Erkennen von Abhörprogramm/Spyware

Dieses Thema im Forum "Handy Ortung / Handy Viren / Handytricks" wurde erstellt von Toby BC, 10.11.2015.

Auf dieses Thema antworten
  1. Toby BC

    Toby BC New Member

    2
    0
    0
    11.06.2011
    Motorola
    Defy
    Android
    T-Mobile
    Vertrag
    Erkennen von Abhörprogramm/Spyware
    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen:

    An meiner Arbeit (ich arbeite in einer Einrichtung, die einen schützenden Rahmen für Frauen bietet) haben wir den Verdacht, dass das Handy von einer Frau abgehört/ausspioniert wird. Vor ein paar Tagen war plötzlich kein Zugang mehr über das Passwort (Bildschirmsperre) möglich. Nach knap drei Stunden ging es wieder.

    Da es jemanden in ihrer Familie gibt, der sich bestens mit Software auskennt, befürchten wir, dass das Handy überwacht wird und evtl. sogar als Raumüberwacher genutzt wird. Für uns nicht ganz ungefährlich.

    Welche Möglichkeiten gibt es, das zu prüfen? Ich kenne mich leider damit nicht so wirklich aus, bei dem "befallenen" Handy handelt es sich um ein Samsung Galaxy (Android?).
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Erkennen von Abhörprogramm/Spyware
    AW: Erkennen von Abhörprogramm/Spyware

    Wenn man sich damit auskennt, ist so gut wie alles möglich. Ob und was genau da stattfindet, ist aus der Ferne schwer zu beurteilen.

    Am sichersten ist es hier sicherlich, das alte Handy zu entsorgen und ein neues zu nehmen. In das neue keine Backup oder dergleichen vom alten einspielen, da sich im Zweifel die Schadsoftware mit installieren kann.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Edebeton

    Edebeton Pinnschieter & Kosmoprolet

    3.161
    14
    38
    22.04.2010
    Frührentner
    127.0.0.1@LocalHost
    Andere
    1+ Two, I-Phone 5s + 6s, Sony LT28, LT26i, Galaxy SGS2+3+4, Nokia E 7-00, 2 x N97, XM5800, 6330i,
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Erkennen von Abhörprogramm/Spyware
    AW: Erkennen von Abhörprogramm/Spyware

    Da möchte ich mal ganz dezent widersprechen...! Es ist nicht das Gerät, das Problem ist Android. Von daher nützt eine neus Gerät wohlmöglich mit fest verbautem Akku rein gar nichts. Android ist mittlerweile so schwammig wie Java und Adobe-/ Schockwave oder Reader. Kennt man die ins Netz eingebuchte Rufnummer, ist es auch für Script-Kiddies eine leichtes aus der Ferne Mikrofon und Kamera fernzusteuern und so weiter bla und bluppp...!

    Google hat ja seinen Jüngern die eigenverantwortliche Beschränkung der App-Berechtigungen verweigert und die SE-Linux Optionen wieder eingestampft. Da helfen dann nur "Root-Rechte" und als Beispiel CyanoGen10.X..., oder eine Wechsel zu Apple bzw. einfach Akku raus. Ein neuer Androide auf dem wohlmöglich noch der alte WA-Account instaliert wird, beseitigt das Problem mitnichten.

    Warum das so ist frag mal bei der Zusammenarbeit von Google, der DARPA, der NSA und auch deutschen Normierungs-/ Nachrichtenbehörden und, die den modernen Zensus über die eingebuchten Smartphones abfragen. Das spart einen Haufen Geld, weil das Volk ja gläsern wird.

    Die Provider spielen ja bis zur Groteske mit in der anderen Liga, es sei denn man kann sich ein Iphone leisten.

    Ständig sind Auenthaltsort, Fingerabrdrücke, Fotos, Finanztransaktionen für GO`s und NGO´s vergübar ohne nennenswerte Spuren zu hinterlassen. Natürlich meinen alle nix verbergen zu müssen und deswegen gibbet das Problem. Wenn es im Kopf ankommt, ist es für ein zurückrudern zu spät. Da hilft nur ein Nokia 1610 besser aber, weil meist integer ist der gute alte Postbrief, sowie Verzicht auf die verkackte ständige Erreichbarkeit. Die Welt dreht sich auch ohne weiter...!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2015
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Toby BC

    Toby BC New Member

    2
    0
    0
    11.06.2011
    Motorola
    Defy
    Android
    T-Mobile
    Vertrag
    Erkennen von Abhörprogramm/Spyware
    AW: Erkennen von Abhörprogramm/Spyware

    Also SIM rauswerfen, neue besorgen und Handy auf Werkeinstellung zurücksetzen? Reicht das? Keine Ahnung, ob der Akku bei dem Galaxy fest verbaut ist (so ein Handy käme mir nicht ins Haus...). Zur Zeit ist es ausgeschaltet in einem dicken Safe eingesperrt, dorthin kommt m.E. keine Funkwelle.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Mistmade

    Mistmade New Member

    198
    0
    0
    15.09.2013
    Benztown
    Sony Ericsson
    Xperia Z Ultra
    Android
    o2
    Vertrag
    Erkennen von Abhörprogramm/Spyware
    AW: Erkennen von Abhörprogramm/Spyware

    Immerhin kann man bei Android noch die Rechte anpassen... Beim Fallout geht das genau wie? Ups,gar nicht. Also hör auf das Fallobst als Alternative anzusehen.
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. tweety

    tweety Guest

    Erkennen von Abhörprogramm/Spyware
    Das Thema ist zwar alt, aber wenn ichs lese, lesen es andere auch daher:



    Ich finde, der Weg ist falsch. (Panzerschrank, Abschirmen ect.) so kriegt der mögliche Spion doch mit, das man Verdacht geschöpft hat und wird dementsprechend noch vorsichtiger (und dann kriegt mans gar nicht mehr mit und schleppt sich mit dem unguten Gefühl eines Verdachts herum)



    Neues, simples einfaches Telefon besorgen zum Nutzen, das alte verdächtige aber behalten. Es so positionieren, das es nichts belauschen kann. Sich in Gegenwart des verdächtigen telefons darum "kümmern" Falschinformationen streuen, die ausschließlich nur in Gegenwart dieses telefons getätigt wurden ... und dann abwarten, wo tauchen diese Informationen wieder auf? Tauchen sie auf, nicht dort den jenigen ansprechen, sondern direkt zur Polizei, Strafanzeige erstatten (man kann da nicht vorher mal eben hin a la ich hab nen Verdacht, die lachen einen aus, man muß das schon in "Papier und Tüten" haben) Ist auch hilfreich, nicht einer Paranoia zu verfallen, "Miss Marple sein!", gesundes Misstrauen ist immer gut! Wenn da einer "schlau" sein will, muß man "schlauer" sein! ^^ So bringt man die Verbrecher zur Strecke. ;)
     
  13. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erkennen von Abhörprogramm
  1. Edision
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    12.236
    Unregistriert
    21.02.2014
  2. KirstenWin
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    438
    Kirschpudding
    28.11.2017
  3. yugo08
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    227
    textilfreshgmbh
    09.11.2017
  4. Hardy001
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    462
    Kirschpudding
    24.10.2017
  5. Erdbeer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.174
    Matzezetel
    30.07.2017

Diese Seite empfehlen