dank für diese Informationen! Ich kannte den Hersteller Meigoo bislang nicht. Und dementsprechend auch nicht die bisherigen Modelle... Allerdings muss ich dazu sagen, dass es bei einem Smartphone auch um eine sehr gute Kamera-Funktion geht. Diese ist halt bei den diversen Huawei-Modellen gewährleistet. Und wie sieht es bei der Schnelligkeit aus?

    Vielen Dank für eure Antworten! OK ja, davon will auch ausgehen, dass das vorher bekanntgegeben wird, ob man selbst aktiv eine Rolle einnehmen kann/soll oder nicht. An sich finde ich die Idee gut, aber ich rate halt lieber mit als das ich im Zentrum des Geschehens bin. :) Wenn mich eine angeschickte Gräfin anflirtet oder dergleichen, dann passt das aber für mich. :p Wenn ich das richtig im Hinterkopf habe, ist es durch einen Zufall sogar so, dass wir ins selbe Lokal von @hansdampf gehen. Kannst du mir vielleicht auch etwas mehr zur Kulisse berichten?

    Ein guter Freund hat beschlossen, dass er seinen Master mit uns bei einem Dinner and Crime Abend feiern möchte. Er selbst ist ein großer Fan von Krimis und ich verschlinge ebenfalls welche wenn ich dazu komme, daher freue ich mich auch schon darauf. Trotzdem wollte ich euch mal fragen, ob jemand von euch bereits bei einer solchen Veranstaltung gewesen ist und mir etwas über den Ablauf berichten kann. Eine ganz wichtige Frage ist... spielt man da auch selbst mit oder geht es mehr ums Mitraten? Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

    Also ich muss sagen, dass das auch meines Erachtens doch sehr komisch klingt... wobei ich sagen muss, dass ich früher ständig Nachrichten in einer Gruppe erhalten habe und jetzt Funkstille ist. Vielleicht hat auch da WhatsApp eingegriffen. Aber dann müsste sowas doch auch verbreiteter und bekannter sein.

    Ich schließe mich voll und ganz deiner Meinung an. Wobei halt eben im großen Maßstab das Einsparungspotential dementsprechend größer, aber andererseits muss man eindeutig mehr Lampen einsetzen und dementsprechend ist das Umrüsten auf LED mit Kauf etlicher Leuchtmittel nicht jedermanns Sache. Auch abseits davon finde ich die Möglichkeit der Ökoinvestments gut... der Umweltschutz wird ja denk ich ein immer wichtigeres Thema und dementsprechend interessant sind denk ich Investitionen in diese Richtung.