Sparhandy = Unseriös?

Dieses Thema im Forum "Sparhandy Forum" wurde erstellt von klaus.k, 30.1.2013.

Auf dieses Thema antworten
  1. klaus.k

    klaus.k Guest

    Sparhandy = Unseriös?
    In der ersten November Woche habe ich ein iPad mini inkl. Vertrag bestellt. 4 Wochen später stand fest, dass dieses in absehbarer Zeit lieferbar ist. Ich brauchte aber auf Grund eines bevorstehenden Urlaub das Gerät, oder etwas vergleichbares. Also habe ich angefragt, ob man unproblematisch das Produkt wechseln kann. Ich bekam kurze Zeit später eine unpersönliche Mail ohne ein entsprechenden Vorschlag, wie es weitergehen könnte. Ich entschloss mich, lt. AGB den Vertrag zu widerrufen, was möglich ist, da noch keine Lieferung, oder Teillieferung erfolgt ist. Darauf hin bekam ich eine Eingangsbestätigung, mit dem Hinweis, das der Fall bearbeitet wird. Der Urlaub stand vor der Tür und ich habe beim Händler um die Ecke das Gerät gekauft und war kurze Zeit später außer Landes. Im Urlaub, habe ich sporadisch Mails abgerufen und Mitte Dez. eine Nachricht erhalten, dass das Gerät vermutlich Ende Dez. Anfang Jan. eintreffen werde. Daraufhin teilte ich SH erneut mit, das kein Interesse mehr besteht und der VTR bereits widerrufen sei. Antwort: Bitte ignorieren Sie die vorangegangene Mail. 2 Woche später folgte eine Versandbestätigung. Ich wieder geantwortet... blabla. Aus dem Urlaub zurück, fand ich dann einen Zustellversuch von DHL in der Post. Nach einem Anruf bei der Post, teilte man mir mit, dass in der Zwischenzeit das Paket zurück zum Absender ging. Ich wieder ein eFax zu SH geschickt, mit der kompletten Korrespondenz im Anhang, mit der Aufforderung, die seit November abgebuchte Grundgebühr inkl. Kaufpreis für das Gerät auf mein KTO zurück zu buchen. Es ist der 30.1. - das Geld für das Gerät habe ich zurück, aber Vodofone bucht weiterhin ab. Ich habe heute SH mitgeteilt, dass ich die Beträge über die Hausbank zurückbuchen lasse. Daraufhin bekam ich eine Mail, dass wenn mir die Bearbeitungsgeschwindigkeit nicht passt, tun soll, was ich für nötig halte.
    Soviel zum Thema Kundenfreundlichkeit und Seriosität
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    10.307
    17
    38
    31.3.2010
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 6
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Sparhandy = Unseriös?
    AW: Sparhandy = Unseriös?

    Sparhandy selbst bietet die Tarife in Kooperation mit den jeweiligen Netzanbietern und Providern an. Sprich, wenn Vodafone fleißig abbucht, muss dein Widerruf zwar bei Sparhandy angekommen sein, die müssen den aber nicht an Vodafone weitergegeben haben.

    Hast du mal telefonisch Kontakt gesucht? Mail ist ja immer so ein Ding...

    Ansonsten würde ich Vodafone mal einen freundlichen Brief schreiben, den Nachweis des Widerrufs ranhängen und um Klärung bitten. Einen Rat zur Rückbuchung gebe ich immer ungern, aber wenn du alles nachweisen kannst, sollte dir ja nichts groß passieren....
     
  5. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sparhandy Unseriös
  1. MrMaxy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.577
    TomK
    30.5.2016
  2. mattad
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.551
    Janny22
    18.9.2015
  3. Kirschpudding
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.650
    Kirschpudding
    14.4.2015
  4. Sparfuchs
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.655
    Telefonistin
    15.2.2015
  5. Der Unbeugsame
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.855
    Kirschpudding
    7.12.2013

Diese Seite empfehlen